Im Wald verlaufen   191393
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Rosaliengebirge
2 Richtung Schneeberg
3 Hohe Wand
4 Neufelder See
5 Mandling
6 Hoher Lindkogel
7 Anninger

Details

Location: Sonnenbergwarte (484 m)      by: Michael Strasser
Area: Austria      Date: 06.08.2014
hilfe - irgendwie habe ich mich hier im Wald verlaufen - leider ist auch meinem Smartphone-GPS der Saft ausgegangen und von den umgebenden Bergen ist auch nur wenig zu sehen. Wo (in Österreich) könnte das sein?

360° aufgenommen mit der Nikon D40, da mit dem MTB unterwegs.

Comments

Big Smile! 
Der Blick geht ziemlich nach Süden, links ein ehemaliges Ostblockland, vor uns markante Berge an der Donau. Ganz genau habe ich den Standpunkt noch nicht, ich denke aber, dass du da nicht das erste Mal mit dem MTB unterwegs warst ...
2014/08/18 23:40 , Christoph Seger
Lieber Michi, wo es genau ist - da müsste ich recherchieren ... aber was ich sofort entdeckt habe war ein markanter starstone - hope i am right!?!

Herzlichst Hans-Jörg
2014/08/18 23:41 , Hans-Jörg Bäuerle
... uppss - nach Süden? Dann liege ich wohl doch falsch - und traue dem Einheimischen die bessere Ortskenntnis zu! Bin mal gespannt, und markiere meinen intuitiv erkannten "starstone" ...
2014/08/18 23:48 , Hans-Jörg Bäuerle
Sternenstein?
2014/08/18 23:50 , Christoph Seger
HJB ... rate ruhig weiter, ich denke ich irre mich gerade fulminant ... muss meine erste version / vision komplett revidieren !!!
2014/08/18 23:59 , Christoph Seger
I have also tried my luck for orientation...
2014/08/19 00:17 , Jan Lindgaard Rasmussen
The revision of my orientation is ... the center goes west. Michael, I am quite sure that you are in the Leithagebirge, the longstretched mountains are the Hochwechsel, the rectangular mountain the Hohe Wand, the triangle the Hoher Lindkogel and finally the Anninger-Zug.

I am not completely sure were you are exactly, but the highest point of the Leithagebirge, the Sonnenberg features a Richtfunkstrecken-Anlage and a beautiful Ausichtsplattform.

Herzlichst Christoph
2014/08/19 00:23 , Christoph Seger
Hier noch Bilder eines iphone Kollegen aus Garmartneusiedl: http://www.rsg28.at/?p=141
2014/08/19 00:37 , Christoph Seger
Jetzt habe ich die Warte sogar in google maps gefunden:

Breite: 47.87615
Länge: 16.47462

http://www.udeuschle.selfhost.pro/panoramas/panqueryfull.aspx?mode=newstandard&data=lon%3A16.47462%24%24%24lat%3A47.87615%24%24%24alt%3Aauto%24%24%24altcam%3A10%24%24%24hialt%3Atrue%24%24%24resolution%3A40%24%24%24azimut%3A300%24%24%24sweep%3A360%24%24%24leftbound%3A120%24%24%24rightbound%3A120%24%24%24split%3A30%24%24%24splitnr%3A12%24%24%24tilt%3A-0.3125%24%24%24tiltsplit%3Afalse%24%24%24elexagg%3A1.2%24%24%24range%3A300%24%24%24colorcoding%3Atrue%24%24%24colorcodinglimit%3A165%24%24%24title%3ASonnenberg%24%24%24description%3A%24%24%24email%3A%24%24%24language%3Age%24%24%24screenwidth%3A1280%24%24%24screenheight%3A994


Juchuu und Gute Nacht!
2014/08/19 00:47 , Christoph Seger
Chapeau Christoph!! Da warst Du ja noch "nachtaktiv", Deinen Jubel habe ich nicht mehr gehört, da lag ich schon in der Kiste ;-)
2014/08/19 07:29 , Hans-Jörg Bäuerle
Impressive! I have deleted my Ötscher-label...LG Jan.
2014/08/19 08:08 , Jan Lindgaard Rasmussen
Thx Jan, and i've deleted my "Sternstein"-Label ...
2014/08/19 08:11 , Hans-Jörg Bäuerle
Thanks for the congratulations - once started I could not stop and had to push on!
2014/08/19 09:47 , Christoph Seger
gratulation Christoph - natürlich habe ich hier bei der Lösung auf dich getippt!
Leider war der Wetterbericht für diesen Tag eigentlich besser und ich hoffte auf ein herzeigbareres Panorama, aber es war ziemlich kühl, windig und eben sehr dürftig, was die Aussicht betrifft. Naja, zumindest eine kleine Herausforderung ist´s ja geworden..
Liebe Grüße, Michi
2014/08/19 13:13 , Michael Strasser
Auch mir sind die Hintergrundberge ja wohlbekannt. Aber ich habe meine Zweifel, ob die Beschriftung Hochwechsel richtig ist. Meiner Meinung nach handelt es sich um die Rosalia. Der Hochwechsel ist genausoweit entfernt wie der ebenfalls kaum sichtbare Schneeberg. LG Wilfried
2014/08/19 18:28 , Wilfried Malz
Wilfried, ich bin auch deiner Meinung. Die Beschriftung habe ich dahingehend geändert. Die anderen Labels sollten so in Ordnung sein - danke, Christoph!
2014/08/19 20:55 , Michael Strasser
Das mit der Rosalia ist natürlich korrekt - sorry!
LG C
2014/08/19 23:44 , Christoph Seger
Bei diesem Rätsel musste ich passen und den 'Heimathirschen' den Vortritt lassen. Eine der zahlreichen Facetten Österreichs, die mir doch eher unbekannt sind.
Herzliche Grüße, Matthias.
2014/08/21 23:08 , Matthias Stoffels
Es soll ja Menschen geben, die sich wundern, daß z. B. Niederbayern so flach ist. Genausowenig hat man bei Österreich das Wiener Becken auf dem Schirm als Ableger der Ungarischen Tiefebene. So ein Rätsel lösen, das konnten nur Kenner können.
Es grüßt Wolfgang
2014/08/25 00:05 , Wolfgang Bremer

Leave a comment


Michael Strasser

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100