Abendstimmung über Kandel und Belchen   65128
previous panorama
next panorama
 
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Nill 876m - 25km
2 Stübenwasen 1.386m - 78,2km
3 Hörnleberg 905m - 49km
4 Sattelhöhe 1.217m
5 Kandel 1.242m - 57km
6 Elztal
7 Köpfle 1.235m - 80km
8 Schauinsland 1.284m - 75km
9 Gleitschirmstartplatz Oppenau
10 Belchen 1.414m - 86km
11 Hohe Kelch 1.264m
12 Köhlgarten 1.224m - 90,6km
13 Kinzigtal
14 Fernmeldeturm Hochblauen 1.161m - 94km

Details

Location: 1000m-Weg zwischen Schliffkopf und Ruhestein (1010 m)      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: Germany      Date: 05.01.2015
Auf einer gemütlichen Abendrunde zwischen Schliffkopf und Ruhestein, bot sich uns auf dem Rückweg ein kleines Sichtfenster von 12,5° vom Nordschwarzwald hinüber auf die 80 bis 90km entfernten Erhebungen des Südschwarzwaldes.

Der leichte Dunst über Kinzig- und Elztal und die Silhouetten von Kandel, Schauinsland, Belchen und Hochblauen haben mich bewogen, mein erstes Panorama mit dem "neuen" Tele aus den 80er-Jahren einzustellen, um erste Erfahrungen mit dem Objektiv zu sammeln, auch wenn das Stativ - eigentlich bei dieser Brennweite unerlässlich - an diesem Abend zuhause blieb. Um noch mit einer Belichtungszeit von wenigstens 1/500 - bei einer Lichtwertkorrektur von -1,3 - arbeiten zu können, musste ich den ISO-Wert auf 320 einstellen.

Nikon D300s, Nikkor 300mm 1:4,5 - 6 QF-Bilder (RAW), freihand
Aufnahmezeit: 16:44 Uhr
Blende: f/8
Belichtung: 1/500
ISO: 320
Brennweite: 300mm (KB 450mm)
LR 5.7, Panoramastudio2, IrfanView, U. Deuschle

Comments

Alte Besen kehren gut, kann man da sagen ;)

Schöne Abendstimmung mit herrlichen Farben, das Problem mit dem sich zu Hause befindenden Stativ und dem Tele Objektiv vor dem Sucher kenn ich auch nur zu gut...
2015/01/14 08:50 , Jens Vischer
Eine gelungene Premiere, für so einen Test ein gut geeignetes Aussichtsfenster. Ich freue mich schon auf längere Streifen. LG Fried
2015/01/14 10:35 , Friedemann Dittrich
Herrliche Abendstimmung die dein "alter Besen" hier hervorzaubert, gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüsse
G.
2015/01/14 17:33 , Gerhard Eidenberger
Das treffen auf der Hornisgrinde am Folgetag klappte nicht, aber hier hattest du mich zumindest schon einmal im Blickfeld: Der Mann mit der roten Jacke auf dem Podest! Die Originalaufnahmen geben das sicher her. Stimmungsvolles Pano ohne Unschärfen (abgesehen von den eher belanglosen Vordergrundbäumen).
2015/01/14 18:49 , Jörg Braukmann
Schade, dass es für den ganzen Hochblauen nicht mehr gereicht hat. Für mich ist es aber dennoch eine sehr schöne Studie von so manch bekanntem Südschwarzwaldgipfel aus nicht so häufig gezeigter Richtung.
LG Jörg
2015/01/14 19:02 , Jörg Nitz
Bei so unscharfen Baumwipfeln im Vordergrund zu Teleaufnahmen "zucke" ich oft gedanklich aber bei so einer schönen Stimmung bin ich dann wieder "zufrieden" :-) VG HJ
2015/01/14 21:30 , Hans-Jürgen Bayer

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100