Winterfernsicht vom Hohlohturm   93202
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Krönten 3107 m, 215 km
2 ALPEN
3 Sustenhorn 3503 m, 223 km
4 Titlis 3238 m, 215 km
5 Dammastock 3630 m, 230 km
6 Finsteraarhorn 4274 m, 242 km
7 Feldberg 1493 m, 98 km
8 Kandel 1242 m, 78 km
9 Belchen 1414 m, 108 km
10 Riesenköpfle 1001 m
11 Vordere Langeck 941 m
12 Schliffkopf 1051 m
13 Seekopf 1054 m
14 Altensteigerskopf 1082 m
15 Schwarzkopf 1057 m
16 Hornisgrinde 1164 m
17 Bettelmannskopf 1023 m
18 Aussichtsturm Badener Höhe 1003 m
19 Vorfeldkopf 949 m
20 Le Donon 1008 m, 94 km
21 VOGESEN
22 Eierkuchenberg 909 m
23 Rocher de Mutzig 1010 m, 88 km
24 Baerenberg 967 m, 85 km
25 Ruberg 869 m
26 Eichelkopf 765 m, 84 km
27 Brotschberg 542 m, 80 km
28 Schlosserhoehe 465 m, 80 km
29 Iberst 586 m
30 Wurzgartenkopf 497 m
31 Fremersberg 525 m
32 Immenkopf 493 m, 66 km
33 Wasenkoepfel 526 m, 65 km
34 Weisenbach
35 NORDVOGESEN
36 Grand Wintersberg 581 m, 66 km
37 Kleiner Staufenberg 623 m
38 Merkur 668 m
39 Mittelkopf 515 m, 62 km
40 Murgtal
41 Mohnenberg 547 m, 62 km
42 Maimont 515 m, 64 km
43 Engenteich 492 m, 62 km
44 Obertsrot
45 Hohelist 476 m, 74 km
46 Wegelnburg 571 m, 61 km
47 Großer Eyberg 513 m, 67 km
48 Gernsbach
49 Hummelberg 475 m, 75 km
50 Mercedes-Benz-Werk Rastatt
51 Bobenthaler Knopf 534 m, 56 km
52 Hohe Derst 560 m, 56 km
53 Weißenberg 607 m, 75 km
54 Gaggenau
55 Mosisberg 609 m, 78 km
56 Rehberg 577 m, 62 km
57 Roßberg 637 m, 68 km
58 Kesselberg 662 m, 70 km
59 Eichelberg 530 m
60 PFÄLZERWALD
61 Hochberg 636 m, 70 km
62 Kalmit 673 m, 72 km
63 Hohe Loog 619 m, 73 km
64 Weinbiet 554 m, 77 km
65 Rheinhafen-Dampfkraftwerk Karlsruhe
66 Vorderer Langenberg 545 m, 81 km
67 Teufelsmühle 908 m
68 Melibokus 517 m, 114 km
69 Krehberg 576 m, 111 km
70 ODENWALD
71 Katzenbuckel 626 m, 96 km
72 Schweizerkopf 905 m
73 Gleichenberg 379 m, 48 km
74 Steinehaug 472 m, 56 km
75 Stangenberg 559 m, 87 km
76 SCHWÄBISCH-FRÄNKISCHE WALDBERGE
77 Hohe Brach 586 m, 91 km
78 Kornberg 779 m, 90 km
79 Bossler 794 m, 87 km
80 Bürg 806 m, 87 km
81 Auchtert 814 m, 82 km
82 SCHWÄBISCHE ALB
83 Wackerstein 825 m, 67 km
84 Riedernberg 852 m, 63 km
85 Köbele 900 m, 65 km
86 Raichberg 956 m, 62 km
87 Burg 975 m, 66 km
88 Säntis 2502 m, 177 km
89 Lemberg 1015 m
90 Ringelspitz 3247 m, 213 km
91 Tödi 3614 m, 214 km

Details

Location: Hohloh, Hohlohturm (Baden-Württemberg) [Schwarzwald] (984 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 15.12.2013
Kein Sonnenstrahl erreichte meinen Standort, aber die Fernsicht entschädigte für das fehlende Licht.
Es folgt nunmehr eine weitere Variante dieses schon so oft gezeigten Aussichtspunkts.

Comments

Fantastisch! 
So viel war noch auf keinem Hohloh-Panorama zu sehen: 360° mit Alpen! Die fehlende Sonne stört gar nicht. Dafür hattst du Schnee und der Himmel hat eine abwechslungsreiche Bewölkung, die du ebenso gut wiedergibst, wie das Relief der Landschaft. Die Alpen vor dem aufgehellten Südhimmel kommen besondes gut zur Geltung. Diese 360°-Ausarbeitung gefällt mir noch besser als die Televersion vom selben Tag, die du schon vor 2 Jahren gezeigt hast. Dort habe ich gerade sogar nachgelesen, dass ich beinahe sogar dabeigewesen wäre. Immer noch ärgerlich, dass ich es nicht war, denn das war ein Supertag.
2015/12/20 13:21 , Jörg Braukmann
Chapeau Jörg - ein blitzsauberes Panorama, das Beste vom Hohlohturm!!! Schön, dass Du es nun nachgeschoben hast ;-) ... beeindruckend auch die dampfenden Schornsteine der Industriebetriebe im Murgtal.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2015/12/20 13:33 , Hans-Jörg Bäuerle
Eigentlich wollte ich ja auch noch einen Ausschnitt in den Süden zeigen, doch mit diesem grandiosen Streifen wird das wohl hinfällig. Eher zufällig habe ich bei meinen Aufnahmen ein Bergmassiv gefunden, das gar nicht zu erwarten war. Nun bin ich aber nicht der einzige, der diese "Entdeckung" photographiert hat, wie dieses Panorama beweist.
Von welchem Berg ist hier die Rede ?
2015/12/20 13:47 , Silas S
Passt deutlich besser in die aktuelle Jahreszeit als das derzeitige Wetter, sieht richtig schön kalt aus!
2015/12/20 14:00 , Jens Vischer
Hier liegt glatt Schnee wollte ich sagen, bis ich das Datum gelesen hab. Schöner Weitblick! VG HJ
2015/12/20 22:54 , Hans-Jürgen Bayer
Die angezuckerten Fichten links und rechts bilden einen schönen winterlichen Rahmen. Ausgezeichnete Fernsicht, da brauche ich keine Sonne.
Bei der Entfernungsangabe beim Tödi ganz am Schluß hast du aber "leicht" übertrieben :-)
2015/12/21 07:57 , Friedemann Dittrich
Ups, das war ich. Sollte berichtigt sein. Mich begeistert, dass die fernen Berge rechts überhaupt zu erkennen sind.
2015/12/21 12:39 , Jörg Braukmann
Grandios. Solche Schätze drehen sich noch auf Deiner Platte im Kreis? Habe etwas mit dem Schnitt durch den Alpenbogen gehadert, aber der Tödi zwischen den Bäumen als Highlight am Ende des Scrollvergnügens hat auch was für sich. VG Martin
2015/12/21 21:32 , Martin Kraus
Ganz anders als das vorherige, meisterhaft gefertigt, bereitet beim Betrachten vom Anfang bis zum Ende großen Genuß.
2015/12/22 23:15 , Heinz Höra

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100