Rätsel   12185
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: auf dem Hoteldach      by: Klaus Föhl
Area: Albania      Date: 1998-06-01
Morgens früh stehe ich auf dem Hoteldach und nehme mit meinem Fotoapparat, in welchen ein Diafilm eingelegt ist, eine Fotoserie über die Bucht auf.

Wo war ich da?

Datum stimmt.

Comments

Ich weis zwar nicht genau wo das auf den Aland-Inseln ist, die Auswirkungen des "Global Warming" sind aber schön langsam wirklich, wirklich beunruhigend …
2019/09/12 10:20 , Christoph Seger
Palmen im Freien auf dem 60. Breitengrad. Da teile ich die Verwunderung mit Christoph.
Aber als Panoramabild aus Scans vom Dias ist es schon sehr gut.
Welchen Film hattest Du da benutzt und womit hast Du gescannt?
2019/09/12 18:24 , Heinz Höra
Das müssten die normalen PORST Diafilme gewesen sein.
Gescannt ein paar Jahre später mit den Coolscan von meinem damaligen Chef.
...ich habe mal auf Vatikan geändert...
2019/09/12 22:47 , Klaus Föhl
Coolscan 5000 ED oder Coolscan IV? Den 5000er konnte ich mir Anfang 2000 nicht leisten.
2019/09/12 23:07 , Heinz Höra
Modellbezeichnung weiß ich nicht mehr. Scheint das letzte Modell gewesen zu sein, bevor sich Nikon aus dem Markt zurückzog. Mit optionaler Vorrichtung zum Scannen von mehreren gerahmten Dias hintereinander.
2019/09/13 10:23 , Klaus Föhl
Zum Rätsel mal ein Versuchsballon: Mittelamerika ?
2019/09/13 18:14 , Hermann Leikauf
Nein, nicht Mittelamerika.
Kleine Hilfestellung: es hatte durchaus seine Gründe, dass die Insel mittig im Hintergrund im Tourismus deutlich entwickelter war als diese Hafenstadt im Vordergrund.
2019/09/14 16:48 , Klaus Föhl
Noch eine internationale Hilfestellung:
Das Land mit den zahlenmäßig weniger Panoramen war in der jüngeren Zeit hier in p-p erstaunlicherweise mehrfach vertreten...
2019/09/16 21:18 , Klaus Föhl
Ist die Insel K... hinten im Nachbarland und die Stadt fängt mit S an? VG Martin
2019/09/16 21:30 , Martin Kraus
Hallo Martin, wenn Du jetzt noch den Endbuchstaben der Stadt nennen kannst, dann hast Du das Rätsel 200%-ig gelöst ;-)
Herzliche Grüße Klaus
2019/09/16 22:01 , Klaus Föhl
Das angegebene Land stimmt ja tatsächlich. Dank Martins Vorarbeit ist es nun leicht zu verorten. Der letzte Buchstabe ist ein a.
2019/09/17 18:06 , Hermann Leikauf
Eigentlich wollte ich auf den anderen möglichen Endbuchstaben hinaus, aber den anzugeben überlasse ich dem Bronzemedaillenkandidaten.

Apropos angegebenes Land, ein drittes Mal wollte ich das nun doch nicht ändern.
2019/09/17 21:30 , Klaus Föhl

Leave a comment


Klaus Föhl

More panoramas

... in the top 100