Gallner II: Waldblick   41550
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Schwarzwihrberg 706m
2 Eisenberg 771m
3 Hoher Rainstein 750m
4 Stangenberg 750m
5 Burgruine Frauenstein 875m
6 Frauenstein (Signalberg) 890m
7 Buchsberg 789m
8 Drechselberg 836m
9 Eulenberg 818m
10 Sattelpeilnstein
11 Burgruine Reichenstein 874m
12 Reichenstein (Weingartfels) 896m
13 Köpfelsberg 684m
14 Sitzenberg
15 Klammerfels 844m
16 Schwarzkoppe (Cerchov) 1039m
17 Himmelberg 680m
18 Gossersdorf
19 Hohe Tanne 661m
20 Ichendorf
21 Kl. Rossberg 640m
22 Gr. Rossberg 667m
23 Haidstein 750m
24 Burgstall 976m
25 Denkzell
26 Kohlriegel 957m
27 Farrenruck 979m
28 Hoher Bogen
29 Schwarzriegel 1079m
30 Kreuzfelsen 999m
31 Mittagstein 1034m
32 Steinbühler Gesenke
33 Kaitersberg
34 Gr. Riedelstein 1133m
35 Gr. Osser 1293m
36 Mühlriegel 1080m
37 Ödriegel 1156m
38 Zeller Höhe 850m
39 Enzian 1285m

Details

Location: Gallner, östlich unterm Gipfel (685 m)      by: Wilfried Malz
Area: Germany      Date: 12. 12. 2014
Um vom Gallner zum Bayerischen Wald schauen zu können, muss man ein Stück auf dem Wanderweg nach Osten absteigen und dann am Waldrand nach links gehen. Direkt unter der Wiese, auf der man steht, liegt der kleine Weiler Forsting, von dem noch ein paar Dächer zu sehen sind.

14 QF-Aufnahmen, Brennweite ca 117mm KB, 1/250 sec, f 8.

Comments

Hoher Bogen und Kaitersberg in voller Breite direkt nebeneiander, sehr schöne Perspektive. Die Ähnlichkeit dieser beiden Gebirgszüge ist hier gut zu sehen. Der Osser sieht aus dieser Richtung anders aus als gewohnt. LG Fried
2015/01/16 11:43 , Friedemann Dittrich
Eine ebenso interessante Premiere von einem attraktiven Standort! Die mir unbekannte Region habe ich mit Interesse erforscht - auch farblich fein abgestimmt!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2015/01/17 11:08 , Hans-Jörg Bäuerle
Wieder lauter mir unbekannte Gegenden sind hier zu sehen. Am Hang der Zeller Höhe scheint sich ein kleiner Fleck eingeschlichen zu haben, der vielleicht nicht hingehört?
Es grüßt Wolfgang
2015/01/27 08:04 , Wolfgang Bremer
@Wolfgang: Es handelt sich um ein vom Sturm mitgerissenes Blatt. Ich stempele so etwas prinzipiell nicht weg.
Dank und Gruß an alle Betrachter! Wilfried
2015/01/30 10:30 , Wilfried Malz

Leave a comment


Wilfried Malz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100