Heiliggeistkirche in Heidelberg   61885
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Markplatz Heidelberg      by: Hans-Jürgen Bayer
Area: Germany      Date:
Am Fuße der Heiligkeistkirche in Heidelberg. 2-reihige Darstellung mit den unvermeidbaren "bauchigen" Formen in der 360° Darstellung - hier das Kirchenschiff. Perspektivisch wäre es unten am Rathaus vielleicht besser gewesen, leider aber vollgeparkt. Weiter links war der Kirchturm auch 2-reihig nicht zu bändigen.

360° (und ein wenig mehr)

Comments

Für mich auch technisch sehr interessant , wobei mich da die genauen Daten auch erfreut hätten. Herzliche Grüße Velten
2013/06/26 05:51 , Velten Feurich
Mit diesem "bauchigen" Darstellungsproblem habe ich mich kürzlich auch mehrfach auseinandergesetzt, hier ist es aber doch sehr gut gelungen.
2013/06/26 08:21 , Jens Vischer
Technisch gibt es da nicht viel zu berichten. Kein Stativ, kein Nodal, das braucht es bei diesen relativ einfachen Motiven nicht, zumal hier auch kein Vordergrund so richtig stört. Mit einfach meine ich, dass die Bilder automatisch gestitcht wurden - einige kleinere Details wurden im Nachgang mit Photoshop ausgebügelt. Landschaftspanos sind oft bedeutend kniffliger.

Vielleicht noch interessant, dass es mit Autopano Pro gestitcht wurde. VG HJ
2013/06/26 22:39 , Hans-Jürgen Bayer
Hallo Hans Jürgen , das mein "Desaster" leider eine weitere Fortsetzung erfahren hat , die ich mir nun leider mit eigenen Fehlern oder ungünstigen Umständen nicht mehr erklären kann, denn ich habe alles in der letzten Variante heute morgen noch einmal gestitcht ohne den Fehler am grauen Hausdach, habe ich leider erst heute früh mitbekommen. (war leider wieder absolut angespannt in Sachen Phlegestufe meiner Mutter)
Deshalb mal so auf ungewöhnliche Weise den Dank an Dich für Deine Mühe. Ich lösche den Komentar wieder, wenn ich denke das Du es gelesen hast.
Ich habe jetzt die korrigierte zweite kürzere Variante über die erste gelegt, die ich noch nicht beschriftet hatte (ich verliere also nichts) Theoretisch müßte das morgen zu sehen sein, wenn es das Sytem geschafft hat. Nach Aussagen von Heinz kann das einen Tag dauern soll aber gehen. Dann werde ich mir es noch 20-30 mal ansehen...lach... und es beschriften. Die zweite Variante würde ich dann löschen. Mal sehen ob es klappt oder ich alles löschen und neu machen muß.
Sei herzlich gegrüßt von Velten
2013/06/29 05:46 , Velten Feurich
Da erzähl doch mal was über die Schönfeldalm, wie ich gerade gelesen habe. Da sind wir auch unzählige male gewesen... Hezliche Grüße Velten
2013/06/29 18:42 , Velten Feurich
Durch die Zufallsfunktion heute entdeckt (in der Zeit war ich im Urlaub, ich bin also entschuldigt). Auch so ein Juwel, das mehr Beachtung und Würdigung verdient hätte. LG Arno
2014/08/02 00:48 , Arno Bruckardt

Leave a comment


Hans-Jürgen Bayer

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100