Seidelbast   1541
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Fränkische Alb (400 m)      by: Wilfried Malz
Area: Germany      Date: 10. 3. 2017
So recht eignet sich der Seidelbast (Daphne mezereum) nicht für ein Biotoppanorama: Er wächst nicht gesellig, wenn man auch oft in der Nähe eines Seidelbaststrauchs noch weitere findet. Hier habe ich gerade mal 2 ins Bild gebracht, aber man kann erkennen, in welchem Umfeld er oft wächst, nämlich ziemlich dichter Nieder- oder Mittelwald aus Laubbäumen, so dass er zu seiner frühen Blütezeit noch viel Licht bekommt und manchmal nur schwer zu erreichen ist. Nach oder z.T. noch während der Blüte erscheinen die Blätter, auch das noch lange bevor unsere heimischen Laubbäume ausschlagen.
Um die duftenden Blüten deutlicher zu zeigen habe ich diesmal noch ein Einzelbild angefügt.
Ein geblitztes Seidelbastpanorama in 1000-Pixel-Höhe: http://panoramen-und-natur.de/index.php/biotop/biotop-2/445-seidelbast

Panoramateil: 4 QF-Aufnahmen, Brennweite ca 40mm, 1/80 sec, f 7,1.

Comments

Wieder sehr interessant.
Das Panorama auf Deiner Homepage überzeugt.
Und daß man da Deine Vertikal-Panoramen richtig anschauen kann, ist mal eine echte Überraschung. Da die Übersichtsbilder gedreht sind, hätte ich die fast nicht angeklickt.
2017/03/24 11:33 , Heinz Höra

Leave a comment


Wilfried Malz

More panoramas

... in the top 100