Testplatz   82750
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Mala Fatra      by: Arne Rönsch
Area: Slovakia      Date: 2019

Comments

Lieber Arne dieses tolle Motiv von der Carolabrücke hatte Ich auch bereits ins Auge gefaßt! Leider fehlt deinem Pano noch etwas die Schärfe! Hattest Du ein Stativ dabei? LG Seb
2008/11/24 20:29 , Sebastian Becher
Nein, hatte ich nicht. Aber ich denke, wenn man sich etwas weniger dämlich als ich anstellen würde, müsste man doch eine 1/25 sec halten können, oder?
2008/11/24 21:22 , Arne Rönsch
Stop! 
Das hat überhaupt nichts mit Dämlichkeit zu tun. Aufnahmen bei derartigen Lichtverhältnissen sind eine fotografische Herausforderung. Als Richtwert gilt, dass bei einer Brennweite von 50mm KB, Aufnahmen aus der Hand bis 1/60 möglich sind. Der Einsatz eines Stativs ist fast ein Muss. Gleichzeitig gilt es die ISO-Zahl und Belichtung richtig zu wählen. Ein Bildstabilisator in der Kamera oder im Objektiv kann den Spielraum noch etwas vergrößern. Letzteres ist im Nikkor 18-135 nicht der Fall, so dass ich Dir auf jeden Fall Stativ empfehlen würde. Kopf hoch, an das was Du Dich gewagt hast, sind schon andere gescheitert.
2008/11/24 23:08 , Werner Schelberger
Arne, eigentlich hat Werner schon das Wesentlichste gesagt. Ich bin jetzt noch über "ISO 1000" gestolpert. Wenn Du das eingestellt hattest, dann muß starkes Rauschen in den Bildern gewesen sein. Und wenn Du das mit einem Weichzeichner - ich kenne allerdings PaintNet nicht - weggemacht hast, dann werden die Bilder auch unschärfer. Noch etwas: Wenn Du mit RAW - bei Nikon wohl NEF - arbeiten würdest, dann hättest Du mehr Reserven.
2008/11/25 14:22 , Heinz Höra
Zuerst bitte ich um Entschuldigung, was meine Faulheit betrifft. Die ist ja hier als periodisch bekannt. :-)

Momentan überlege ich, ob ich den Velky Krivan an eine lange weiße Wand bekomme und habe ihn noch einmal angefasst.
Heller und knalliger war mein Ziel.

Das Wand-Panorama bekäme dann noch etwas mehr Himmel, damit es so wenig schmal wie möglich ist.

Vielleicht wäre jemand so freundlich, dieses Bild mal kurz mit #26440 zu vergleichen?
2022/01/23 11:37 , Arne Rönsch
Willkommen (zurück) Arne! Mir gefällt die hellere Version besser. Sie ist authentischer und wirkt freundlicher. Nur im Bereich des Nebels im OSO sollstet du noch ein paar feinere Strukturen der Nebeloberseite hinüberretten.
2022/01/23 12:33 , Jörg Braukmann
Zum Ausbelichten würde ich die hellere Variante wählen.
Aber bei der Länge des Panoramas 15222px würde das Bild bei 10cm Höhe 3,06m lang. Ob das eine Werkstatt so macht?
2022/01/23 20:05 , Heinz Höra
Heinz, nach meiner Erfahrung, die aber schon länger her ist: Ja, machen sie.

Aber wenn es Leinwand auf Holzrahmen ist, was ich mir wünsche, dann am besten in Verbindung mit weiteren Projekten, damit der Leinwanddrucker nicht zu schmal produzieren muss.

Und, wie gesagt: Für den Druck gibt es mehr Himmel, das wird ungefähr 2200 zu 100.
2022/01/23 22:02 , Arne Rönsch

Leave a comment


Arne Rönsch

More panoramas

... in the top 100