Frankfurt - Goetheturm 360°   113393
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Alteburg 620 m, 86 km
2 Ellerspring 657 m, 81 km
3 Arabella Büro Centrum
4 Opel 649 m, 77 km
5 Steigenberger Hotel Group
6 Schwanheim
7 H U N S R Ü C K
8 Campus Tower
9 Franzosenkopf 618 m, 65 km
10 Hallgarter Zange 580 m, 50 km
11 Kalte Herberge 619 m, 51 km
12 Erbacherkopf 580 m, 48 km
13 Dreibornsköpfe 548 m, 46 km
14 Industriepark Frankfurt-Höchst
15 Hohe Wurzel 618 m, 42 km
16 Wohnhochhäuser Mailänder Straße
17 Holiday Inn
18 Hohe Kanzel 592 m
19 Staufen 451 m
20 Rossert 516 m
21 Westhafen Tower
22 Atzelberg 507 m
23 Eschborn
24 Commerzbank Trading Center
25 Eichkopf 563 m
26 Union Investment Hochhaus
27 Steinkopf 570 m
28 ibc
29 Tower 185
30 Messeturm
31 Romberg 541 m
32 City-Haus I (DZ-Bank)
33 Westend Gate (Marriott)
34 DZ-Bank
35 FBC (Frankfurt Büro Center)
36 Silvertower (eh. Dresdner Bank, jetzt Deutsche Bahn)
37 Kleiner Feldberg 826 m
38 Gallileo (Commerzbank, eh. Zentrale Dresdner Bank)
39 Skyper
40 Trianon (Deka Bank)
41 Altkönig 798 m
42 Eurotower
43 Großer Feldberg 879 m [PANO-Nr. 11199]
44 Taunus Turm
45 Japan Tower
46 Deutsche Bank
47 Commerzbank Tower
48 Eurotheum
49 Deutsche Bank Investment Banking Center
50 Opernturm
51 Römer
52 Kolbenberg 684 m
53 Paulskirche
54 T A U N U S
55 Katharinenkirche
56 Europaturm (''Ginnheimer Spargel'')
57 Kaiserdom
58 Nextower (Palais Quartier)
59 Roßkopf 632 m
60 Main Plaza (u.a. Lindner Hotel)
61 Gickelsburg 471 m
62 Graue Berg 456 m
63 EZB
64 Steinkopf 518 m
65 Sieben Ahorn 753 m, 62 km
66 Taufstein 773 m, 61 km
67 V O G E L S B E R G
68 Herchenhainer Höhe 733 m, 60 km
69 Weißer Stein 607 m, 59 km
70 O F F E N B A C H
71 City Tower
72 Vier Fichten 406 m
73 Markberg 516 m, 54 km
74 Franzosenkopf 481 m
75 S P E S S A R T
76 Kraftwerk Staudinger (Steinkohle)
77 Hahnenkamm 435 m
78 Querberg 567 m, 55 km
79 Geißhöhe 521 m, 52 km
80 Spitzenstein 484 m, 53 km
81 Geiersberg 512 m, 54 km
82 Morsberg 517 m, 44 km
83 Neunkircher Höhe 605 m, 41 km
84 Krehberg 576 m, 45 km
85 O D E N W A L D
86 Felsberg 514 m, 40 km
87 Langenberg 420 m
88 Melibokus 517 m. 41 km [PANO-Nr. 9108]
89 Neu-Isenburg
90 Langen
91 Kalmit 673 m, 97 km
92 Vorderer Langenberg 545 m, 86 km
93 P F Ä L Z E R W A L D
94 Rahnfels 516 m, 82 km
95 Donnersberg 687 m, 77 km
96 Flughafen Frankfurt

Details

Aufnahmestandort: Frankfurt-Sachsenhausen, Goetheturm (Hessen) (146 m)      Fotografiert von: Jörg Nitz
Gebiet: Germany      Datum: 16.04.2014
Wenn man das oberste Geschoss des Goetheturms erreicht hat, schweift der Blick unwillkürlich zunächst auf die Frankfurter Skyline. Aber die Fernsicht in die umliegenden Mittelgebirge ist auch nicht zu verachten. Der Turm hat nach langjähriger Renovierung seit kurzem wieder geöffnet und ist von April bis September zugänglich (Öffnungszeiten nicht fest geregelt).

37 QF-Aufnahmen, 120 mm KB

Reload 17.04.2016, Einzelaufnahmen mit LR neu bearbeitet.

Kommentare

Da hast Du die Chance gleich beim Schopf gepackt und die Information von Peter S. über die Wiedereröffnung des Aussichtsturms zu einem informativen 360er-Panorama genutzt.

Wirklich interessante Blickfänge auf die Skyline Frankfurts und die naheliegenden Mittelgebirge. Die Beschriftung ist hilfreich und bereitet Freude beim durchscrollen!

Herzliche Grüße und frohe Ostertage Dir - Hans-Jörg
17.04.2014 21:32 , Hans-Jörg Bäuerle
Erstaunlich grün auch, das hätte man so vielleicht nicht unbedingt erwartet.
17.04.2014 21:41 , Jens Vischer
Eine hervorragende Arbeit. Schön, wie die Hochhäuser aus dem frischen Grün herauswachsen.

Ich kenne Frankfurt kaum, erstaunlich auf welch engem Raum hier unterschiedlichste Siedlungsstrukturen aufeinandertreffen...

lG,
JE
17.04.2014 22:08 , Jörg Engelhardt
Da hast Du den Tag besser genutzt als ich, dem lediglich eine Besichtigung des Fraport vergönnt war. Die klare Sicht und die frischen Farben habe ich wohl registriert. Zu Deinem Bild: Wie immer top Qualität, v.a. am Anfang ein Super-Zusammentreffen von Wolkenkratzern und Taunus. VG Peter
17.04.2014 23:29 , Peter Brandt
Die Gegensätze in der ersten Hälfte des Panoramas fesseln mich schon etwas mehr als der zweite Teil.
20.04.2014 23:01 , Heinz Höra
Grossartig. Viel Vertrautes aus neuer Perspektive. Besonders beeindruckend finde ich die Ansicht des Neubaus der EZB. VG Martin
21.04.2014 09:18 , Martin Kraus
Grandiose Stadtansicht. Der zweiten Teil wär meinetwegen nicht mehr unbedingt notwendig gewesen. So schief und krumm ist also der EZB-Neubau? Hoffentlich kein Omen. LG Arno
21.04.2014 19:57 , Arno Bruckardt
Su schaut ein gutes Frankfurt Pano aus!
Herzlichst Christoph
24.04.2014 23:14 , Christoph Seger
Endlich ein instruktives Rundumpanorama vom Goetheturm! Es an einem solchen Traumtag nicht als 360°-Panorama auszugestalten hätte bei mir Kopfschütteln hervorgerufen. Odenwald und Donnersberg müssen natürlich mit drauf. Höhepunkt ist für viele sicherlich der Blick auf Frankfurt. Im Hinblick auf Arnos Kommentar wäre zu überlegen gewesen, dieses Highlight nicht gleich am Anfang zu präsentieren. Den Schnitt bei 109° durch den nur mäßig spannenden Wald zu setzen wäre mein Vorschlag.
26.04.2014 15:22 , Jörg Braukmann
Der Goetheturm ist in der Nacht zum 12. Oktober 2017 abgebrannt. Deine Aufnahme von diesem Standort wird sicher auf längere Zeit die letzte sein. Schade, ich hatte ihn schon länger auf dem Programm, aber entweder hat die Zeit oder das Wetter nicht gepasst.
12.10.2017 11:57 , Dieter Leimkötter
Dieter, das ist äußerst bedauerlich. Ich wollte schon lange noch einmal hinauf, um die Skyline vormittags abzulichten. Nun wird es dauern. Bevor man den Feuerteufel nicht gefasst hat, macht es m.E. auch keinen Sinn den Turm wieder aufzubauen. Den Atzelbergturm hat er ja nach dem Aufbau auch gleich wieder abgefackelt. Das ist natürlich alles nur eine Vermutung, aber sehr naheliegend.
LG Jörg
12.10.2017 20:54 , Jörg Nitz

Kommentar schreiben


Jörg Nitz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100