Vom Großen Feldberg (Taunus) bis zum Grand Ballon (Vogesen)   146022
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Nordschwarzwaldturm
2 Sägkopf 556 m
3 Langenbrander Höhe 723 m
4 Becherkopf 726 m, 40 km
5 Heuberg 709 m
6 Kleiner Wendenstein 840 m
7 Lerchenkopf 856 m
8 Schweizerkopf 905 m
9 Maienberg 721 m
10 Langmartskopf 942 m, 40 km
11 Wurstberg 692 m
12 Grenzertkopf 891 m
13 Teufelsmühle 908 m
14 Bennberg 743 m
15 Mauzenberg 758 m
16 Tannschachberg 707 m
17 Streitmannsköpfe 989 m, 47 km
18 Hoher Ochsenkopf 1055 m, 54 km
19 Badener Höhe 1002 m, 51 km
20 Mönchskopf 578 m
21 S C H W A R Z W A L D
22 Mahlberg 613 m
23 Hornisgrinde 1164 m, 60 km [PANO-Nr. 8956]
24 Hochkopf 1038 m, 57 km
25 Turmberg, Bismarckturm
26 Fernmeldeturm Grünwettersbach
27 Merkur 668 m, 41 km [PANO-Nr. 6029]
28 Eichelberg 530 m
29 Battert 568 m, 41 km
30 Durlach
31 Fremersberg 525 m, 46 km [PANO-Nr. 12656]
32 Grand Ballon 1424 m, 170 km [PANO-Nr. 6328]
33 Le Storkenkopf 1366 m, 171 km
34 Petit Ballon 1272 m, 162 km
35 Schratzmaennle 1045 m, 153 km
36 Koenigsstuhl 937 m, 139 km
37 Hohneck 1363 m, 163 km
38 Le Ramelstein 988 m, 135 km
39 Hautes Chaume 153 km
40 Hirzberg 1137 m, 140 km
41 Le Grand Brézouard 1229 m, 144 km
42 Le Rossberg 1128 m, 148 km
43 Ungersberg 901 m, 120 km
44 La Bloss 826 m, 112 km
45 K A R L S R U H E
46 V O S G E S / V O G E S E N
47 Champ du Feu 1099 m, 121 km
48 Côte de Plaine 876 m, 127 km
49 La Chatte Pendue 900 m, 127 km
50 La Haute Loge 938 m, 129 km
51 La Grande Côte 831 m, 114 km
52 Le Petit Katzenberg 903 m, 112 km
53 Rocher de Mutzig 1010 m, 114 km
54 Le Noll 990 m, 115 km
55 Umwurf 931 m, 108 km
56 Baerenberg 967 m, 109 km
57 Le Schneeberg 961 m, 108 km
58 Grand Rosskopf 811 m, 108 km
59 Eichelkopf 765 m, 107 km
60 Schlossberg 584 m, 102 km
61 Rheinhafen-Dampfkraftwerk Karlsruhe
62 Blankenloch
63 MIRO Mineralölraffinerie Oberrhein
64 Soultzerkopf 517 m, 54 km
65 Col du Pfaffenschlick
66 VOSGES DU NORD/NORDVOGESEN
67 Luchsenkopf 526 m, 51 km
68 Eselsberg 485 m, 50 km
69 Scherholturm 507 m, 50 km
70 Unterer Abtskopf 46 km
71 Duerrenberg 521 m, 54 km
72 Hohenbourg 551 m, 57 km
73 Hoher Kopf 497 m, 47 km
74 Bobenthaler Knopf 534 m, 50 km
75 Hohe Derst 560 m, 47 km
76 Krummer Ellenbogen 550 m, 49 km
77 Kohlbrunnberg 468 m, 44 km
78 Hohe Eiche 437 m
79 Jüngstberg 491 m, 54 km
80 Großer Eyberg 513 m, 59 km
81 Querenberg 401 m, 43 km
82 Röhlberg 448 m, 42 km
83 Abtskopf 487 m, 44 km
84 Treutelsberg 504 m, 42 km
85 Karlsruher Institut für Technologie (eh. Kernforschungszentrum)
86 Heidenschuh 457 m, 42 km
87 Großer Hahnstein 411 m, 43 km
88 Ruine Madenburg 41 km
89 Rothenberg 476 m, 42 km
90 Schletterberg 523 m, 42 km
91 Rehberg 577 m, 44 km
92 Hämmelberg 42 km
93 Wetterberg 513 m, 43 km
94 Rothenberg 462 m, 48 km
95 Ruine Scharfenberg 489 m, 43 km
96 Föhrlenberg 533 m, 43 km
97 Spitze Boll 540 m, 57 km
98 Katzenkopf 553 m, 54 km
99 Hohenberg 552 m, 42 km
100 Friedrichstal
101 Großer Adelberg 567 m, 46 km
102 Weißenberg 607 m, 57 km
103 Kehrenkopf 530 m, 47 km
104 Almersberg 564 m, 50 km
105 Rehköpfchen 397 m, 42 km
106 Großer Fischberg 530 m, 51 km
107 Ringelsberg 41 km
108 Orensberg 581 m, 43 km
109 P F Ä L Z E R W A L D
110 Teufelsberg 598 m, 41 km
111 Annaberg mit Kapelle [PANO-Nr. 15179]
112 Roßberg 637 m, 43 km
113 Burrweiler
114 Blättersberg 618 m, 42 km
115 Kesselberg 662 m, 44 km
116 Rietburg [PANO-Nr. 9921]
117 Villa Ludwigshöhe [PANO-Nr. 10092]
118 Morschenberg 608 m, 45 km
119 Hochberg 636 m, 43 km
120 Schafkopf 617 m, 45 km
121 Rothsolberg 607 m, 45 km
122 Breitenberg 545 m, 42 km
123 Kalmit 673 m, 43 km
124 Spöck
125 Zwergberg 589 m, 44 km
126 Hohe Loog 619 m, 43 km
127 Hambacher Schloss
128 Hambach
129 Nollenkopf 43 km
130 Neustadt a.d.Weinstraße
131 Eichelberg 491 m, 49 km
132 Weinbiet 554 m, 45 km
133 Hinterer Langenberg 467 m, 46 km
134 Weisenberg 51 km
135 Plankenberg 532 m, 50 km
136 Vorderer Langenberg 545 m, 48 km
137 Eckkopf 516 m, 47 km
138 Donnersberg 687 m, 75 km
139 Heidenfels 54 km
140 Graben-Neudorf
141 Peterskopf 54 km
142 Neuthard
143 Weilerskopf 55 km
144 Harzweilerkopf 415 m, 58 km
145 AKW Philippsburg
146 Speyer, Dom
147 Karlsdorf
148 Rheinbrücke A61
149 BASF Ludwigshafen
150 BASF Ludwigshafen
151 Hambrücken
152 Fernmeldeturm Mannheim [PANO-Nr. 14256]
153 GKM (Großkraftwerk Mannheim)
154 Glaskopf 687 m, 126 km
155 Weilsberg 701 m, 128 km
156 Kleiner Feldberg 826 m, 126 km
157 Großer Feldberg 879 m, 127 km [PANO-Nr. 11199]
158 T A U N U S
159 Altkönig 798 m, 125 km
160 A5 Heidelberg-Karlsruhe, Anschlussstelle Bruchsal
161 Roßkopf 632 m, 130 km
162 Melibokus 517 m, 71 km [PANO-Nr. 9108]
163 B R U C H S A L
164 Langenberg 420 m, 77 km
165 Felsberg 514 m, 72 km
166 Lindenstein 455 m, 64 km
167 Kesselberg 521 m, 66 km
168 Krehberg 576 m, 67 km
169 Ölberg 449 m, 43 km
170 Strahlenburg
171 Forst bei Bruchsal
172 Hohe Nistler 496 m, 41 km
173 Heidelberg
174 -- Neckartal
175 Weißer Stein 548 m, 42 km
176 O D E N W A L D
177 Emmertsgrund
178 Königstuhl 568 m
179 Auerhahnenkopf 489 m
180 Lammerskopf 468 m

Details

Location: Michaelsberg (Baden-Württemberg) [Kraichgau] (269 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 24.12.2013
+-+-+-+ Dieses Pano wird in manchen Browsern wegen der Pixellänge nicht angezeigt, sichtbar ist das Pano z.B. mit Opera, Safari und Chrome +-+-+-+

Hier nun die angekündigte Televersion vom Michaelsberg. Die Fernsicht war m.E. optimal - 170 km aus nur 269 m Höhe. Der Grand Ballon schaut wie ein kleiner Erdhügel gerade noch so über den Horizont.

65 QF-Aufnahmen, 330 mm KB

Weitwinkelversion siehe Pano 14550

Comments

Sehr beeindruckend - und zwar nicht nur die Fernsicht nach Süd und Nord, sondern auch die vielen Details dazwischen, die auch jemandem, der dort meistens auf der A5 vorbeirauscht, Bekanntes zeigen. VG Martin
2014/01/25 16:37 , Martin Kraus
that is a masterpiece!
2014/01/25 18:30 , Mentor Depret
Ein unvergleichliches Scrollerlebnis mit vielen Details. So gute Qualität auf dieser Länge bei höchstens 2,5 MB: Hut ab! Ich werde wohl noch einen der genannten Browser installieren müssen. Bisher konnte ich es nur im IE-Viewer betrachten. Höhepunkt ist für mich der Pfälzer Wald. Als ich an diesem Tag die unglaublich gute Fernsicht bemerkte, war es leider für einen Ausflug schon zu spät. Nebenbei: Lange Panoramen müssen keinen ebenso langen Titel haben. Er ist auch missverständlich. Ich dachte zunächst, du hättest aus dem Taunus den Grand Ballon gesehen, was ja wohl unmöglich ist. In jedem Fall solltest du die Reihenfolge der im Titel genannten Berge so wählen, wie sie im Panorama beim Scrollen auftauchen.
2014/01/25 23:07 , Jörg Braukmann
@ Jörg B.: Danke für Deinen Hinweis wegen des Titels. Ich benenne geografische Punkte in meinen Titeln immer von Nord nach Süd. Das möchte ich auch so beibehalten.
LG Jörg
2014/01/26 00:29 , Jörg Nitz
Beste Grüße von einem staunenden Betrachter, ob dieser großartigen Szenerie, die Dir da wieder gelungen ist - Hans-Jörg
2014/01/26 22:05 , Hans-Jörg Bäuerle
Habe extra Opera installiert, sonst wäre mir dieses ausgezeichnete Fernsichtpano entgangen. Die Vogesen aus großer Entfernung so deutlich erkennbar ist bemerkenswert. Der Pfälzerwald in der Sonne ist auch sehr attraktiv und wirkt durch den niedrigen Aufnahmestandort gewaltig.
LG Fried
2014/01/26 22:55 , Friedemann Dittrich
nix.. 
2014/01/27 17:10 , Sebastian Becher
Bin ganz überrascht (und enttäuscht), dass der Firefox nicht mehr zu den Alles-Anzeigern gehört.

Für einen Google-Chrome-Blick hat es heute aber gereicht - und das war schon beeindruckend genug, um hier die Höchstnote zu zücken.
2014/01/28 16:50 , Arne Rönsch
Schon sehr beeindruckend was Du uns hier zeigst. Schade, dass man nicht verlinken kann, denn Du hast deinen Wirkkreis auch schön gelabelt. VG HJ
2014/01/28 18:07 , Hans-Jürgen Bayer
Alles drauf, was die Oberrheinische Tiefebene hergibt. Sogar gleich 2 Atomkraftwerke :-)

Nur den Titel tät´ ich rumdrehen: Von Grand Ballon zum Feldberg....? Oder?

lG,
Jörg E.
2014/01/28 19:24 , Jörg Engelhardt
@ Jörg E.:
Es gibt nur 1 AKW zu sehen (Philippsburg). Welches meinst Du ist das zweite? Biblis und Fessenheim sind nicht im Bild zu finden.

Danke an alle, die extra einen anderen Browser zum Betrachten dieses Panos installiert haben. Den wird man auf p-p zukünftig aber nach der Freigabe der Panolänge des öfteren benötigen.
LG Jörg
2014/01/28 22:44 , Jörg Nitz
...bei 280,8°... das schaut doch nach Atomreaktor aus? Vielleicht ein kleinerer in Privatbesitz :-)

Grüße,
Jörg E.
2014/01/28 22:54 , Jörg Engelhardt
Na ja, gar nicht so falsch. Das ist das eh. Kernforschungszentrum Karlsruhe.
LG Jörg
2014/01/28 23:19 , Jörg Nitz
Was für ein fantastisches Panoramabild und was für eine fantastische Aussicht! Wenn ich nur auch am Heiligabend auf einen Hügel gegangen oder gefahren wäre. Ich hatte es an den vorhergegangen Tagen von mehreren Kraichgauhügeln versucht und nur am späten Abend des 23. war die Sicht zumindest nach Süden genauso gut, doch die Richtung zu den Vogesen ist vom Schindelberg bei Östringen von Bäumen verdeckt.
2014/03/12 12:27 , Florian Geyer

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100