Der kleine Kaffeegarten im großen Schärengarten   42288
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1  V A X H O L M
2 Fiskaregatan
3 Norrhamnen
4 Kaffeegarten am Hafen
5 Hembygdsgårds Café
6 Kaffegarten Nord
7 Edö Tallholme
8 Edholma
9 Stegesund
10 Skarpö

Details

Location: Vaxholm (Vaxön) (1 m)      by: Arno Bruckardt
Area: Sweden      Date: 26.06.2014
The little garden café in the big skerry garden (archipelago) of Stockholm.

With the boat we need not much more than one hour from Stockholm's city to the little village Vaxholm on Vaxön island. If you are there, you should not miss a visit in Hembygdsgårds Café at the northern port inlet Norrhamnen.
-----------------------------------------------------------------------------
... und ein kleiner Bootshafen und ein Badestrand mit Grillplatz ist auch noch dabei: Sommer in den Stockholmer Schären.

Nur etwa 60 bis 80 Minuten benötigt eines der Schiffe der Waxholmsbolaget (Waxholms Reederei) von der Stockholmer Innenstadt aus bis zum Städtchen Vaxholm auf der Insel Vaxön im Stockholmer Schärengarten. Man kann auch den Linienbus nehmen, aber wer tut das schon, wenn man per Schiff fahren kann; nicht wahr?

Wenn man ewas Zeit hat - und die sollte man haben - dann sollte man unbedingt einen Spaziergang vom geschäftigen Schiffsanleger quer durch den Ort zum Norrhamnen (Nordhafen) unternehmen. Das ist diese kleine Bucht, die wir hier sehen. Und wenn man schon hier ist, dann sollte man sich zur Belohnung für den weiten Weg (7 Minuten) unbedingt im Hembygdsgårds Café (Bild Mitte) niederlassen. Das Kuchenbuffet am Nachmittag besteht aus sündhaft sahnigen Köstlichkeiten, und den Kaffeepott kann man sich beliebig oft nachfüllen. Was will man mehr vom Leben?!

Ach ja, dies natürlich: Ein Platz im Garten direkt am Wasser. Man muss sich nur vor den Möwen und Krähen in acht nehmen: Nie die Kuchenteller unbewacht lassen, wenn man Kaffeenachschub holt!
-----------------------------------------------------------------------------
15 QF (Landscape), Sony A37 @16 mm (24 mm KB), f13.0, 1/200, ISO 100. Hugin 2014 RC1 + Gimp + Paint.NET. Blickwinkel horizontal ca. 328°.

Comments

Liebliche Idylle mit toller Beschreibung ... da würde ich ja gerne noch ein Panorama vom Kuchenbuffet sehen, als Genießer solcher Köstlichkeiten ;-)!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2014/08/24 11:40 , Hans-Jörg Bäuerle
Danke Hans-Jörg, eine Aufnahme vom Kuchenbuffet hätte sich wahrlich gelohnt; es war eine Pracht. Überhaupt der ganze Innenraum, der sah mehr nach einem Wohnzimmer als nach einem Café aus. LG Arno
2014/08/24 12:18 , Arno Bruckardt
Das fast südliche Licht hast Du schön getroffen. Es hätte mich verwundert, wenn ich in Südfinnland nicht schon mal so einen Tag selber gesehen hätte.
Es grüßt Wolfgang
2014/08/25 01:19 , Wolfgang Bremer
selber auch besucht, Deine Aussagen stimmen vollumfänglich!
Gruss, Danko.
2015/10/04 22:12 , Danko Rihter

Leave a comment


Arno Bruckardt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100