Spessart und Rhön - eine neue Perspektive   222624
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Milseburg 835 m, 56 km
2 Große Haube 658 m
3 Haag 585 m
4 Dalherda Kuppe 801 m
5 Wasserkuppe 950 m
6 Dreifeldskuppe 832 m
7 Volkersberg
8 Dammerfeldskuppe?
9 Rückberg 870 m
10 Eierhauckberg 910 m
11 Kleiner Auersberg 808 m
12 Großer Auersberg 808 m
13 Dreistelzberg 660 m, 27 km
14 Kreuzberg 928 m

Details

Location: Heiligenküppel [Spessart] Hessen (546 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 30. Juni 2013
Ein Panorama für Spezialisten - völlig unspektakulär, aber nach einer solchen Aussichtsstelle habe ich lange gesucht. Ich kenne sie nun schon seit einigen Jahren, war aber noch nicht wieder dort, seit ich Panoramen mache. Ich dachte, es lohnt sich nicht wirklich, sich bei guter Sicht dorthin zu begeben, da der Blickwinkel klein ist und es in der Nähe so gut wie keine weiteren Aussichtstellen gibt. Im Rahmen eines Familienausflugs ergab sich Ende Juni dann aber doch die Gelegenheit für ein paar Aufnahmen. Die Lichtung ist mit einer Bank und einem Stein samt Bronzetafel und Aussichtsbeschreibung erschlossen. Die Aussicht wächst langsam zu. Die Aufnahmen entstanden daher auf einem Hochsitz im Hintergrund.

Das Panorama war ursprünglich ein Rätsel:
Für die Lösung waren zwei Kategorien vorgesehen:
Bei der leichten Kategorie ging es bloß darum, als erster einen der Berge korrekt zu beschriften.
Bei der schweren Kategorie musste der Name des Berges, auf dem die Aufnahmen entstanden sind, erraten werden.

5 HF-Freihandaufnahmen mit meiner PowerShot SX 210 IS, 119 mm KB, PanoramaStudio, IrfanView.

Comments

Berg? Ist das WIRKLICH ein BERG ?!
2013/10/09 17:24 , Christoph Seger
Ich habe mich mal in der ersten Kategorie versucht, bin aber sehr unsicher. Ich tippe irgendwo im weiteren Umfeld des Pleß. Ich verfüge hier über keinerlei Kartenmaterial, daher dürfen jetzt Andere ran. Wie gesagt, vielleicht liege ich auch völlig falsch.
LG Jörg
2013/10/09 17:54 , Jörg Nitz
Christoph, das Morphem "Berg" führt der Aufnahmestandort nicht im Namen, aber er überagt den 2 km norwestlich gelegenen Talort um immerhin 200 m. Mit einer Prominenz von 29,2 m würde er in den Alpen die von der UIAA geforderte Mindetschartenhöhe nur knapp verpassen, um als eigenständiger Gipfel durchzugehen. Nur 41 m fehlen ihm, um der höchste Gipfel des Mittelgebirges zu sein, in dem er sich befindet.

Jörg, deine Zweifel sind berechtigt. Mit dem Pleß liegst du nur mit einer Toleranz von rund 88 km richtig. Baier, Alheimer oder der Thüringer Wald sind von hier nicht zu sehen.
2013/10/09 19:30 , Jörg Braukmann
I have made a guess in the first category - so far:-) Is the orientation true or made up? LG Jan.
2013/10/09 20:40 , Jan Lindgaard Rasmussen
Hallo Jörg,
okay ich schieße jetzt mal aus der Hüfte! Ist der Name des Aufnahmestandortes gleichlautend mit einer Krimiserie, die in Münster spielt?
Herzliche Grüße, Matthias.
2013/10/09 20:50 , Matthias Stoffels
Jan auf heißer Spur 
Jan, ich bin mir ziemlich sicher, dass du die richtigen Berge erkannt hast. Bei der "D.....f........e" müsste das f eins weiter nach hinten und der G...... .u......g ist auch im Blickfeld, allerdings 2° weiter rechts. Ich denke, du kannst die Namen ausschreiben.
Matthias, ein Wilsberg ist mir in weitem Umkreis nicht bekannt. Im weitesten Sinne passt der Name des Berges auch zu einer Bischofstadt wie Münster.
2013/10/09 21:16 , Jörg Braukmann
Lost in the full stops - and I must have meant Kleiner Auersberg:-) 
- the hunt must go on in Spessart, I guess...LG Jan.
2013/10/09 21:34 , Jan Lindgaard Rasmussen
Ach wie naheliegend doch der Spessart auch aufgrund der dichten Bewaldung war. Die Berge im Hintergrund waren mir für den Spessart einfach zu hoch :-)
Aufgrund der Höhenangabe tippe ich auf die Weickertshöhe. Sie liegt auch etwa 200 m über Neuhütten. Das udeuschle-Profil paßt auch einigermaßen.
Die Blumen gehören aber selbst im Falle, dass es richtig ist, Jan. Er hat die entscheidenden Hinweise gegeben.
LG Jörg
2013/10/09 21:46 , Jörg Nitz
kann es nicht auch der Vogelsberg (Herchenhainer Höhe) sein?
2013/10/09 22:07 , Matthias Stoffels
Nein, die kenne ich gut. Dann sähen wir hier geschätzt 200 Windräder im Vorder- und Hintergrund (Stand vorletzte Woche...es sind einige im Bau, d.h. es dürften schon wieder mehr sein).
LG Jörg
2013/10/09 22:16 , Jörg Nitz
- around Lohrhaupten, but I am not quite there yet...
2013/10/09 22:16 , Jan Lindgaard Rasmussen
@ Jan
So you are not convinced of Weickertshöhe? I am looking forward to the solution.
LG Jörg
2013/10/09 22:22 , Jörg Nitz
I cannot find a name (yet), but could it be here:

50 06 44 80 x 9 29 45 47 09

??? LG Jan.
2013/10/09 22:28 , Jan Lindgaard Rasmussen
Weickertshöhe is at 49.9933/9.4753, but I am not 100% sure that it is the solution.
LG Jörg
2013/10/09 22:36 , Jörg Nitz
Hut ab! 
Die erste Kategorie geht auf jeden Fall an Jan. Im Hintergrund ist die Rhön zu sehen. Die Berge dort wurden hier schon oft gezeigt. Aber die Perspektive ist neu. Ich ergänze jetzt die Beschriftung.
Auch in der schweren Kategorie ist Jan am dichtesten dran. Er hat den Aufnahmestandort praktisch schon gefunden. Ihm fehlt nur noch der Name. Von Dänemark hätte ich keine so genauen Karten. Online könnten Hessenviewer oder Bayernatlas helfen. Wir sind dicht an der Grenze in Hessen. Der Name bezeichnet auf den Karten eigentlich einen Nebengipfel knapp nordwestlich.
Die Weickertshöhe war auch schon ein heißer Tipp und perspektivisch gut eingepeilt, sogar die Höhe ist identisch. Sie ist aber etwas weiter vom Motiv weg.
Die Herchenhainer Höhe bietet leider vom Gipfelbereich keinen Blick auf die Rhön, sondern nur nach Süden und Westen. Von dort hoffe ich aber auch noch ein Panorama zeigen zu können, bevor alles mit Windrädern zugebaut ist. Die Perskektive zur Rhön wäre ähnlich der vom Horst (Nr. 8240). Übrigens wird im Spessart die Errichtung von Windrädern gerade heiß diskutiert.
2013/10/09 22:55 , Jörg Braukmann
next guess --> Klosterkuppel
2013/10/09 23:01 , Matthias Stoffels
Nach etwas Religiösem im Namen zu suchen ist nicht verkehrt, allerdings an der von Jan genannten Stelle. Google Maps hilft nicht, aber OpenStreetMap hat den Namen.
2013/10/09 23:13 , Jörg Braukmann
Heiligenküppel? 
2013/10/09 23:23 , Jan Lindgaard Rasmussen
Jan has been and will stay our "Rätselkönig" :-)
2013/10/09 23:29 , Jörg Nitz
Hats off! Congratulations to Jan, well done! And special thanks to Jörg for this diverting brainteaser!
2013/10/09 23:37 , Matthias Stoffels
Heiligenküppel is right! 
Congratulations Jan, I´m flabbergasted how you solved it from a distance. Ich war fest davon ausgegangen, dass das Rätsel noch am Tag des Uploads gelöst wird, obwohl ich zwischendurch schon befürchtete, dass werktags nicht genug Leute Zeit dafür haben. Vielen herlichen Dank an alle, die mitgemacht haben.
2013/10/09 23:56 , Jörg Braukmann
Auch für mich eine neue Perspektive. Wenn ich das Rätsel gesehen hätte, wäre ich wahrscheinlich nicht auf die richtige Lösung gekommen - allenfalls den Dreistelzberg hätte ich möglicherweise erkannt. LG Wilfried
2013/10/10 19:55 , Wilfried Malz

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100