Rätselhafte Gegend (gelöst)   61228
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Sistrans, südlich von Innsbruck (980 m)      by: Heinz Höra
Area: Austria      Date: 31.7.2015
Da ich an diesem Tag so viele Aufnahmen gemacht hatte, ist es mir bisher nicht gelungen herauszubekommen, wo ich diese Aufnahmen gemacht habe. Vielleicht kennt jemand die Berge und kann beim verorten helfen.

9.8.2015: Da das Rätsel inzwischen von Hans-Jürgen gelöst wurde, habe ich es jetzt verortet und einige Daten nachgetragen.

5 Hochformataufnahmen mit Canon EOS 600D und Canon EF-S 10-22 @ 12 mm, ohne Stativ, gestitcht mit PTGui.

Comments

So auf's erste hätt ich glatt einen Blick auf die Nordkette Karwendel vermutet.
Wäre dann wohl irgendwo Aldrans/Sistrans
2015/08/01 19:17 , Hans-Jürgen Bayer
Hans-Jürgen, die Berge sind es schon, aber die Verortung ist noch etwas ungenau. Doch auf die kam es mir besonders an, müßte aber anhand der Berge möglich sein.
2015/08/02 10:35 , Heinz Höra
Sistrans, Oberkoflerweg (Abzweig Almweg)?
2015/08/03 08:54 , Hans-Jürgen Bayer
Ganz genau, Hans-Jürgen! Warst Du schon mal dort. Da beginnt ein Wanderweg zur Sistranser Alm, von der man dann wohl eine umfassendere Sicht haben wird.
2015/08/03 09:56 , Heinz Höra
Na da warst du mir aber recht nahe! Kannst Du aus meinen Bilder "erraten" ob ich westlich oder östlich von hier wohne??
Liebe Grüße Christoph
2015/08/09 11:03 , Christoph Seger
Da das Rätsel ja schon längst von Hans-Jürgen gelöst wurde, habe ich es jetzt verortet.
Christoph, wenn Du Dein "RWC 2104"-Panorama wenigstens einigermaßen richtig verortet hast, dann müßte Dein Haus nordwestlich von hier aus sein, nur ca. 200 m entfernt.
Etwas gewundert habe ich mich schon, daß dieses Panorama so wenig Anerkennung gefunden hat. Das Motiv von diesem eng begrenzten Standort und mit seinen Lichtgegensätzen so aufzunehmen und es adäquat zu bearbeiten, war nicht einfach gewesen. Mir gefällt es jedenfalls sehr mit diesem herrlichen Lärchenbaum, der sofort meine Aufmerksamkeit gefesselt hatte und dessentwegen ich dort überhaupt angehalten habe. Und es war für mich Ehrensache, daß ich ihn in seiner ganzen Größe zeigen werde und was nur mit extrem weitwinkliger Brennweite möglich war. Die Bildbreite des Panoramas umfaßt immerhin 180°.
2015/08/09 19:16 , Heinz Höra

Leave a comment


Heinz Höra

More panoramas

... in the vicinity  

Burning Sky (0km)

16

RWC 2014 (0km)

8
... in the top 100