Drei Pferde im Schnee   51087
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kirchberg 580m
2 Burkhardtswald
3 Oberpfannenstiel
4 Bernsbach
5 Lauter
6 Spiegelwald 728m
7 Schwarzenberg-Sonnenleithe

Details

Location: Lauter/Erzgebirge (527 m)      by: Friedemann Dittrich
Area: Germany      Date: 19.01.2016
Das prächtige Winterwetter am Dienstagvormittag habe ich zu einem kleinen Spaziergang vor meiner Haustür genutzt, den Aufnahmestandort erreiche ich in 5 Minuten. Den Vierbeinern hat die Sonne scheinbar auch gut getan, sie machten einen entspannten Eindruck.

Der Bildtitel ist eine Anspielung auf eine österreichische Filmkomödie nach Erich Kästner von 1955.
In Abwandlung einer LP von Jethro Tull könnte man es auch Happy Horses nennen.

6 QF, F5.6, 1/1250, Brennweite 25mm KB

Comments

Freut mich, wenn ich diese außergewöhnlich schöne Winterlandschaft heute auch als erster bewerten darf ;-) ... das Motiv "schreit" ja förmlich nach einem Panorama und wird durch Titel und JT zusätzlich musikalisch untermalt, auch wenn das Stück gerade nicht läuft, so ist die Melodie sofort parat - schließlich eine meiner Lieblingsgruppen in den 70-80er!!!

Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag
Hans-Jörg
2016/01/24 09:15 , Hans-Jörg Bäuerle
Schön, deine Heimat mal wieder im Pano-Auge zu sehen.
Ein hübscher Streifen, der genau so aussieht wie man sich das Erzgebirge an einem sonnigen Wintertag vorstellt.
War das Glitzern im Auge eigentlich dominanter, als man es hier sieht ?
Ich habe neulich mal versuchsweise eine glitzernde Schneefläche fotografiert, die aber auf dem Bild nicht so rüber kam wie in natura.
2016/01/24 10:19 , Steffen Minack
Mir gefallen die Vergleiche zu Deinem schönen Winter-Panorama.
2016/01/24 11:36 , Heinz Höra
Ausgezeichnet den schönen Dienstag genutzt.Drei Männer im Schnee war natürlich auch köstlich und dabei Buch und Film !! Leider hatten wir zwar die Sonne aber auch den Dunst mit dem Ostwind Herzliche Grüße Velten

PS zum Sattelberg ich kann mich an den Dialog mit Dir noch erinnern aber die Situation hat sich in sofern geändert, das dort eben auf dem Gipfel eine gemeinsame Aktion beider Länder stattgefunden hat und ich was von Platz schaffen dafür gelesen habe. Das könnte ja für die Fernsicht was bedeuten...
2016/01/25 04:36 , Velten Feurich
@ Steffen, das Glitzern war nicht sehr stark, vielleicht weil der Schnee schon ein paar Tage alt war und keine frischen Kristalle obendrauf lagen. Auf den Einzelbildern in Originalgröße glitzert es aber schon etwas mehr.
2016/01/27 17:19 , Friedemann Dittrich

Leave a comment


Friedemann Dittrich

More panoramas

... in the vicinity  

Morgenrot (0km)

7

Winter (0km)

8
... in the top 100