Thüringer Sommerlandschaft   51905
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Goldbach
2 Rehberg 893 m, 87 km
3 Hochheim
4 Brocken 1141 m, 93 km
5 Kulpenberg 473 m, 58 km
6 Remstädt
7 Pfullendorf
8 FAHNER HÖHE
9 Ettersberg 482 m (Gedenkstätte Buchenwald)
10 Riechheimer Berg 513 m
11 Margarethenkirche
12 Großer Seeberg 409m
13 Schloss Friedenstein
14 Kleiner Seeberg 356m
15 G O T H A
16 Wachsenburg 421 m
17 Mühlburg
18 Wechmar, St.-Viti-Kirche
19 Truppenübungsplatz Ohrdruf
20 Hinter Brandkopf 727 m, 42 km
21 Kickelhahn 861 m
22 Tanklager Emleben
23 Emleben
24 Schneekopf 978 m
25 Großer Beerberg 983 m, 34 km
26 Oberhof
27 Donnershauk 894 m
28 Schmalkalder Loibe 886 m
29 Hinterer Höhenberg 814 m
30 T H Ü R I N G E R W A L D
31 Trockenberg 808 m
32 Großer Inselsberg 916 m
33 Datenberg 641 m
34 eh. Freundwarte, jetzt Hundestaffel der Polizei
35 Drehberg 754 m
36 Breitenberg 697 m
37 Weißenberg 725 m
38 Ringberg 639 m

Details

Location: Bürgerturm Gotha auf dem Höhenzug Krahnberg (Thüringen)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 26.07.2015
Nachdem ich bereits den Sommerurlaub in ungewohnten Gefilden verbracht habe, ging auch die erste Tagestour seit langem in eine von mir selten besuchte Gegend.
Der Wetterbericht für den Sonntag war bereits an den Vortagen für Fernsichtfreunde sehr hoffnungsvoll. So verabredeten sich die beiden Jörg's zur ersten gemeinsamen Sommertour. Aufgrund der drohenden Wetterverschlechterung von Westen ging unsere Tour diesmal für meine Verhältnisse weit nach Osten. Die Fernsicht betrug gut 100 km. Unsere Erwartungen wurden voll erfüllt.
Zum Tagesabschluss wählten wir nach langem Hin und Her schließlich den östlichsten Punkt unserer Tagestour, den Bürgerturm in Gotha: Eine gute Entscheidung, denn die Bewölkung zog schneller heran, wie gedacht.

21 QF-Aufnahmen, 85 mm KB

Reload 02.01.2016 Einzelbilder mit LR bearbeitet, v.a. Schatten aufgehellt, Dynamik erhöht, neu gestitcht.

Comments

2015 scheint für Dich ein Jahr "auf zu neuen Ufern" zu werden ;-)! Den Umgebungspanoramen nach zu urteilen eine schön dokumentierte Erstpräsentation dieser Region. Der Bildaufbau ist sehr gut gewählt, obwohl mich diese verspargelten Landschaften wie zu Beginn eher abschrecken ... aber ab dem Kulpenberg nimmt die Spannung dann zu!

Bin dann schon gespannt, was uns der mitgereiste Jörg B. in den Wintermonaten vom Gothaer Sommer präsentiert ;-))

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2015/07/29 07:00 , Hans-Jörg Bäuerle
Diesen Turm kannte ich nicht, besonders der Blick zum Thüringer Wald ist sehr attraktiv.
Ich vermute, vom Inselsberg kommt auch was? Bin gespannt, wie Ihr das durch die Glasscheiben geschafft habt.
2015/07/29 10:32 , Friedemann Dittrich
Toll, hier eine neue Gegend in dieser Qualität präsentiert zu bekommen. Die Energiewende ist offenbar auch hier angekommen, aber mit irgendwas wollen wir ja unsere Kamera-akkus aufladen und die PCs während des Stitchens füttern. VG Martin
PS: Freue mich dann auf die gewohnt saisonal antizyklisch im kommenden Winter präsentierte andere Variante!
2015/07/29 20:46 , Martin Kraus
Ein toller und sehr klarer Tag und Jörg N. präsentiert dazu blitzschnell das passende Panorama. Die weite Anreise hat sich da gelohnt. Einzig schade, dass wir nur zwei Aussichtspunkte geschafft haben, diese dafür aber ausgiebigst. Wo wir zuerst waren, möchte ich nicht verraten. Nur soviel: Unser erstes Ziel ist im Bild, aber es ist nicht der Inselsberg mit seinen suboptimalen Aufnahmebedigungen. Auf dem Bürgerturm hat mich am meisten der Blick zum Thüringer Wald begeistert. Von der anderen Seite sah ich ihn schon unzählige Male, von dieser noch nie. Ich frage mich nur, weshalb der Aussichtsturm nicht auf die höchste Stelle des Krahnbergs gebaut wurde. Dann hätte man über die Windräder hinweg auch den Harz unverstellt und auch nach Westen sehen können. Ich freue mich, dass ihr euch auf meine Bilder von diesem Tag freut. Das dauert wirklich noch. Ich habe schätzungsweise vorher noch etwa ein Dutzend anderer Panoramen aufgenommen.
2015/07/30 14:28 , Jörg Braukmann
Bin unschlüssig, ob ich auch die hellere Variante gesehen hatte, so gefällt mir das Bild jedenfalls ausgezeichnet. Die Windräder prompt vorm Brocken sind ärgerlich, daß der Krahnberg höhere Stellen hätte für den Turm auch, aber soweit ich weiß, ersetzt der heutige Bürgerturm den ehemaligen Arnolditurm, den ein Gothaer Unternehmer im 19. Jahrhundert gestiftet hatte, hauptsächlich um auf die Stadt zu sehen. Womöglich hat der heutige Bürgerturmverein mit dieser Verbindung zu früher leichter die Mittel einwerben können für den Bau, der, wie hier zu sehen ist, doch viel Schönes zeigt.
Es grüßt Wolfgang
2015/08/08 23:29 , Wolfgang Bremer

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100