Letztes Licht auf fernen Gipfeln   73267
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Feldbergturm (Seebuck 1448 m)
2 Spiesshorn 1349 m
3 Tödi 3614 m, 137 km
4 Herzogenhorn 1415 m
5 Titlis 3238 m
6 Sustenhorn 3503 m
7 Dammastock 3630 m
8 Finsteraarhorn 4274 m, 165 km
9 Gross Fiescherhorn 4043 m
10 Blößling 1309 m
11 Mönch 4099 m, 146 km
12 Jungfrau 4158 m
13 Lauterbrunner Breithorn 3780 m
14 Blüemlisalphorn 3661 m
15 Silberberg 1328 m
16 Doldenhorn 3643 m
17 Balmhorn 3699 m
18 Rohrenkopf 1169 m
19 Todtnauer Hütte
20 Hochgescheid 1205 m
21 Hohe Möhr 983 m
22 Hasenhorn 1156 m
23 Zeller Blauen 1077 m
24 Hohneck 1022 m
25 Hohwildsberg 1084 m
26 Belchen 1414 m
27 Heidstein 1274 m
28 Trübelmattkopf 1281 m
29 Haldenköpfe 1265 m
30 Schauinsland 1284 m
31 Hundsrücken 1232 m

Details

Location: Feldberg (Schwarzwald) [Baden-Württemberg] (1485 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 9. März 2014
Während der Schwarzwald seinem Namen bereits alle Ehre machte, leuchteten die fernen Alpengipfel noch im letzten Licht des Tages. Leider waren über dem Dunst nur wenige sichtbar. Aber so war es auch mal ganz schön. Jörg N. machte neben mir seine Aufnahmen und hat das Panorama schon vor Monaten gezeigt: die Nr. 15007. Der Höhepunkt dieses Ausflugs darf aber auch in meinem Portfolio nicht fehlen.

12 HF-Freihandaufnahmen mit meiner G15.

Comments

Wirklich schöne Abendstimmung und toll, dass noch ein paar Berner Gipfel herausschauen!
2014/07/07 12:35 , Johannes Ha
Schönstes Finish:
Vom Tag und von Dir Jörg!
Gruss Walter
2014/07/08 00:08 , Walter Schmidt
Meist bevorzuge ich die dunkleren Aufnahmen, hier gefällt mir aber besonders die schön angestrahlte Wiese am Anfang sehr gut. LG Fried
2014/07/08 16:20 , Friedemann Dittrich
Ganz fantastischer Sonnenuntergang! Vor solchen Momenten schrecke ich fotografisch immer etwas zurück wegen der Streulichter.. Warum gibt es bei dir sowas immer nicht? Hast du da einen Trick?!

Das Pano ist ein Traum - deutlich unterbewertet in meinen Augen, aber scheinbar laufen die Mittelgebirge momentan nicht ganz so gut..

P.S: Die Alpen habe ich erst auf den dritten Blick gesehen..

LG Seb
2014/07/10 15:44 , Sebastian Becher
Jörg, das Pano habe ich nicht übersehen. Aber der Himmel ist mir diesmal ehrlich gesagt zu knapp geraten. Nachdem das Pano nun so lange im Netz ist, hoffe ich mit dem Kommentar keine negative Beeinflussung mehr hervorzurufen.
LG Jörg
2014/07/12 19:49 , Jörg Nitz
Jörg, ich hatte mir das schon gedacht. Dieses Panorama hatte es schon kurz nach unserem Ausflug angefertigt, bevor du angefangen hattst wenig Himmel zu kritisieren. Ich wollte es dann nicht mehr ändern, da mehr Himmel die Alpen noch kleiner gemacht hätte. Manch einer hätte sie dann wohlmöglich erst beim vierten Blick oder gar nicht bemerkt.
Seb, bezüglich des Streulichts habe ich hier ein klein wenig retouchiert.
2014/07/12 21:43 , Jörg Braukmann
So unterschiedlich können die Ansichten zu einem Panorma sein, lieber Jörg N.!!

Ich empfinde den geringeren Himmelsanteil perfekt! Ein MEHR wäre mE WENIGER, denn dadurch würde der für mich im Südschwarwald so charakteristische Tiefblick in die Täler an Augenmerk verlieren. Als "Einheimischer" liebe ich diese Tiefblicke und Stimmungen, wie Du sie Jörg hier absolut authentisch mit den feinen Strukturen dargestellt hast!

... beim Betrachten dieses Bildes höre ich mich noch "schnaufen" und fühle mich in die Tage zurückversetzt, als ich mit dem Bike durch das sanfte Wiesental mich Tritt um Tritt der Todtnauer Hütte - die hier ein wundervoller Blickfang ist - näherte ... um mich nach Erreichen dieses Etappenziels zum hier wunderbar platzierten Feldbergturm aufzumachen!

Da ich hier bisher "nur" bewertet, aber nicht kommentiert habe ... hat Jörg N. mich nun angeregt diese kleine (persönliche) Zeitreise zu machen und das Panorama als "sehr gelungen" zu qualifizieren ;-)!!!

Herzlichst
Hans-Jörg

PS1: ... wer sich der Interpretation eines Schwarzwälders anschließt, darf zur Freude des Jörg B. dann natürlich gerne mitbewerten :-)

PS2: ... übrigens - da unten im Wiesental ist die Heimat des Jogi - der heute einen Abend an der Copacabana verbringt ... vielleicht gibt er nach seiner Rückkehr auch noch ein Statement ab ;-)
2014/07/13 15:24 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100