Das Alpenvorland und die Nordalpen   4185
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Brandstetterkogel 569
2 Reisalpe
3 Gipfelstein 513
4 Hohenstein 1195
5 Türnitzer Höger 1372
6 Schneeberg 2076
7 Göller 1766
8 Kollmitzberg
9 Rauher Kamm
10 Gr. Ötscher 1893
11 Kl. Ötscher 1559
12 Gr. Zeller Hut 1639
13 Burg Clam
14 Scheiblingstein 1622
15 Dürrenstein 1878
16 Hochschwab 2277
17 Ebenstein 2123
18 Hochkar 1808
19 Sonntagberg 966
20 Gamsstein 1774
21 Stumpfmauer 1770
22 Oed bei Amstetten
23 Tamischbachturm 2035
24 Hochzinödl 2191
25 Hochtor 2369
26 Gr. Ödstein 2235
27 Gr. Buchstein 2224
28 Sindelburg
29 Admonter Reichenstein 2251
30 Sparafeld 2247
31 Wallsee
32 Hexenturm 2172
33 Mitterkirchen im Machland
34 Kreuzmauer 2091
35 Donaukraftwerk Wallsee-Mitterkirchen
36 Scheiblingstein 2197
37 Gr. Pyhrgas 2244
38 Strengberg
39 Warscheneck 2389
40 Hoher Nock 1963

Details

Location: Aussichtspunkt Fleck, Obernstraß, Münzbach      by: Michael Strasser
Area: Austria      Date: 9.6.2017
Will man aus unserer Gegend sowohl die Nordalpenkette als auch das Alpenvorland gut in Szene setzen, trifft man günstige Bedingungen fast nur im Frühsommer an, wenn die Sonne weit im NO aufgeht. An gleicher Stelle hab ich auch noch Aufnahmen mit kürzerer Brennweite gemacht, die jetzt als Panoramatafel dort stehen.

Nikon D7100, Nikkor 55-200 175 mm,
Beschriftung könnte noch etwas in Arbeit ausarten, mal sehen....

Comments

Du wohnst in einer herrlichen Ecke - eine schöne Dokumentation dieses Aussichtsstandorts ... beim Scrollen habe ich den letzten Teil mit dem etwas unglücklichen Vordergrund einfach weggelassen. Hast Du in Betracht gezogen, diesen Teil evtl. wegzulassen, Michi?

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2019/12/01 19:24 , Hans-Jörg Bäuerle
Ja, vielleicht werde ich das noch machen, danke!
2019/12/01 19:54 , Michael Strasser
Andererseits wäre es schade, wenn die Alpen nicht mehr ganz im Bild wären. Evtl. wäre die andere Serie mit der kürzeren Brennweite auch eine Alternative für hier.
2019/12/01 20:44 , Jörg Braukmann
umfassender schöner Alpenblick, zu dem es im Frühsommer ja auch nicht unendlich viele Tage gibt. Ich kenne den Standort nicht, hätte es hier keine Möglichkeit gegeben, durch einen anderen Standort für die rechten Bilder (eigentlich eine panoramistische Todsünde) die Bäume zu vermeiden? LG Alexander
2019/12/01 22:07 , Alexander Von Mackensen

Leave a comment


Michael Strasser

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100