Im Kahlaer Dreigestirn: Pfaffenberg, Osthang   0952
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Weinberg
2 Fuß Lichtenberg
3 WÖLLMISSE
4 Beucherparkplatz Leuchtenburg
5 Queckenberg 348m
6 Seitenroda
7 Gewerbegebiet Mörsdorf
8 Wurmberg 364m
9 Losig 351m
10 Seitenbrück
11 ohne Name 376m
12 Probst 535m
13 Löbschützer Grund
14 Höhe 512m südlich Quaschwitz
15 Hummelshain, Turm Neues Jagdschloß
16 Limberg 535m
17 Spazierweg Pfaffenberghorizontale

Details

Location: Pfaffenberg bei Seitenroda, Osthang (355 m)      by: Wolfgang Bremer
Area: Germany      Date: 29.09.2016
Beim Städtchen Kahla bilden östlich der Saale drei einzeln stehende Berge eine Art kleines Gebirge für sich. Zwischen dem Lichtenberg mit der Leuchtenburg, dem Dohlenstein mit der markanten Felswand und dem weniger bekannten Pfaffenberg kann man beim Umherstreifen das eine oder andere Motiv einsammeln.

Da die enge Kuppe des hier nur angeschnittenen Lichtenberges - man hätte nur die allerletzte Spitze des Burgturms gesehen - ganz von den Baulichkeiten der Leuchtenburg eingenommen wird, gibt es droben keine Gelegenheit für einen Besucherparkplatz. So kam dieser am Bergfuß zu liegen und trübt nun vielleicht ein wenig die Idylle des Höhendörfchens Seitenroda. Außerdem trübt er nach Ansicht der betreibenden Stiftung Leuchtenburg die Besucherzahlen: Ein Fußweg von 450 Metern Länge mit 50 Höhenmetern im Aufstieg ist offenbar dem größten Teil der heutigen Menschheit nicht zuzumuten. Und der Rückweg kommt ja auch noch! Die gewünschte Abhilfe soll ein Schrägaufzug schaffen, eine Art Standseilbahn, für die neuerdings ein Konzept existiert - etwas abenteuerlich sowohl technisch als auch finanziell.

In den ausgedehnten Wäldern werden über den Sommer hin legendäre Pilz- und Beerensammelstellen angesteuert, deren Lage sich selbst die Einheimischen eisern verschweigen.

Kamera : Olympus VR-320
Bilder : 11x JPG QF freihand
Brennweite: 10 / 57 mm, nach Beschnitt ca. 80 mm KB
Blende : F11,0
Belichtung: 1/200 bis 1/640 bei ISO 200
Software : Hugin, Gimp, IrfanView

Comments



Wolfgang Bremer

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100