Am Hirschpertberg   52006
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Burgstall 976m
2 Rimbach
3 Kohlriegel 957m
4 Farrenruck 979m
5 Hoher Bogen
6 Bärenriegel 1017m
7 Eckstein 1073m
8 Reitenstein
9 Schwarzriegel 1079m
10 Hafenberg
11 Kreuzfelsen 999m
12 Schinderriegel 593m
13 Mittagstein 1034m
14 Steinbühler Gesenke
15 Rauchröhren (Kletterfelsen)
16 Kaitersberg
17 Gr. Riedelstein 1133m
18 Kl. Riedelstein 1042m

Details

Location: Hirschpertberg-Osthang (Bayerischer Wald) (610 m)      by: Wilfried Malz
Area: Germany      Date: 6. 10. 2012
(ursprünglich als Rätsel)
Der Höhenzug des Roßbergs (Pano #7058) setzt sich bei Miltach südlich des Regen fort und erreicht am Hirschpertberg nahe des kleinen Weilers Obergschaidt wieder eine Höhe von rund 250m über dem Regental. Der Gipfel bietet keine Aussicht, aber am Osthang gibt es Wiesen- und Ackergelände. Als ich vor mittlerweile 33 Jahren zum ersten Mal an dieser Stelle war, gab es dort noch nicht die hochwachsenden Baumreihen an den Hecken, so dass die Aussicht auch Richtung Arberkamm, Viechtacher und Englmarer Berge umfassend war. Heute muss man da schon etwas herumgehen, um in diese Gegenden schauen zu können. Ich habe eine Stelle gewählt, von der aus sich Hoher Bogen und Kaitersberg gut portraitieren ließen.
5 QF-Aufnahmen, Brennweite 84mm KB

Comments

Meinen Tipp habe ich wieder gelöscht. Der war definitiv falsch.
Schönes, klares Panorama.
LG Jörg
2012/12/26 11:15 , Jörg Nitz
Rätsel 
Das ist doch der Hohe Bogen und der Kaitersberg...?
2012/12/26 11:38 , Christian Deppisch
Schwieriges Standort-Rätsel für einen Ortsfremden wie mich, der jetzt einige Minuten mit Google Earth zugebracht hat: Würde dich irgendwo südwestlich des Regens vermuten, Wilfried. Vielleicht in der Nähe der Ortschaft Krailing.
2012/12/26 12:24 , Arne Rönsch
Die Auflösung ging ja relativ schnell. Christian hat natürlich recht und auch Arne hat den Standort nahezu richtig bestimmt. Danke fürs Mitmachen.
Genaueres in der geänderten Bildbeschreibung oben.
2012/12/27 09:30 , Wilfried Malz
Gut gelungenes Portrait dieser beiden markanten, leicht zu identifizierenden Gebirgszüge. Den genauen Aufnahmestandort hätte ich aber auch nicht gewußt. Schön die Baumreihe links mit den hellen Blättern. LG Fried
2013/01/04 10:22 , Friedemann Dittrich

Leave a comment


Wilfried Malz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100