Hasenheide II Venedig   72257
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Westen
2 Vollmetall Gondoliere
3 Jugendstil Laterne
4 Sanne und Sara warten auf siesei (-:
5 Hasenbergel
6 Hartelholz
7 2 Panzer vor x Jahren
8 Norden
9 GSF-Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit
10 Osten
11 Alianzarena
12 Windrad
13 http://panorama-photo.net/panorama.php?pid=2145

Details

Location: Hasenheide / ehemalig Panzerwiese (510 m)      by: Christian Hönig
Area: Germany      Date: 03.02.2009
Die schönste Route, um zu Fuß den Einkauf zu erledigen, die Tochter spazieren zu fahren und sich die Füße zu vertreten, geht über die ehemalige Panzerwiese zum Einkaufszentrum.
Mal sieht man riesige Mikadostäbe zur Linken ( Schule ), dann tut sich ein Holzsteg mit krummen, aber bunt lackierten Pfählen vor einem auf .
Die Passenden Straßenlaternen und eine Vollmetallgondoliere gibt es auch zu sehen. Und die Hasenfamilie versteckt sich hinterm Strauch.

7 QF-Handaufnahmen, Canon 400D, Skylight.- & Polfilter, Elements 6 Mac.
1.
1 /250
f 10.0
-0,67
24 mm
ISO 200
14:25 Uhr

Comments

Salü Christian 
Hervorrragendes Motiv, aber meines Empfinden durch die "Filter-Finesse" etwas bedrückender, fast unwirklicher Himmel. Klar, die Wolken profitieren davon. Auch die Härte des Lichtes/Kontrast ist gut. Gruss Walter
P.S. Bist Du auch involviert, oder hast Kenntnis von einem modifizierten Bewertungs-System?
2009/02/10 11:27 , Walter Schmidt
Servus Walter, 
Danke für Deinen Kommentar. Involviert bin ich nicht, aber interessiert und ohne Kenntnis wie der Stand der Dinge ist. Behüt Dich Gott, Christian
2009/02/10 15:48 , Christian Hönig
Hallo Christian, die Diskussion zu Bewertungssystem, und man muss ja fast sagen die "aktuelle" Diskussion, denn es ist nicht die erste, kannst du unter a-p.de #4293 nachlesen. Zum Bild: Ich muss Walter zustimmen, der Himmel ist sehr kräftig. Liegt das am Filter oder an der Bearbeitung? Wirkt insgesamt so, als hättest du den Sättigungs-Regler benutzt?! Wie kommt/kam die Panzerwiese denn zu ihrem Namen, hat das militärischen Ursprung? Sieht bei GoogleEarth fast so aus, sehr zerfurcht das Gebiet bis hin zur Allianz-Arena.
2009/02/10 16:05 , Robert Mitschke
Hallo Christian, als Münchner kenn' ich natürlich die Panzerwiese und die Furchen die Robert auf GE entdeckt hat sind Narben einer jahrelangen Malträtierung eben jener Panzer. Was fast witzig erscheint ist das Schild Landschaftsschutzgebiet und die beiden rechts davon stehenden zwergwüchsigen Kiefern. Da hat der Gärtner sicher Überstunden schieben müssen. :-)) Im Ernst aber ich glaube es ist der Magerrasen welcher hier noch wächst .... LG H-J
2009/02/10 17:59 , Hans-Jürgen Bayer
Danke für Eure Kommentare. Der Himmel ist heller als im Original, ich habe jetzt mal kräftig am Farbregler, nach unten gedreht... Übrigens, als Junge kraxelte ich noch in die Panzer, die am Ende der Wiese standen. Ich markiere die Örtlichkeit gleich. Ein Servus vom Christian
2009/02/10 19:50 , Christian Hönig
Hallo Christian, hab schon bei Deinem Balkonbild gesehen das Du im Hasenbergl wohnst. Hauptsache das Wort Berg steckt drin oder ? Grüße aus dem Westend.
2009/02/10 20:57 , Jannis Gligoris
Danke Jannis, Berg muss nicht unbedingt drin stehen obwohl ich die Berge mit Schönem verbinde ;-) Übrigens wohne ich etwas südlicher im Harthof, aber diese Ecke gefällt mir ganz gut. LG Christian
2009/02/10 22:58 , Christian Hönig

Leave a comment


Christian Hönig

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100