Herbst an der Elbe bei Pillnitz   31979
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Maria am Wasser
2 Fernsehturm
3 Autofähre Pillnitz-Kleinzschachwitz
4 Schloss Pillnitz
5 Borsberg

Details

Location: Dresden-Kleinzschachwitz      by: Arne Rönsch
Area: Germany      Date: 18. Oktober 2008
Letztes Sonnenlicht des Tages fällt auf Pillnitz und die Elbhänge im Osten Dresdens.

Qualitativ bin ich höchst unzufrieden - leider hatte ich, mit dem Fahrrad aus der Sächsischen Schweiz kommend, keine Korrekturchance mehr, da ich tatsächlich die letzten Strahlen erwischt hatte.
Wäre ich ein besserer Fotograf / Panoramisierer, würde ich dieses Pano nicht hochladen, aber als Anfänger bitte ich wieder um Ratschläge.
Den einzigen Rat, den ich auf die Schnelle im Kopf hatte, war Heinz' "Unterbelichten!", was ich tat, allerdings vermute ich jetzt im Nachhinein, dass eine 1/320sec für Blende 11 einfach zu kurz für eine akzeptable Tiefenschärfe ist, oder?

Comments

Sehr schön, 
und eine tolle Stimmung die du da eingefangen hast. Lg v. Gerhard.
2008/10/19 16:56 , Gerhard Eidenberger
Das Motiv ist Klasse. Da müsste aber doch auch mit EBV noch mehr Schärfe herauszuholen sein. LG Johann
2008/10/19 18:56 , Johann Ilmberger
Arne, die Belichtungszeit spielt für die Tiefenschärfe keine Rolle, aber die Blende. Und die ist mit 11 mehr als ausreichend für eine solche Landschaftsaufnahme. Was die voreingestellte Unterbelichtung betrifft, die muß man bei der Bearbeitung - entweder vor dem Stitchen, dann für alle Bilder völlig gleich, oder nach dem Stitchen am Panorama - wieder korrigieren. Daß Dein Panorama nicht so scharf ist, kann an vielen Sachen liegen, die man hier nicht erörtern kann.
2008/10/21 23:30 , Heinz Höra

Leave a comment


Arne Rönsch

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100