Umschlungen   2698
vorheriges Panorama
nächstes Panorama

Legende

Details

Aufnahmestandort: Fränkische Alb (480 m)      Fotografiert von: Wilfried Malz
Gebiet: Germany      Datum: 9. 8. 2016
Noch etwas später als die Orchidee in meiner Nr. 20254 blüht die Violette Stendelwurz (Epipactis purpurata). Der Name hat nichts mit der Blütenfarbe zu tun, sondern erklärt sich aus dem violetten Ton, den Stängel und Blätter vor allem beim Austreiben aufweisen. Später verliert sich diese Färbung etwas, wie man unter: http://panoramen-und-natur.de/index.php/biotop/biotop-2/209-violette-stendelwurz sehen kann, wobei die einzelnen Pflanzen sich auch unterschiedlich verhalten. In diesem geblitzten Bild jedenfalls ist der Violettton deutlich zu erkennen.
Epipactis purpurata ist in der Fränkischen Alb eine recht seltene Orchidee an dunklen Stellen im Wald, mit ihr geht, wenn man von der noch selteneren Herbstwendelähre (Spiranthes spiralis) absieht, das Orchideenjahr zu Ende.

5 HF-Aufnahmen mit Blitz, Brennweite ca 105mm KB, f 8.

Kommentare

Sehr schön! Hier in der Umgebung von Würzburg gibt es Epipactis purpurata scheinbar in Hülle und fülle im Gramschatzer Wald entlang diverser Wegränder. Natürlich muß man ein wenig die Augen aufsperren, um sie zu entdecken, aber dann sieht man sie fast überall.
24.08.2016 17:36 , Björn Sothmann
Mit der Blitz-Beleuchtung und dem dunklen Hintergrund werden die aparten Blüten hier ja besonders schön herausgearbeitet. VG Martin
27.08.2016 15:40 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Wilfried Malz

Weitere Panoramen

... aus den Top 100