Knabenkraut in mehreren Etagen   61108
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Bayerischer Wald (1050 m)      by: Wilfried Malz
Area: Germany      Date: 9. 7. 2013
2013 war auch im Bayerischen Wald ein ungewöhnlich günstiges Orchideenjahr, jedenfalls was die bis zum Frühsommer blühenden Orchideen angeht. Das Gefleckte Knabenkraut (Dactylorhiza maculata) ist in den Alpen zwar sehr häufig, im Bayerischen Wald aber auf sumpfige Stellen beschränkt, wo es sich dieses Jahr teilweise in Massen entwickelt hat, während es in den letzten beiden Jahren wegen der Frühjahrstrockenheit kaum zu finden war.

Hier ein Beispiel verschieden hoher Pflanzen am Waldrand.

9 HF-Aufnahmen bei Brennweite 48mm KB, 1/180 sec, f 8,7

Comments

Ich finde die Idee Pflanzen-Standort Panos zu machen immer noch sehr gut. Jeder der Zweifel hat möge offenen Auges durch die Gegend streifen um zu prüfen wie häufig oder selten photogene Habitate eigentlich sind.
Herzlichst Christoph
2013/08/03 17:30 , Christoph Seger
Solche Panoramen gefallen mir immer gut.
2013/08/05 19:53 , Thomas Janeck
Schade, dass hier so wenig Botanikfreunde vertreten sind und Deinen genialen Einsatz für die Flora nicht würdigen! Habe in den vergangenen Tagen selbst einige "Knabenkräuter" ;-) in den Allgäuer Alpen mit dem Makro-Objektiv ablichten können, daher ist nach meiner Rückkehr die Freude umso größer, dieses Panorama von Dir zu sehen! Weiter so, lieber Wilfried - lG Hans-Jörg
2013/08/08 19:29 , Hans-Jörg Bäuerle
Hallo Wilfried. Back in '99 I visited Bayerischer Wald/Böhmerwald. I also encountered maculata. I identified them as ssp. fuchsii. Are these also fuchsii? LG Jan.
2013/08/18 20:55 , Jan Lindgaard Rasmussen
Hello Jan, thank you for your somewhat belated comment and question. I understand that the separation of the 2 species or subspecies is much disputed and that there exist many intermediate forms. In Fränkische Alb (pano #13315) I would generally identify the plants as fuchsii, in Bayerischer Wald I am at a loss about it. The form of the lip is in most cases closer to what is described as ssp. maculata. LG Wilfried
2013/08/19 17:14 , Wilfried Malz
Hello again, Wilfried. Another "merkmal" is wether the lowest leaf is narrow pointed (ssp. maculata), or shaped like a "spatel" (ssp. fuchsii) - of course only when possible without damaging the plant. LG Jan.
2013/08/19 18:41 , Jan Lindgaard Rasmussen

Leave a comment


Wilfried Malz

More panoramas

... in the top 100