Aussichtskanzel am Hohen Meißner   72695
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Eschwege
2 Nationalpark Hainich 494 m
3 Heldrastein 504 m
4 Hundsrück 478 m
5 Rabenkuppe 515 m
6 Hörselberge 484
7 Reichensachsen
8 Alberode
9 Siegelberg 734 m
10 Wartburg
11 Wernersberg 378 m
12 Germerode
13 Großer Inselsberg 916 m, 58 km
14 Seimberg 803 m
15 Vierbach
16 Dolmar 739 m, 78 km
17 Pleß 645 m
18 Stopfelskuppe 620 m
19 Geba 751 m
20 Baier 714 m
21 Sachsenburg 721 m
22 Kaliberg Holtorf
23 Wasserkuppe 950 m, 80 km
24 Waldkappel
25 Milseburg 835 m
26 Soisberg 630 m
27 Stallberg 553 m
28 Appelsberg 532 m
29 Rückersberg 525 m
30 Ziegenküppel 445 m
31 Wieselsberg 518 m
32 Stoppelsberg 524 m

Details

Location: Kalbe [Hoher Meißner] (Hessen) (680 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 30. September 2012
Den aussichtsreichen Gipfel der Kalbe stellte ich bereits in meinem letzten Panorama vor (Nr. 11888). Dort blickt man nach Nordosten. Weiter unterhalb gibt es eine weitere Aussichtsstelle mit Blick nach Südosten. Beide Standorte zusammen bilden die Osthälfte des Rundumblicks vom Hohen Meißner ab. Der Südost-Blick ist vom Zuwachsen bedroht. Noch ließe er sich relativ leicht freischneiden. Ich stieg zum Fotographieren auf einen Zaun. Eine wacklige Angelegenheit. Der Zaun soll Touristen davon abhalten, den Hang zum Kalbesee hinabzustürzen. Die Steilheit des Geländes rührt noch vom Tagebau her. Bis 1974 wurde hier Braunkohle abgebaut. Inzwischen ist das Gebiet vorzüglich renaturiert worden. Für die Balance hatte ich mir einen langen, starken Ast als Stütze gesucht.

7 HF-Einhand-Aufnahmen mit meiner PowerShot SX 210 IS. PanoramaStudio, IrfanView, Udeuschle, TK 50

Comments

Am Ergebnis sieht man, daß dein Mut von Erfolg gekrönt wurde. Sehr schöner Fernblick Richtung Thüringer Wald und Rhön!
Gruß Klaus
2012/12/18 16:28 , Klaus Brückner
Als Südhesse handelt es sich für mich beim Hohen Meißner um einen entlegenen Gebirgszug in Hessen, den ich noch nie besucht habe. Der Ausblick ist wie gewohnt hervorragend und für mich hochinteressant. Besonders gefällt mir der Blick auf Thüringer Wald und zur Rhön. Die kontrastreichen Bergketten verdienen auch noch eine positive Erwähnung.
LG Jörg
2012/12/18 21:24 , Jörg Nitz
;- )) 
Mich mal wieder bei den Jörgs inspirieren, um zu wissen was Sache ist!
Die dominante Vorschau lädt schon ein, das Pano unbedingt zu öffnen. Und siehe da!
Gruss Walter
2012/12/19 08:24 , Walter Schmidt
Eine sehr schöne Aussicht. Inselsberg und die langen, feingezeichneten Berge im Vordergrund gefallen mir am besten. LG Fried
2012/12/19 10:56 , Friedemann Dittrich
Kleine Anmerkung eines Nordhessen:
die buckeligen, wenig besuchten Wälder, die man hier im Mittelgrund sieht, nennt man auch die hessische Schweiz und ist landschaftlich äußerst reizvoll!
2012/12/19 13:01 , Klaus Brückner
Hello Jörg. Your last panos are a little different i colouration, I think. Is that from the landscape around here, or from processing the pictures? LG Jan.
2012/12/19 17:24 , Jan Lindgaard Rasmussen
Jan, I haven´t changed anything in my workflow. Probably the colouration comes from the circumstances.
Klaus, danke für deinen zusätzlichen, informativen Hinweis. Wie so oft macht eine Tour Lust auf die nächste. Die Hessische Schweiz hatte ich vor meinen diejährigen Touren in den Werra-Meißner-Kreis noch nie gesehen. Sie machte auf mich vom Meißner aus gesehen einen so attraktiven Eindruck, dass ich sie mir für 2013 fest vorgenommen habe. Mich wundert, dass du aus Nordhessen bisher vergleichsweise wenig gezeigt hast.
2012/12/21 18:04 , Jörg Braukmann

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100