Rotenfels, Bad Münster am Stein und Ebernburg an der Nahe   31691
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Götzenfels (West-Massiv)
2 Rotenfels, Bastei, 301 m
3 Glockengrat
4 Spitzer Turm
5 Stumpfer Turm
6 Mittelwand
7 Sputnikkante
8 Rotenfels, Gipfelregion, 327 m

Details

Location: Ebernburg, Nahetal (110 m)      by: Winfried Borlinghaus
Area: Germany      Date: 4.10.2014
Der Rotenfels ist das Felsmassiv mit der höchsten Felswand Deutschlands nördlich der Alpen. Kaum bekannt und faszinierend schön. Das Gestein ist rötlich verwitterter Rhyolith-Porphyr. Im Abendlicht am schönsten.

Comments

"Kaum bekannt und faszinierend schön" - das kann ich bestätigen und auch auf die andere Flussseite mit dem Rheingrafenstein ausweiten. Mich hatte es selber erst vor einigen Wochen dorthin verschlagen und ich war ebenso überrascht wie begeistert. Dramatisch ist der nahezu senkrechte Blick von der Bastei 200 m nach unten. Ich hatte leider nicht ganz optimale Bedingungen und weiß noch nicht, ob Panoramen dabei rausgekommen sind. Ich war sicher nicht zum letzten Mal dort und freue mich, dass du den Rotenfels so schön ins Bewusstsein rückst.
2014/10/07 14:01 , Jörg Braukmann
Gut gelungen Dein "Heimat-Panorama" ... schon wieder ein Jahr her, dass wir diese Ecke gemeinsam besuchen wollten!

Herzlichst
Hans-Jörg
2014/10/08 18:48 , Hans-Jörg Bäuerle
Als ich zum ersten Mal vor x Jahren vor dieser Wand stand, hielt ich so etwas Gigantisches in einem Mittelgebirge für unmöglich.
Schön, dass Du jetzt endlich eine Detailaufnahme davon hier auf panorama-photo.net zeigst.
Herzliche Grüße, Matthias.
2014/10/12 21:56 , Matthias Stoffels

Leave a comment


Winfried Borlinghaus

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100