Eiszeit: Skaftafell, Skeidararjökull - Gletscherzunge   22068
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Ebene (Ringstraße 1), Sander 40 m
2 Pkt. 660 m
3 Pkt. 670 m
4 Pkt. 660 m
5 Pkt. 750 m
6 Pkt. 760 m
7 Krossgilstindur, 702 m

Details

Location: Kristinartindar, Skaftafellsheidi (350 m)      by: Winfried Borlinghaus
Area: Iceland      Date: August 2011
Diese gewaltige Gletscherzunge ist ca. 10 - 14 km breit und breitet sich, nachdem sie zwischen den Bergrücken "hervorquillt", teigförmig in der Ebene aus! 2011 war sie noch stark mit Asche vom Grimsvötnausbruch vom Mai 2011 bedeckt. Sie vermittelt einen Eindruck von der Situation, wie sie im Frontbereich der Eiszeitvergletscherung in Mitteleuropa geherrscht haben dürfte, als sich der Eisschild aus den skandinavischen Gebirgen und den Alpen ins Flachland hinausschob. (vgl. Panorama 15622; 5 Querformat-Fotos)

Comments

Mich fasziniert dieses Bild einer geheimnisvollen Urwelt, in der man sich so richtig vorstellen kann, wie da die Sagen aus dem Boden schießen, mehr als das Gletscherdetail, seltsam, dass es bisher noch gar nicht ästimiert wurde. LG Wilfried
2014/06/27 18:09 , Wilfried Malz
Toll, bin immer wieder erfreut Island Panos hier zu sehen! VG, Volker
2014/07/02 21:42 , Volker Driesen

Leave a comment


Winfried Borlinghaus

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100