Winterzauber im Bayerischen Wald (2) – Silhouetten im Mittagslicht   81312
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Breitenstein 955 m - 114 km
2 Steinkopf 1131 m
3 Dürrenstein 1878 m - 205 km
4 Friedrichsberg 930 m
5 Hochschwab 2277 m - 223 km
6 Großer Rathberg 899 m
7 Ameisberg 941 m
8 Staffelberg 793 m
9 Stumpfmauer 1170 m
10 Almkogel 1513 m - 178 km
11 Hochkogel 2105 m
12 Tarnischbachturm 2035 m
13 Lugauer 2217 m - 209 km
14 Großer Buchstein 2224 m
15 Hochtor 2369 m - 205 km
16 Hexenturm 2172 m - 191 km
17 Hoher Nock 1963 m
18 Großer Pyhgras 2244 m - 187 km
19 Eschenberg 1042 m
20 Warscheneck 2388 m
21 Großer Priel 2515 m - 169 km
22 Gsengetstein 951 m
23 Großer Wildenkogel 2093 m
24 Aschenstein 942 m
25 Hochwildstelle 2747 m - 204 km
26 Grünalmkogel 1821 m
27 Waldhorn 2702 m
28 Großes Gangl 2602 m
29 Hochgolling 2862 m - 211 km
30 Klopperkarsten 2863 m
31 Hoher Dachstein 2995 m - 186 km
32 Torspitz 2948 m
33 Brotjacklriegel 1011 m
34 Große Bischofsmütze 2458 m
35 Hochfeind 2687 m - 216 km
36 Großer Hafner 3076 m - 228 km
37 Fritzerkogel 2360 m
38 Bleikogel 2411 m
39 Raucheck 2340 m
40 Schönbretterkogel 2732 m - 230 km
41 Höllwand 2287 m
42 Rifflkopf 2254 m
43 Teufelskirche 2666 m
44 Großer Bratschenkopf 2857 m
45 Hochkönig 2941 m - 188 km
46 Langegg 2593 m
47 Dattinger Berg 890 m
48 Schönfeldspitze 2653 m
49 Watzmann 2713 m - 174 km
50 Großer Hundstod 2593 m
51 Hochkalter 2608 m - 202
52 Großes Wiesbachhorn - 3564 m
53 Großglockner 3798 m - 229 km
54 Hofmannspitze 3722 m
55 Kugelhorn 2507 m - 184 km
56 Hausstein 917 m
57 Stubacher Sonnblick 224 km
58 Vordernhorn 2109 m
59 Großes Ochsenhorn 2511 m - 178 km
60 Großes Rothorn 2409 m
61 Kristallwand 3310 m
62 Hoher Zaun 3451 m
63 Großvenediger 3666 m - 230 km
64 Großer Geiger 3360 m - 233 km
65 Dreiherrnspitze 3499 m - 237 km
66 Rötspitze 3496 m - 242 km
67 Schönrain Köpfe 2775 m
68 Breitenauer Riegel 1118 m
69 Ackerlspitze 2329 m
70 Ellmauer Halt 2344 m -183 m
71 Einödriegel 1121 m
72 Schwarzenstein 3369 m - 252 km
73 Großer Möseler 3479 m - 256 km
74 Hochfeiler 3510 m - 260 km
75 Roßkopf 2971 m
76 Hoher Riffler 3231 m
77 Gefrorene Wandspitzen 3288 m
78 Olperer 3476 m - 254 km
79 Großer Traithen 1852 m - 182 km
80 Wendelstein 1838 m - 177 km
81 Guffertspitze 2194 m - 201 km
82 Butzen 775 m
83 Lamsenspitze 2508 m
84 Sonnjoch 2457 m - 221 km
85 Eiskarlspitze 2610 m
86 Großer Bettelwurf 2725 m
87 Grubenkarspitze 2663 m
88 Nördliche Sonnenspitze 2650 m
89 Rauhkarlspitze 2619 m
90 Kaltwasserkarspitze 2733 m
91 Birkkarspitze 2749 m - 227 km
92 Mittlere Ödkarspitze 2746 m
93 Vogelkarspitze 2522 m
94 Vogelsang 1022 m
95 Pleisenspitze 2569 m
96 Hochkarspitze 2483 m
97 Wörner 2476 m - 228 km
98 Zugspitze 2963 m - 247 km
99 Riedberg 999 m
100 Kreuzspitz 2184 m
101 Rauher Kulm 1050 m
102 Hochplatte 2082 m - 243 km

Details

Location: Gipfelriegel (Großer Arber), Bayerisch Eisenstein {Bayern} (1456 m)      by: Silas S
Area: Germany      Date: 05.12.2019
Am zweiten Tag meines Aufenthalts im Bayerischen Wald wählte ich für den Nachmittag/Abend den Großen Arber als Aussichtspunkt aus. Der höchste Gipfel des Mittelgebirges ist mit seinen Riegeln ein echtes Erlebnis; vor allem dann, wenn man zum ersten Mal zu Gast ist und die Felsen (fast) für sich alleine hat. Als Erstes schaute ich micht auf dem Seeriegel um, legte dort meine Taschen ab und nahm Kurs auf den Gipfelriegel. Dieser bietet freilich kein besseres Panorama, lockte mich aber einfach wegen der maximalen Höhe. Allerdings blieb ich nur kurz dort, schließlich wollte ich noch auf den Bodenmaiser Nachbarn und zurück auf den Seeriegel, bevor die Sonne allmählich den Horizont küsst. Also schwenkte ich mit dem 300er kurz "über" den Alpenkamm und verließ das leicht wankende Gipfelkreuz wieder.
Angesichts der überragenden Fernsicht am Vortag auf dem Cerchov hatte ich auf eine noch klarere Luft zwei Etagen weiter oben (1450 Meter) gehofft. Doch gerade gen Südwesten zur Zugspitze hin legte sich ein Schleier über die feste Nebelschicht, weshalb ich damit rechnen musste, dass die fernsten Berge wohl verborgen bleiben werden. Zum Zeitpunkt dieser Aufnahmen störte mich das allerdings nicht, schließlich sorgte der Dunst für eine wunderbare Winterstimmung und verwandelte die umliegenden Hügel zu kleinen Inseln.

Ausführliche Beschriftung folgt...


Zeitpunkt: 15.06 Uhr
40 QF-Aufnahmen á 300 mm
Nikon D850: ISO 125 I f13 I 1/250s

Comments

Ich kann Deine Begeisterung gut nachvollziehen, mir ging es dort 2013 genau so. Ich bin schon gespannt auf die Aufnahme nach Sonnenuntergang, vielleicht ging es ja doch bis zu den Allgäuern?
2019/12/23 05:21 , Friedemann Dittrich
Dein "Fernsicht-Urlaub" hat sich wirklich gelohnt!
2019/12/23 08:35 , Jens Vischer
Viel Stimmung durch den Dunst und dennoch >250 km Sicht. Ist doch fein! Frohe Weihnachten!
2019/12/23 21:49 , Peter Brandt
Nicht nur eine großartige Fernsicht, sondern auch schöne Bilder.^Freut mich, Silas, daß Du das so gut herausgearbeitet hast.
2019/12/23 22:48 , Heinz Höra
Großartig und, wie die vorderen Ketten zeigen, knackscharf. Ein echtes Weihnachtsgeschenk für uns...
Wünsche Dir schöne Feiertage und ein allseits aussichtsreiches 2020!
VG Martin
2019/12/24 10:58 , Martin Kraus
Da freut sich der Fernsichtfreund!
LG Jörg
2019/12/26 17:35 , Jörg Nitz
Sehr interessant wie die Gipfelsilhouetten über der Dunst- und Nebelschicht zu schweben scheinen!
LG Stephan
2019/12/26 19:27 , Stephan Klemme
Ein Bild, dass man lange genießen kann.
2019/12/28 19:11 , Dieter Leimkötter

Leave a comment


Silas S

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100