RTL Medienhaus - andere Perspektive   41531
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Cologne (90 m)      by: Barcud Revnik
Area: Germany      Date: 07/08/2012
Hier mal eine andere Perspektive eine 360 panoramas. In http://www.panorama-photo.net/panorama.php?pid=13210
kann man das panorama im Original sehen. Das 'unschoene' bei so einem symmetrischen Bild sind finde ich die gebogenen Linien.
Also habe ich mit PTGui mal versucht 4 90Grad rectlineare Bilder zu erzeugen und die dann zusammen zu setzen.
Hier in disem Panorama kann man das Resultat sehen.
Das Problem war dass die Bilder nur von Hand gemacht waren und damit nicht hundert prozent gerade waren.
Na ja - war ein Versuch Wert denke ich.

Comments

Sehr interessantes und lehrreiches Spiel mit der Perspektive. Was müsste man tun, damit es keine Brüche gibt? Vermutlich gegen unendliche viele unendlich schmale Bilder machen, oder? VG Martin
2014/03/31 21:39 , Martin Kraus
Bin mir nicht sicher ob das mit den unendlich vielen schmalen Bildern helfen wuerde. Das Endbild hier ist nicht gesticht sondern einfach nur die 4 resultierenden Bilder nebeneinander gesetzt.
Ich denke die Szenerie ist wichtig - es muss eben ein Quadrat sein und man muss in der Mitte stehen.
Boden und Himmel/Decke ist denke ich nicht zu helfen - durch die andere Projektion werden die Linien eben anders (halt gerade) gezeichnet und sind damit nicht ohne Bruchstelle zusammen zu fuehren.

Ich denke mal fuer Architektur Panoramen koennte so was hin und wieder mal ganz nett sein - aber im allgemeinen ist es halt bloss ein bisschen rumgespielt.

Muss auch mal sein
2014/03/31 22:42 , Barcud Revnik
Interessanter Ansatz, der sich wohl durch den Standpunkt in einem quadratischen, sehr großen Raum ergeben hat. Leider geht die Vorstellung, daß es ein solcher Raum ist, verloren - was beim Panorama mit zylindrischer Projektion nicht unbedingt so ist.
Dem Problem habe ich mich vor Jahren auch mal gewidmet - Panorama Nr. 2894.
2014/03/31 23:15 , Heinz Höra
Interessanter Ansatz, der aber m.E. nur bei quadratischen Grundflächen funktioniert, bei denen man dann (möglichst genau) im Mittelpunkt stehen muss
2014/04/02 16:18 , Hans-dieter Teschner

Leave a comment


Barcud Revnik

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100