Herbstliches Oberfranken   52342
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kreuzstein - 838 m
2 Dürr Berg
3 Hohberg - 853 m
4 Hohe Mätze
5 Habersteine
6 Ochsenkopf - 1.024 m
7 Platte - 885 m
8 Tröstau
9 Schneeberg - 1.051 m
10 Schauberg
11 Manzelberg
12 Rudolfstein - 866 m
13 Döbraberg - 794 m (40km)
14 Waldstein
15 Großer Waldstein - 877 m
16 Schönbrunn
17 Lehsten Berg
18 Epprechtstein - 798 m
19 Buch Berg
20 Wunsiedel
21 Großer Kornberg - 826 m
22 Rabenberg - 719 m
23 Pfaffenberg - 710 m
24 Katharinenberg
25 Haj u Ase - 759 m (31km)
26 Kiel - 943 m (57km)
27 Aschberg - 936 m (58km)
28 Großer Hengstberg
29 Spicak - 991 m (59km)
30 Kapellenberg - 757 m (31km)
31 Certova hora - 987 m (60km)
32 Stein Berg
33 Wart Berg
34 Klinovec (Keilberg) - 1.244 m (81km)
35 Egergraben
36 Pusty Zamek - 928 m (84km)
37 Chrudim - 838 m
38 Rozhledy - 859 m
39 Lysina - 982 m
40 Ruheberg - 693 m
41 Marktredwitz
42 Dylen - 939 m (37km)
43 Steinberg - 705 m
44 Wappenstein
45 Poppenreuther Berg - 781 m
46 CUBE bicycles
47 Waldershof
48 Grenzlandturm Bärnau
49 Entenbühl - 900 m
50 Havran - 894 m
51 Plöss Berg

Details

Location: Burgsteinfels (893 m)      by: Sebastian Becher
Area: Germany      Date: 30.09.2012
Das Kösseine-Massiv im oberfränkischen Fichtelgebirge ist geradezu prädestiniert für ausgedehnte Wanderungen und Biketouren in herbstlichen Monaten. Wunderbare Mischwälder, abwechslungsreiche Wege, eine tolle Bergbaude mit super Sauerbraten und viele verschiedene Aussichtsfelsen locken jeden Naturliebhaber an. Und wer noch immer nicht genug hat der kann sich am Bergfuß im berühmten Felsenlabyrinth "Luisenburg" austoben.

Nachdem wir morgens die Habersteine besuchten und anschließend wie erwähnt ein sehr gutes Mittagessen auf der Kösseinbaude genossen hatten statteten wir dem Aussichtsfelsen "Burgsteinfels" noch einen Besuch ab, welcher im Gegensatz zu den anderen Felsen einen schönen Blick auf die Gebiete nördlich des Fichtelgebirges zulässt.

Pano besteht aus: 26 HF Aufnahmen mit Canon EOs60D und EF50mm 1:1.8, ISO10, f8, 1/400sek, zylindrisch, Panoramastudios

Comments

Schönes Panorama aus waldreicher Gegend bei guter Sicht.LG Thomas
2013/09/02 18:50 , Thomas Janeck
Grösser gehts nicht! 
Gibst Du mir die Vorgabe Sebastian, für meine Ausflugspläne im Herbst bei meinem Bruder im Frankenwald (Presseck).
Gruss von Walter
2013/09/02 19:10 , Walter Schmidt
Walter auf jeden Fall! Sehr besuchenswert das Gebiet! Und die traditionellen Gerichte deiner Heimat auf der Kösseinebaude werden ihr übriges tun! :-)

Übrigens sei noch zu erwähnen dass man in die Luisenburg unten Eintritt bezahlen muss - wenn man allerdings von oben (Kösseine/Burgsteinfels) kommt ist sie kostenlos! Eine Spende ist aber immer möglich.. ;-)
2013/09/02 19:31 , Sebastian Becher
Wonderful, these Fichtelgebirge. LG Jan.
2013/09/03 14:56 , Jan Lindgaard Rasmussen
Da hast Du das Fichtelgebirge mit seinen Nachbarlandschaften wirklich sehr schön dargestellt. LG Wilfried
2013/09/03 18:19 , Wilfried Malz

Leave a comment


Sebastian Becher

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100