Landschaft mit Kreuz: im oberen Maintal   212649
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kalte Elsen 576m
2 Peußenberg 565m
3 Hängberg 376m
4 Schlappenreuther Berg 556m
5 Pfarrkirche St. Oswald, Kirchturmspitze
6 Adelsholz 578m
7 Magdalenenkapelle
8 Breitengüßbach
9 Burg Giech (Schlossberg 530 m), 16 km
10 Wallfahrtskirche Gügel
11 Ludwager Stein 572m
12 Baunach
13 Stammberg 560m
14 Stockenberg 563 m
15 Brandholzberg 596m
16 Geisberg 585m
17 Sender Bamberg-Geisberg (BR)
18 Pödeldorf
19 Wachknock 569m
20 Funkübertragungsstelle Buttenheim 1 (Sender Bamberg - Kälberberg) (DTAG)
21 Friesener Warte 562m

Details

Location: Baunach, am Weg zur Stufenburg (295 m)      by: Wilfried Malz
Area: Germany      Date: 4. 3. 2010
(ursprünglich als Rätsel)

Dieses Bild entstand vor fast genau 3 Jahren, als sich ebenfalls zaghaft der Frühling andeutete. Aber kurz darauf kamen Schnee und grimmige Kälte zurück. Es sieht so aus, als ob uns dieses Jahr Ähnliches bevorsteht.

Auf dem mit einem grünen Bergfried markierten Burgen-und-Schlösser-Wanderweg kann man von Bamberg aus hinein in die Haßberge wandern. Am Weg von Baunach zu den im Wald verborgenen kärglichen Resten der Stufenburg kommt man am Waldrand zu diesem Kreuz, wo sich der Blick über das Obere Maintal öffnet. Ich denke, es handelt sich hier um Frankens meistbesuchte Landschaft, mit der Weltkulturerbestadt Bamberg, mit Vierzehnheiligen und Kloster Banz und dem Staffelberg.


6 QF-Aufnahmen, BW 70mm KB, 1/400sec, f7,1

Comments

Am I on the right track?
2013/03/07 15:32 , Jan Lindgaard Rasmussen
Sorry Jan, I'm afraid not - if it's Flossenbürg which you mean. Nevertheless a good guess: Flossenbürg looks much the same indeed.
2013/03/07 17:07 , Wilfried Malz
ok, two more labels...
2013/03/07 19:16 , Jan Lindgaard Rasmussen
Jan, I'm quite at a loss about your new labels, I can't identify them - which I think I could if they were correct.
2013/03/07 19:37 , Wilfried Malz
ok, I try add some more letters...the names are from some of your own panos. I found the first one in wikipedia under the name Hohe Linie, and the last one under the name Regensburg-Ziegetsberg. LG Jan.
2013/03/07 19:56 , Jan Lindgaard Rasmussen
No sorry, Jan, it's not in the surroundings of Regensburg. Perhaps the structure of the hills and the vegetation could give a clue.
2013/03/07 21:01 , Wilfried Malz
...könnte westlich von Weiden sein...?

lG,
Jörg E.
2013/03/07 22:07 , Jörg Engelhardt
Jörg, das will ich weder bestätigen noch ablehnen. Auch Paris oder London sind westlich von Weiden. Scheint doch nicht ganz so einfach zu sein wie gedacht.
Bis morgen dann. LG Wilfried
2013/03/07 22:51 , Wilfried Malz
Anders gesagt: Ich hätte nun mal vermutet, dass das im Mittelgrund quer verlaufende Tal das Tal der Waldnaab sein könnte und wir hier grob nach Osten schauen, Weiden könnte irgendwo unten im Tal liegen. Der markante Berg in der Mitte des Panoramas könnte der Rauhe Kulm oder der Parkstein sein... (siehe Beschriftung)

lG,
Jörg E.
2013/03/07 22:57 , Jörg Engelhardt
Jörg, die markante Kuppe ist natürlich ein interessanter Anhaltspunkt, aber es ist weder der Rauhe Kulm noch der Parkstein, so wie es auch nicht die Burg Flossenbürg ist. Wir sind also jedenfalls nicht im oder am Rand des Waldnaabtals. Es ist aber eine Gegend, aus der ich auch schon Panoramen sogar mit teilweise gleicher Blickrichtung hier veröffentlicht habe. LG und angenehmes Weiterraten Wilfried
2013/03/08 09:05 , Wilfried Malz
Aha, kein Interesse mehr?! Dann danke ich vorerst Jan und Jörg für ihre Beiträge und Gerhard für seine Bewertung und überlege mir bis morgen, ob ich das Pano wieder herausnehme. LG Wilfried
2013/03/09 08:54 , Wilfried Malz
Könnte es nordwestlich von Bamberg sein... die beiden Sender schauen aus wie die von Buttenheim und vom Geisberg...?!
2013/03/09 12:53 , Christian Deppisch
Ich vermute, dass es sich bei der markanten Kuppe um die Burg(ruine) Leuchtenberg handelt Den Standort des Fotografen vermag ich jedoch nicht auszumachen weil die Fernmeldetürme irritieren.
2013/03/09 15:52 , Robert Schmidt
Christian hat vollkommen recht. Glückwunsch! Den Ort im Vordergrund herauszufinden dürfte jetzt auch nicht mehr schwer sein.
2013/03/09 17:48 , Wilfried Malz
In der Bildmitte befindet sich die Magdalenenkapelle von Baunach. Du stehst also etwas westlich von Baunach bei 49.985683/10.826044. Im Hintergrund liegt Schloss Giech. Da schlängelt sich die A70 die Fränkische Alb hinauf.
Das Pano hat hier für mich seine Daseinsberechtigung! Es zeigt eine durchaus abwechslungsreiche Landschaft in ganz typischen Nachwinter-Brauntönen.
LG Jörg
2013/03/09 18:33 , Jörg Nitz
Vielleicht bei Kirchlauter in der Ecke, das liegt nw von Baunach.
2013/03/09 21:56 , Christian Deppisch
Hallo Christian, ich habe die genaue Position ja bereits angegeben. Es würde mich schwer wundern, wenn die falsch wäre. Ich bin wie folgt vorgegangen. Die Kapelle ist gem. google maps nicht genau genordet. Anhand der Lage der Kapelle musste Wilfried das Pano fast exakt westlich von ihr aufgenommen haben. Die Google-Suche nach einem Kreuz oder Holzkreuz bei Baunach verlief leider erfolglos. Ein Kreuz in google maps von oben zu erkennen ist eigentlich fast unmöglich, es sei denn das Kreuz wirft einen Schatten. Genau das war hier der Fall. So habe ich den Standort heraus gefunden. Ich hoffe mal, es gibt nicht mehrere Kreuze in der Nähe. Dann kann ich natürlich falsch liegen.
LG Jörg
2013/03/09 22:08 , Jörg Nitz
Jörg, ich hätte das nun bei Unterpreppach (Gde. Ebern) stationiert. Aber ich werde deine Koord. mal anschauen.

Darf ich dich bei deiner Autobahnnummerierung korrigieren? Wenn du die Autobahn Bamberg-Bayreuth meinen solltest, wäre das die BAB 70.
2013/03/09 22:15 , Christian Deppisch
...habe ich gerade vor 10 Minuten bemerkt und korrigiert :-) Trotzdem danke!
2013/03/09 22:21 , Jörg Nitz
Ist nw Ebern für den Winkel zu weit weg? Weil die Luftlinie Scheßlitz-Baunach ist knappe 14 km. Das dürfte aber weiter weg sein als nur 14 km.

Könnte mir auch eine Gegend zwischen Königsberg und Ebern vorstellen. Aber wenn es jemand besser weiß, bitte...
2013/03/09 22:26 , Christian Deppisch
Gestern abend habe ich nicht mehr nachgeschaut und bin nun überrascht über die Diskussion zwischen Jörg und Christian. Jörg hat die Sache exakt richtig bestimmt. Auf dem Weg von Baunach zur Stufenburg kommt man am Waldrand an dieses Kreuz.
Einige Beschriftungen musste ich natürlich wieder löschen. Danke an alle Beteiligten! Wilfried
2013/03/10 09:14 , Wilfried Malz

Leave a comment


Wilfried Malz

More panoramas

... in the vicinity  

Amboss (6km)

1
... in the top 100