Auf Skitour im Langseetal   6636
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Zehlensee, 2290 m
2 Güldenkarkogel, 2902 m
3 Sandspitze, 3242 m
4 Rasselkogel, 3304 m
5 Furrgnerkogel, 3422 m
6 Jovisgletscher
7 Birknerkogel, 3405 m
8 Brinkkopf, 3041 m
9 Jovisrugg, 3107 m
10 Östliche Schrawand, 3627 m
11 Joviskogel, 3623 m
12 Linker Kampengletscher
13 Kampenhorn, 3628 m
14 Kampenwand, 3618 m
15 Kampeneck, 3528 m
16 Kampenschneide, 3248 m
17 Weißkammhütte, 3210 m
18 Rechter Kampengletscher
19 Hohweisner, 3722 m
20 Hohweisnerin, 3665 m
21 Östliche Weißwand, 3608 m
22 Westliche Weißwand, 3629 m
23 Großes Rathenech, 3367 m
24 Trittbachhorn, 3645 m
25 Anton-Stock-Haus, 2868 m
26 Rathenkogel, 3444 m
27 Rathengletscher
28 P. 3429 m
29 Hangendgletscher

Details

Location: Kleiner Zehlenkogel (3321 m)      by: Benjamin Vogel
Area: Barbados      Date: 19.08.2019
Inspiriert von der eigentümlichen Saharastaubstimmung, die ich Ostern im Ötztal erleben durfte, habe ich sie auf einen Gebirgsstock des Langseetals, den Weißkamm, übertragen. Dieser verfügt über die größte Vergletscherung der Region und ist eine prächtige Skitourengegend. Einige Tourengeher haben ihre Spuren bereits hinterlassen...Ich stand gedanklich auf dem Kleinen Zehlenkogel, der eine schöne und spannende Skitour vom Zehlensee aus bietet, ganz ohne Lawinengefahr...

Bilddaten:

Weißkamm
50 x 150 cm
Öl auf Leinwand
2019

Comments

wie immer eine Freude :-)
2019/08/20 00:55 , Christoph Seger
Die Kuriosität die ins Auge springt!
Bin begeistert!
2019/08/20 08:55 , Walter Schmidt
Wenn Bergsteigen mal aus Sicherheits- 
oder Umweltschutzgründen verboten ist und eh jeder mit anplantierter Datenbrille herumläuft (sitzt), wird das Langseetal sicher mal - in nicht so ferner Zukunft - eine Tourenadresse erster Güte sein. Dort kann man sich dann sogar den neuerlichen Gletschervorstoß per update ins Haus holen ;-)
2019/08/20 10:32 , Matthias Knapp
Mich würde interessieren, ob die Berge links und rechts hinter dem Güldenkarkogel italienische (oder niederländische) Namen haben.
2019/08/20 21:12 , Peter Brandt
Hallo zusammen,
vielen Dank für eure wunderbaren Kommentare.
An Matthias: Deine Utopie oder aus meiner Sicht eher Dystopie mit Datenbrille und Gletscherupdate auf Tour zu "gehen" finde ich sehr interessant. Ja, da könnte man das Langseetal als Neuland dann sicher downloaden.
An Peter: Die Berge in der Ferne sind noch unerforschtes Gebiet. Such dir aus, wo du sie haben möchtest...
2019/08/20 21:20 , Benjamin Vogel
Schließe mich Christoph an ... würde bei mir im Büro sofort einen würdigen Platz finden ;-) !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2019/08/26 17:37 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Benjamin Vogel

More panoramas

... in the top 100