Die schroffe Nordküste Madeiras bei Sao Jorge   0576
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
 

Labels

1 Meeresschwimmbad
2 Stichstrasse

Details

Location: Cabo Aereo Cafe (270 m)      by: Thomas Herbst
Area: Portugal      Date: 17.06.2019
An der Nordküste liegen unterhalb des Ortes Sao Jorge die Ruinen des ehemaligen, für Madeira sehr bedeutenden Hafens Calhau. Dieser wurde vor vielen Jahren von einer großen Flut zerstört und danach aufgegeben.
Heute gibt es dort am Ende der Stichstraße, die bis fast an die Küstenlinie führt, ein Meeresschwimmbad.
In Sao Jorge kann man mit dem Auto bis zum Cabo Aereo Cafe fahren und von dort einen sehr steilen Pfad zu Fuß bis zum Meer gehen. Spektakulär ist der Weg nach Westen bis zum alten Schiffsanleger, der allerdings stark verfallen ist und dessen Betreten nicht wirklich angeraten scheint, auch wenn einheimische Angler hier oft anzutreffen sind.
6 Hochformataufnahmen, fotografiert mit Panasonic Lumix DMC-TZ61, gestitcht mit Hugin.

Comments



Thomas Herbst

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100