Larch   62012
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Little Cataract Mountain (3080m)
2 Cataract Peak (3333m)
3 Merlin Ridge (2760m)
4 Mount Richardson (3086m)
5 Whitehorn (2600m)
6 Talstation Skigebiet
7 Ortszentrum und Mall
8 Ptarmigan Peak (3035m)
9 Autobahnanschluss
10 Fossil Mountain (2946m)
11 Mount Saint Bride (3312m)
12 Transcanada Highway
13 Lychnis Mountain (3050m)
14 Unity Peak (2610m)
15 Lipalian Mountain (2610m)

Details

Location: Saddleback (2330 m)      by: Martin Kraus
Area: Canada      Date: 14.10.2013
Hier ein ganz kleines "Zwischenpano" - ohne großen Anspruch, aber nützlich für die Kontinuität der Story und für den Kontext des nächsten Panos.

Der "Ort" Lake Louise zerfällt in zwei Teile - einerseits das große Hotel mit seiner Umgebung oben am See, andererseits der Siedlung unten an der Schneise des Transcanada Highway im Bow Valley.

Von den großen Parkplätzen oben am See geht ein gut gebauter Trail in knapp 1,5 Stunden zum Pass Saddleback. Dazu muss man wissen, dass es in den Canadian Rockies nicht so ein dichtes Weg an Wanderwegen gibt wie in den europäischen Alpen - man hat entweder undurchdringliche Wildnis oder an wenigen Stellen dann perfekt instandgehaltene, breite und bequeme Wanderwege. Unten am Lake Louise ist dichtester Wald, alles Totholz ist übermoost. Oben wird der Wald lichter, bis man nah am Pass durch diese wunderbaren, besonders im Herbst leuchtenden Lärchen kommt. Vor dem Weiterweg hinunter auf die andere Seite warnt ein Schild - wegen Bären sollte man hier nur in Gruppen und mit warnender Geräuschentwicklung unterwegs sein.

Der Blick ins breite Bow Valley geht auf den unteren Ortsteil von Lake Louise. Den hatte ich mir größer vorgestellt. Breit verstreut zwischen den Bäumen liegen ein paar Hotels und Motels und eine kleine Mall mit fünf Läden, Post und einer guten Bäckerei. Für eine Nacht auf der Rundreise wunderbar - was man da eine Woche lang beim Skiurlaub nach Liftschluss macht, ist mir nicht ganz klar.

Um den Ort komplett zu beschreiben, darf man natürlich das Skigebiet nicht vergessen - das liegt hier gut sichtbar auf der östlichen Talseite gegenüber.

Canon G10, 4 QF RAW, Lightroom 4.4, Autopano Pro 3.0.7, IrfanView

Comments

Da kann man sich vorstellen dass Meister Petz sich wohlfühlt! Ich vermute als nächstes kommt ein spektakuläres Gipfelpano!!! Schaut irgendwie aus wie Engadin..

LG seb
2013/11/06 07:30 , Sebastian Becher
Sehr schön
2013/11/06 08:19 , Thomas Janeck
Kleines Fenster in eine herrliche Bergwelt. LG Fried
2013/11/06 10:27 , Friedemann Dittrich
Ah, das ist mal wieder so ein Blick, der mir neu ist, aber "Vertrautes" erschließt.
Die Weltcup-Abfahrtspiste (eigentlich die langweiligste des Winters, aber das macht sie irgendwie besonders, zumal sie für die Speed-Fahrer immer den Start in die Saison beherbergt) ist hier sehr schön in den Landschaftsüberblick eingebettet.

Und der rahmende Vordergrund gefällt mir auch gut.
2013/11/06 12:18 , Arne Rönsch
Besonders die im Vordergrund mit eingebundenen Lärchen haben's mir angetan. Man sieht an ihrem Habitus, dass es nicht unsere einheimische Lärche (Larix decidua) ist, aber um welche der amerikanischen Lärchen es sich handelt, kann ich nicht sagen. LG Wilfried
2013/11/06 16:56 , Wilfried Malz
Eine schöne herbstliche Stimmung der Canadian Rockies! Danke auch für die ausführliche Beschreibung, das schätze ich an Deinen Panoramen sehr - lG und in Vorfreude auf weitere Impressionen, Hans-Jörg
2013/11/08 19:27 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Martin Kraus

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100