Köppel im Westerwald Blick Richtung WNW (Bonn) Panorama 1 von 4   22860
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 AKW Mülheim Kärlich
2 Hohe Acht
3 Brücke Neuwied
4 Alarmstange Gänsehals
5 Siebengebirge
6 Ransbach-Baumbach

Details

Location: Köppel 1 von 4 (Kay)      by: Kay Böttrich
Area: Germany      Date: Mai 2016
Panorama 1 von 4
Blick von 260-340 Grad Richtung NWW Bonn Siebengebirge

Hohe Acht, Neuwied, Siebengebirge, Ransbach-Baumbach

Der Köppel stand schon lange auf der Wunschliste.
Schönes Wetter war angekündigt an diesem Maitag. Also die Fernsichtquellen gecheckt. (Webcam Oelberg, Fernsehen Pfälzer Wald).
Rad gepackt, Freunde angerufen die schon lange mal besucht werden sollten und los.
Von Neuwied über mountainbikefähige SingleTrails immer rauf. Karte braucht man selten. Der Turm ist oben.
Hinter den Verkehrsadern beginnt das zweitgrößte Waldgebiet in RLP.
Welche Natur! Kein Krach, nur Wald. Immer rauf.
Irgandwann ist man oben und wird belohnt.
Weiter geht die Beschreibung auf Panorama 2 von 4.


Comments

Ich freue mich, dass dieser prominente Aussichtspunkt endlich mal zur Ansicht gebracht wird. Im letzen Jahr wäre ich beinahe einmal dorthin gefahren, erfuhr aber rechtzeitig, dass der Turm wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist. Gut zu wissen, dass man wieder hinauf kann. Deine Panoramen bieten einen recht guten Überblick über die Aussichtsmöglichkeiten von dort. Ich werde auf jeden Fall noch einmal vorbeischauen, wenn Beschreibung und Beschriftung fertig sind. Besonders interessiert mich, ob sich das Panorama prinzipiell auch an einem Stück präsentieren ließe. Technisch zeigtest du schon bessere Bilder. Störend fällt hier die deutliche Vignettierung auf. Vielleicht solltest du dich erstmal an kleinere Brennweiten heranwagen.
2016/06/07 21:28 , Jörg Braukmann
Hallo Jörg,
danke für den Kommentar. Für den Köppel muß einiges passen. Der Weg ist weit und hoch. Ich mach so Touren möglichst Abgasfrei oder auch mal "by the Way", aber nie extra. Deshalb kleines Gepäck und immer dabei.
Diesmal lag der Berg auf einer Radtour von Neuwied nach Limburg auf dem Weg.

Meine Nikon P510 ist eher ein Allrounder mit den Nachteilen von Plastiklinsen und magerer Vergütung. Das sieht man ab 150 mm am Schleier. Da fehlt die Brillianz. Die Vignttierung ist so kaum sichtbar, wird aber von der Panoramasoftaware ziemlich verstärkt. Eigentlich sollte es ein 360 Grad Blick werden. Aber dann wird das Panorama so lang, daß 2,5 MB JPG einfach zu komprimieren sind. Um einigermaßen gute Sichtbarkeit zu erreichen, hab ich es geviertelt. Dadurch sind 4 mal 2 MB zur Verfügung.

Alles zusammen, Tour, Wetter, Sicht, gutes Essen und ein ein einigermaßen gutes Panorama ben mir viel Spass gemacht. Die viele Arbeit macht man ja nur wenns gut tut.

Grüße Kay
2016/06/19 08:16 , Kay Böttrich

Leave a comment


Kay Böttrich

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100