Premiere-Tele vom Lampertstein   11305
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 P.190m 55km
2 Eckardsberg 182m 62km
3 Innenstadt Dresden
4 Rathausturm 117m + 114m 30km
5 Großer Steinberg 185m 83km
6 Wasserturm Radebeul 204m + 39m 40km
7 Spitzhaus 39km
8 Wahnsdorfer Kuppe 246m 39km
9 Versöhnungskirche DD-Striesen 113m+62m 27km
10 Pirna Sonnenstein 200m 12km
11 Lingerschloss
12 Weinbergkirche DD-Pillnitz 20km
13 Pillnitzer Weinberg
14 TV-Turm DD 231m + 252m 24km
15 Rysselkuppe 175m 19km (Pano 21237)
16 Oberpoyritz 19km
17 Borsberg 361m 19km
18 Graupa 17km
19 Triebenberg 383m 20km
20 Doberzeit 14km
21 Napoleonstein 342m 23km
22 Lohmen (Westende) 14km
23 Dorf Wehlen 10km
24 Wünschendorfer Kohlberg 333m 18km
25 Schöne Höhe 330m 18km
26 Elbersdorf
27 Lohmen (Ostende) 13km
28 Kuhberg 338m 15,5km
29 Kleiner Bärenstein 328m 7,5km
30 Aufzug
31 Georgenburg
32 Tännchenberg 342m 35km
33 Altes Zeughaus
34 Friedenslazarett
35 Keulenberg 413m 40km
36 Garnisionskirche
37 Festung Königstein 352m 4,7km
38 Quirl 350m 3,4km
39 Griesgrund
40 Rauenstein 304m 8,4km
41 Rauenstein Ostaussicht
42 Hier dazwischen ist das Elbtal
43 Hirschgrund
44 Nonne
45 Wartturm
46 Basteihotel 305m 9,5km
47 Hohburkersdorfer Höhe 401m 13km
48 Kaiserstraße
49 Weißig
50 Ebenheit
51 Hohburkersdorfer Rundblick 390m
52 Rathewalde 11,5km
53 Tiedgestein
54 Hennersdorfer Berg 387m 40km
55 Gänse
56 Pano 23611
57 Türme der Burg Stolpen 19km
58 Schwarzenberg 413m 38km
59 Ohorner Steinberg 432m 35km
60 Amselgrund
61 Talwächter
62 Hochstein 439m 34km (Pano 23116)
63 Kuppe 396m 33km
64 Westkante VIIb
65 Lilienstein 416m 6km
66 Pfaffenstein 434m 2,5km
67 Barbarine
68 Sachsensiedlung (Hohnstein) 12km
69 Rüdenberg 444m 25km
70 Spanische wand
71 Polenztal
72 Brandbaude 10km
73 Tiefer Grund
74 Wachberg 437m 21km
75 Waitzdorfer Höhe 414m 10,6km
76 Ochelwände
77 Valtenberg 586m 26km
78 Gickelsberg 413m 11,5km
79 Krumhermsdorf 15,5km
80 Goßdorf 11km
81 Unger 537m 17km
82 Aussichtsturm Unger
83 Gerstenberg 532m 18km
84 Wetterfahnenaussicht Pano 22570
85 Gohrisch 448m 4km
86 Czorneboh 556m 42km
87 Große Hunskirche
88 Jezny vrch (Gerstenberg) 502m 23km
89 Papststein 452m 4km
90 Tanecnice (Tanzplan) 598m 20km
91 Hohe Liebe 401m 11km
92 Falkenstein 378m 10km
93 Endlerkuppe 370m 16km
94 Hoher Torstein 424m 10km
95 Hrazeny (Pirsken) 610m 27km
96 Schrammsteinaussicht
97 Kohlbornstein 371m 6,5km
98 Plesny (Plissenberg) 593m 26km
99 Carolafelsen 458m 12km
100 Vorderer Lasenstein 398m 6km
101 Kleiner Winterberg 500m 13,5km
102 Mittlerer Lasenstein 398m 6km
103 Vlci hora (Wolfsberg) 581m 28km

Details

Location: Lampertstein bei Bielatal, Sächsische Schweiz (50.8777139, 14.0717936) (425 m)      by: Steffen Minack
Area: Germany      Date: 09.02.2019
36QF@300mm(KB), F10, 1/400", ISO 200, Stativ, 15:52 Uhr (1:17h min vor Sonnenuntergang), Bildwinkel 130°, PSE 2018, Panoramastudio pro 3.01, IrfanView, JPG Kompr. 83%

Wahrscheinlich der letzte Tag des aktuellen Winters mit teilweise noch ordentlich Schnee in der Sächsischen Schweiz.
In der Nähe von Bielatal gibt es 4 Steine mit guten und wenig frequentierten Aussichtspunkten, welche ein weites Blickfeld und somit einen guten Überblick über die Sächs. Schweiz garantieren: Bernhardstein, Spitzstein, Katzstein und Lampertstein.
Der Lampertstein bietet meiner Meinung nach den besten Blick, auch wenn der östliche Bereich ab dem Großen Winterberg hinter Bäumen verborgen bleibt. Es gab ordentlichen Wind, der keinen Dunst durch den schmelzenden Schnee aufkommen ließ. Die schnell ziehenden Wolken machten es allerdings erforderlich, dass ich die Maskierungsfunktion von Panoramastudio seit langer Zeit mal wieder nutzen musste.
Aufstieg vom Parkplatz Bielatal OT Reichstein reichlich 2km und 120 Hm in normalerweise ca. 40min (Kammweg), wir haben im Sulzschnee (+8°C) 1h gebraucht.

Comments

Prima Winteraufnahme! Bei der klaren Luft lohnt sich die lange Brennweite, die Felsenstrukturen sind sehr gut erkennbar.
2019/03/01 16:00 , Friedemann Dittrich
Hervorragend gelungenes Panorama. Außergewöhnlich ist m. E. diese Sicht deshalb, weil überall Schnee liegt und weil man die linkselbischen "Steine" so nah und detailliert sehen kann. (Steffen, beim Königstein solltest den Namen noch mit angeben.) Und auch der Blick auf die Hügelketten hinter dem Elbtal ist ein Genuß.
2019/03/01 18:35 , Heinz Höra
Ein sehr schöner Streifen!

Spitz-, Katz- und Rotstein besuche ich aller Jahre mal von Cunnersdorf kommend, aber auf dem Lampertsstein war ich wahrscheinlich Jahrzehnte nicht. Offenbar ein Fehler.
2019/03/02 08:58 , Arne Rönsch
Kaum zu glauben, dass es in diesem hier massiv panoramisierten Bereich noch Premieren gibt! LG Wilfried
2019/03/02 09:25 , Wilfried Malz
@Heinz - danke, freut mich das es dir gefällt. Die Festung hatte ich von Anfang an beschriftet, allerdings in schwarz.

@Arne - danke. Auf dem Rotstein waren wir vor ca. 6 Jahren. Der war so zugewachsen, dass nicht mal ein Einzelbild möglich war. Hat sich das inzwischen geändert ?

@Wilfried - danke. Ja es ist möglich, dass es da nun kein einzeln stehendes Neuland mit so einem Blickfeld mehr gibt(?) Aber es sind noch genug Kletterfelsen übrig, da müsste Sebastian ran - ich habe vor reichlich 30 Jahren mit klettern aufgehört, oder er zerrt mich mit hoch ;-)
Außerdem steht noch ein Pano vom wiedereröffneten Turm auf dem Unger aus. Wir waren September 2018 oben, mit den Bildern konnte ich mich bisher aber noch nicht anfreunden.
2019/03/02 09:43 , Steffen Minack
Ein exzellentes Werk bei toller Sicht! Wunderbar, wie sich die Schneefelder vom Braun der Bäume abheben, wie klar jede Kontur erkennbar ist und wie ausführlich alles beschriftet ist.
LG Jörg
2019/03/02 14:10 , Jörg Nitz
Dachte auch zuerst "wie, noch weiße Flecken hier?" ... dann las ich die interessanten Diskussionsbeiträge und beschränkte mich wieder auf das außergewöhnlich schöne Blickfenster - wunderbarer Streifen, Steffen !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2019/03/02 20:26 , Hans-Jörg Bäuerle
Ein dankbares Motiv, das durch die Schneefelder noch aufgewertet wird.
2019/03/03 17:38 , Jörg Braukmann
Großartiges Scrollvergnügen. Schließe mich der Verwunderung der Kollegen an, daß diese wunderbare Aussicht noch nie eingefangen wurde. VG Martin
2019/03/03 19:25 , Martin Kraus
Beautiful. Snow has become an increasing liebhaber-like exclusivity :-( You were lucky to get some. LG Jan.
2019/03/03 23:34 , Jan Lindgaard Rasmussen
Herrlich abwechslungsreich!
2019/03/04 18:11 , Peter Brandt

Leave a comment


Steffen Minack

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100