Lange Schatten   71445
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kaienspitz
2 Gäbris
3 St.Gallen West
4 Hoher Kasten
5 Säntis
6 Kronberg
7 Schnebelhorn

Details

Location: Tannenberg (818 m)      by: Walter Schmidt
Area: Switzerland      Date: 22.6.2013
Es war schon nach 20 Uhr, als mich das milde Abendlicht noch auf den Tannenberg, meinem Hausberg lockte. Als passionierter, romantischer Chorsänger summte ich noch das "Abendlied" von Eichendorff mit der Melodie von Lahusen!
Stativ, Nikon D7000, f 8, 1/160 sek. Aut. Weissabgleich.

Komm, Trost der Welt, du stille Nacht!
Wie steigst du von den Bergen sacht,
Die Lüfte alle schlafen,
Ein Schiffer nur noch, wandermüd,
Singt übers Meer sein Abendlied
Zu Gottes Lob im Hafen.

Die Jahre wie die Wolken gehn
Und lassen mich hier einsam stehn,
Die Welt hat mich vergessen,
Da tratst Du wunderbar zu mir,
Wenn ich beim Waldesrauschen hier
Gedankenvoll gesessen.

O Trost der Welt, du stille Nacht!
Der Tag hat mich wohl müd gemacht
Das weite Meer schon dunkelt,
Lass ausruhn mich von Last und Not,
Bis dass das ewige Morgenrot
Den stillen Wald durchfunkelt.

Joseph von Eichendorff

;- )) Ich will weder ablenken von etwelchen Fehlern in meinem Pano, noch will ich missionieren.
Dies ist einfach eine Kuriosität!

Comments

Sehr schoenes Abendlicht! Und auch am Alpstein kann man viele Details erkennen. Lustiger Schlusspunkt mit dem Maeher! VG Augustin
2013/06/23 17:50 , Augustin Werner
Da hätte ich gerne "mitgesummt", sehr schöne Sinfonie, ähh Panorama Walter und freut mich, dass es dir schon so gut geht.

Liebe Grüsse
Gerhard.
2013/06/23 19:15 , Gerhard Eidenberger
Sehr schön, Walter, Panorama mit Musik. LG Thomas
2013/06/23 19:33 , Thomas Janeck
Da wird mir wiedermal vorgezeigt , was man als ausgesprochener Morgenmensch alles verpaßt. Das zarte Licht hinter dem linken Hügel im VG finde ich dabei besonders schön.
Da ich eine Bonner Mutter habe konnte ich schon in der Jugend feststellen, einige andere Lieder zu kennen als mein Kameraden im Dresdner Kindergarten. Deines kannte ich aber noch nicht dafür die von Claudius mit dem Mond usw.
Aber da gibt es noch ganz andere tolle Sachen zur untergehenden Sonne.
Vorgestern haben die Berliner Philharmoniker eine ganz tolles Livekonzert mit der 9. von Bethoven vor 20 000 Zuhörern vor Ort in der Berliner Waldbühne dargeboten...Dieselbe Stätte, die vor fast 40 Jahren mal nach einem Konzert der Rolling Stones (die ich trotzdem auch liebe) nach allen Regeln der Randale zerlegt wurde... Herzliche Grüße von Velten
2013/06/24 15:11 , Velten Feurich
sehr schön ...
@Velten - und im 1982 waren die Stones wieder dort, es ging wesentlich ruhiger her als damals ... die freigelassenen Luftbaloons nutzte der Keyboarder von Nena als Inspiration für die "99 Luft ..."(als DJ in den 80-er bekommt man verschiedenes zu sehen, hören etc. :-).
Gruss, Danko.
2013/06/24 22:54 , Danko Rihter
Wenn auch mich dein Panorama an eine Synfonie der zarten Abendfarben erinnert..

Deine persönliche Beschreibung ist wieder ganz erbauend!

LG Seb
2013/06/25 17:11 , Sebastian Becher
Stimmungsvoll in Bild und Wort, fehlt nur noch die musikalische Untermalung ;-) - lG Hans-Jörg
2013/06/26 00:11 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Walter Schmidt

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100