Ich steh über Berlin ... (RELOAD)   111447
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hofjäger Allee
2 Berliner Zoo
3 Fasanerieallee
4 KWG Kirche
5 Straße des 17 Juni
6 Altonaer Straße
7 Bellevue
8 Spreeweg
9 Berlin HBf
10 Dem Deutschen Volke
11 Duomo
12 BB Tor
13 Sony (in Wien = Rinterzelt)
14 Große Sternallee

Details

Location: Siegessäule (85 m)      by: Christoph Seger
Area: Germany      Date: 2016-04-08
.. und ich "Steh auf Berlin".

Gerne gebe ich zu, dass mit dieser Vinyl-Scheibe meine \"Karriere\" als aktiver Musik-Konsument begonnen hat. Gerne gebe ich zu, dass mich Melodie und Text noch immer begleiten; ich meine auch, dass Berlin nicht viel von dem verloren hat was Frau Humpe da in die Welt gesetzt hat.

An diesem Ort habe ich zum allerersten Mal die Geographie diese Stadt ein wenig begriffen, verstanden was das Spree-Tal eigentlich bedeutet und wie die vielen Bilder von Heinz von diversen tollen Aussichtspunkten die Stadt schön umfangen.

Mit Beschriftung und Analyse lasse ich mir bewusst Zeit, ich denke in den Bildern von Heinz ist genug an Details drin um eine Orientierung zu erlauben.

Hier ein \"Semi-Tele\" Versuch aus einem guten Weitwinkel, welches ich nachher noch zum Vergleich zeigen werde.

Technisches
Nikon D800, Carl Zeiss Distagon T* 2.8/21 ZF.2
25 aus rund 80 HF RAWs um 09:06 MEZ
RawTherapee, PTGUI, Gimp (crop auf rund 1/6 = 1300 px).

Höhe: Heinz, du gibst einmal 85 m einmal 101 m an. Ich bin für 85 m.

Comments

Sehr schön! Und das mit der Beschriftung ist nicht so tragisch, in Berlin dauert alles ein bisschen länger... ;-)

Grüße,
J
2016/04/14 14:07 , Jörg Engelhardt
Jumpe oder Humpe?
Zum Pano: Wenn ich ganz ehrlich bin, fehlt mir etwas Schärfe und stellenweise wirkt es etwas flau...kannst Du das nochmal ansehen?
VG Martin
2016/04/14 20:31 , Martin Kraus
Natürlich Humpe - danke. Ich denke da hat die Rechtschreibkorrektur am iMac wieder zugeschlagen.

Schärfe - na ja, ich schau es mir noch an. Bitte beachte, dass das Ding vor Kompression nur 1400 px hoch war ...
2016/04/14 22:04 , Christoph Seger
Christoph, die Höhenangabe bei meinem ersten Siegessäule-Panorama war dort Quatsch, weil es die Höhe der Siegessäule üNN ist , und die ist u. U. von Interesse, wenn man sie in einem Panoramabild hat.
Aber über Dein Panorama habe ich schon etwas gestaunt, weil ich mir nicht vorstellen konnte, daß Du das mit so einem guten Zeiss-Objektiv gemacht hast - oder liegt das an Deinem Workflow. Auch, daß Du über Berlin so viel Himmel stehen lassen hast, wo Du doch auf es - oder ihm? - stehst, wundert mich.
2016/04/14 22:21 , Heinz Höra
Lieber Heinz

ich wollte gerne ein ausgewogenes Bild und mich nicht vollkommen auf die Häuserfluchten konzentrieren. Daher der Himmel. Ideal wäre wohl 1/3 : 2/3.

Interpretiere ich das mit dem Glas korrekt, dass auch dir das Bild zu "verschwommen" ist? Ich werde das komplette Bild ohne Crop einstellen damit klar wird was ich da eigentlich gemacht habe.

LG Christoph
2016/04/14 22:36 , Christoph Seger
RELOAD 
Ich habe viel mehr Schärfe genommen. Schärfe ist ja Kontrast-Verstärkung. Braucht man nicht soviel Pixelkompression braucht man eben mehr "schärfe". Für mich war es vorher aber auch OK
2016/04/15 00:35 , Christoph Seger
Ich finde es in Ordnung. Da wir nicht raus- und reinzoomen können, ist es ausgezeichnet, dass du zwei Versionen hochgeladen hast. Hier sieht man die Details, die Weitwinkelvariante bietet den Tiefblick. Letzere gefällt mir mit dem Schatten der Säule und der Verkehrsführung sogar noch etwas besser. Bei beiden begeistert mich, dass du von diesem prominenten Standort ein volle Rundums zeigst. Zumindest nehme ich das an. Himmelsrichtungen könntest du ruhig angeben.
2016/04/17 02:26 , Jörg Braukmann
It has improved a lot in the reload. My comment on the "Luft"-pano went on the schnitt, which I still like better there, however. But interesting. LG Jan.
2016/04/17 11:10 , Jan Lindgaard Rasmussen
Nach Reload bezüglich Brillianz und Schärfe erheblich besser. Und jetzt hab ich auch die Geschichte mit dem Weitwinkel verstanden. Und Du hattest nur das eine Objektiv dabei? Dann lob ich mir meine leichtgewichtige MFT Ausrüstung... VG Martin
2016/04/18 19:44 , Martin Kraus
Hallo Christoph,
ich habe gerade mit meiner Bewertung ziemlichen Mist gebaut. Statt **** Sternen --> null Sterne. Sorry. Kannst Du bitte noch einmal einen Reload machen damit ich meinen Fauxpas korrigieren kann.
Herzliche Grüße, Matthias.
2016/04/18 21:51 , Matthias Stoffels
Lieber Matthias

werde ich machen, ich melde es dir dann

LG Christoph


Lieber Martin

Ja, nur das 21 mm. Genial leicht, super in der Stadt. Auch für Nahaufnahmen, Architektur. Leichte Probleme bei Portraits, weil die Fluchtdistanz der Berliner bei über 50 cm liegt. Aber ich kann ja Cropen ;-))

Lg Christoph
2016/04/18 22:05 , Christoph Seger

Leave a comment


Christoph Seger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100