Junger Pfälzer Frühling   72045
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Weinbiet 554 m
2 Stabenberg 496 m
3 Hartenberg 334 m
4 Neustadt a.d.W.
5 Langenberg 420 m, 64 km
6 Melibokus 517 m, 58 km [PANO-Nr. 9108]
7 Felsberg 514 m, 61 km
8 Hambach
9 Neunkircher Höhe 605 m, 64 km
10 Mannheim
11 O D E N W A L D
12 Hardberg 593 m, 55 km
13 Weißer Stein 548 m, 46 km
14 Königstuhl 568 m, 45 km
15 Maikammer
16 AKW Philippsburg
17 Langenbrander Höhe 723 m, 68 km
18 Lerchenkopf 856 m, 67 km
19 S C H W A R Z W A L D
20 Hohloh 988 m, 72 km [PANO-Nr. 8971]
21 Streitmannsköpfe 989 m, 73 km

Details

Location: Hambacher Schloss, Aussichtspunkt vor dem Tor (Rheinland-Pfalz) [Pfälzerwald-Weinstraße]      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 13.04.2013
Rund fünf Wochen ist das Pano alt. Es ist schon sagenhaft, wie die Vegetation sich in solch einer Zeit verändert.
Die Sicht am Vorabend des berüchtigten 14.04.2013 ließ schon erahnen, wie gut sie am nächsten Tag wird und wurde.

Vom Hambacher Schloss aus kann man neben dieser Aussicht noch wunderbar den Schwarzwald von der Burgmauer betrachten. Leider verhindert eine Baumgruppe, dass Odenwald und Schwarzwald in einem Stück als Panorama aufgenommen werden können.

7 QF-Aufnahmen, 45 mm KB

Comments

Gewohnt hohe Qualität und weite Sicht, dazu noch informativ beschriftet.
2013/05/21 09:22 , Jens Vischer
Man kann jedem Monat sehr schöne Seiten abgewinnen, aber der April mit seiner Mischung aus Kargheit und Vorfreude bringt immer wieder schöne Ergebnisse wie dieses.
2013/05/21 12:15 , Arne Rönsch
Da stand ich heuer auch schon und habe genau den gleichen Ausschnitt im Archiv wie diesen, den Du hier zeigst. Das Wetter war damals aber nicht überzeugend genug um ihn hier zu präsentieren. Schöner Blick nach Neustadt und in die Rheinebene. VG HJ
2013/05/21 14:07 , Hans-Jürgen Bayer
Wieder ein hervorragendes Panorama - und da muss ich doch etwas dazu schreiben! Im September 2011 stand ich früh morgens mit unserem treuen Wegbegleiter Cecco (Entlebucher Sennenhund) an dieser Stelle bei naßkaltem Wetter - ... aber Cecco brauchte seinen Auslauf, nachdem er tags zuvor viele Stunden im Wohnmobil verbracht hatte, weil ich ein Geschenk zu meinem runden Geburtstag in Neustadt eingelöst habe ... "Europas Klassiker", eine Weinverkostung von 15 Weinen quer durch Europa ... und da tat auch mir der morgendliche Ausflug gut! ... und wie gut, dass ich da kein Panorama geknipst habe, sonst hätte es wieder Kritiken gehagelt wie bei meinem ersten Pano #10781 :-))!!! Danke, dass ich jetzt durch Dein stimmungsvolles Panorama nachträglich die Aussicht geniessen kann ... wirklich ein tolles Plätzchen! Man sieht sogar unten den Wohnmobilstellplatz ;-) - hoffe ich habe Dich mit meiner persönlichen Geschichte zu Deinem Standort nicht gelangweilt - lG Hans-Jörg
2013/05/21 21:16 , Hans-Jörg Bäuerle
@ Hans-Jörg
Kleine persönliche Geschichten sind doch immer etwas Erfrischendes!
Wegen der D800 (zu Deinem letzten Kommentar) kann ich nur sagen, dass ich von der Schärfe und Klarheit der Panos von Jörg E. und Giuseppe so begeistert war, dass ich mich zum Kauf entschied. Die Begeisterung ist geblieben, die D700 hatte mir manchmal zu intensive und ins Cyan gehende Farben. Die Investition hat sich für mich zumindest voll gelohnt!
LG Jörg
2013/05/21 21:20 , Jörg Nitz
Schön eingerahmtes Landschaftsbild. Übersättigte Farben mag ich übrigens auch nicht, trotzdem sind die Farben in der Natur im Frühling und oft auch im Herbst außergewöhnlich intensiv. Hausdächer sind in der Sonne zu allen Jahreszeiten gleich, und die kommen mir in Deinem Panorama zu blass vor. LG Wilfried
2013/05/22 09:00 , Wilfried Malz
Hallo Jörg. It is always interesting to see these Rheinvalley views from the edge of the more temperate and dark forest. LG Jan.
2013/05/25 10:58 , Jan Lindgaard Rasmussen

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100