Rätsel   5252
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Haidstein 743m 13km
2 Gallnerberg
3 Hochriedholz 719m 35km
4 Furth im Wald
5 Öchselsberg
6 Dachsriegel
7 Reiseck 901m
8 Gibacht Kreuzfelsen 936m
9 Cerchov/Schwarzkopf 1042m
10 Hvozdy 957m
11 Bucina 860m
12 Haltrava 882m
13 Sadek 854m
14 Primda/Pfraumberg 830m 42km
15 Spaleny vrch 665m
16 Ulikovska hora 710m

Details

Location: Aussichtsturm Bayernwarte 49.32694; 12.86916 (655 m)      by: Friedemann Dittrich
Area: Germany      Date: 01.11.2014
Die Qualität dieser Aufnahme ist nicht gut, für ein Rätsel muß es reichen. Vielleicht erkennt jemand, wo ich war.

Comments

Nicht mein Revier, jedenfalls auf die Schnelle fällt mir nix ein.
Von der Vegetation her würde ich auf einen Standort südlich vom Westerzgebirge tippen.
2019/03/03 12:02 , Steffen Minack
Liegt hinter dem beherrschenden Bergrücken, etwas rechts von der (hoffentlich) untergehenden Sonne. ein deutscher Ort, der eine gewisse Berühmtheit für Musik und Sport hat?

Dies jedenfalls wäre meine einzige Vermutung, die Aussichtsturm und die Skipisten, die ich da erahne, einigermaßen erklären könnten.
2019/03/03 19:38 , Arne Rönsch
Verortet und beschriftet.
Steffen, Deine vermutete Richtung passt genau.
Arne, ich weiß leider nicht, welchen Ort Du meinst.

Der Aussichtsturm ist verglast, ich habe durch sehr dreckige und spiegelnde Scheiben aufgenommen.
2019/03/08 17:22 , Friedemann Dittrich
Puuh, ich habe einen Berg (Cerchov) nicht erkannt, auf dem ich vor einen halben Jahr selber stand. Peinlich.

Ich hatte bei mapy.cz die Winterkarte angeworfen und die Aussichtsstürme addiert, Fried.
Und wenn hinter dem Bergrücken Klingenthal gelegen hätte, hätte es für mich leidlich Sinn ergeben.
Weit daneben jedenfalls...
2019/03/08 18:01 , Arne Rönsch
Peinlich, dass ich das nicht erkannt habe. Aber die Perspektive vom Dieberg ist mir offenbar nicht mehr geläufig, seit 1980 war ich nicht mehr dort. Damals war aber auch der kleine hölzerne Aussichsturm meiner Erinnerung nach ganz offen. Außerdem habe ich nur Dias Richtung Osser-Arber, so dass man damals vielleicht in diese Richtung wegen Bäumen gar nicht schauen konnte. LG Wilfried
2019/03/11 09:19 , Wilfried Malz

Leave a comment


Friedemann Dittrich

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100