Buchenwaldboden mit Soldanellen   2361
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Bayerischer Wald (1105 m)      by: Wilfried Malz
Area: Germany      Date: 1. 5. 2019
Es gibt im Bayerischen Wald eine Soldanellen-Art, die man im größten Teil der Alpen nicht finden kann (außer ganz im Osten und dort eher im Vorland), das Berg-Alpenglöckchen (Soldanella montana). Von den alpinen Soldanellen, die ja als Frühblüher manchmal Schneereste durchstoßen, unterscheidet es sich nicht nur durch seinen Standort im Waldschatten sondern auch durch seine größere Wuchshöhe.

7 QF-Aufnahmen, Brennweite ca 45mm KB, 1/60 sec, f8.

Comments

Die Troddelblumen (mir gefällt dieser Name besser, beschreibt er doch die Form der Blüte sehr treffend) kannte ich bislang auch nur aus den Alpen. Hab nach Betrachtung dieses Panoramas mal über in Wikipedia den Begriff Soldanelle eingegeben und war überrascht über die Vielfalt dieser Primelgewächse.
2019/05/29 13:45 , Dieter Leimkötter
Das hätte ich nicht erwartet, daß es Alpenglöckchen auch im Bayerischen Wald. Danke, Wilfried, für diese aufklärerischen Aufnahmen.
Dieter, mir gefällt der deutsche Name Alpenglöckchen besser. Troddel erinnert mich zu sehr an das Militär, wobei ich nicht direkt die Menschen meine sondern die Auszeichnungen, die man ihnen verleiht.
2019/05/30 11:06 , Heinz Höra

Leave a comment


Wilfried Malz

More panoramas

... in the top 100