Holy vrch bei Sutom aus dem Böhmischen Mittelgebirge mit einer 360 Grad Sicht,die...   82888
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Böhmisches Becken
2 Vrsetin 469 m 2,8 km
3 Baba 306 m
4 Chozovska hora 359 m
5 Kvittel 354 m
6 Tunecky chlum
7 Srdov 482 m
8 Oblik 509 m 15,7 km
9 Rana 457 m 18,1 km
10 Krzove vrsky 366 m
11 Krzovy vrch 449 m 10,3 km
12 Tresnovka 414 m
13 Pnetluky
14 Blesensky vrch 520 m 5,6 km
15 Plesivec 477 m 3,1 km
16 Dekova
17 Hradek 565 m 4,1 km
18 Vlastislav
19 Dlöuhi vrch 618 m
20 Solanska hora 638 m 5,4 km
21 Ostry 718 m 8,4 km
22 Pakova hora 617 m
23 Hradistany 752 m 7,5 km
24 Lhota
25 Lipska hora 688 m 4,8 km
26 Mrsklesy
27 Thalina 656 m 5,9 km
28 Medvedice
29 Perez 736 m 8,6 km
30 Medvediky vrch 571 m 4,1 km
31 Kloc 674 m 6,1 km
32 Kocourov (mit sehr guter Gaststädte)
33 Zvon 649 m 8,3 km
34 Ostry 553 m 3,8 km
35 Milesovka 837 m 6,7 km
36 Sutosky vrch 505 m
37 Aufstiegsweg zum Holy vrch
38 Kubacka 543 m 7,9 km
39 Vanovsky vrch 561 m 13,7 km
40 Borek 446 m 1,5 km (auch rauchender Berg genannt)
41 Siroky vrch 659 m 16,5 km
42 Trapslici kameny 677 m 16,4 km
43 Bilinca
44 Varhost 639 m 13,0 km
45 Lovos 570 m 4,0 km
46 Plesivec 509 m 10,5 km (ein anderer)
47 Hradiste u, Hlinne 545 m 12,1 km
48 Dlouhy vrch 655 m
49 Höhe 639 m
50 Krizova hora 590 m
51 Sedlo 726 m 22,5 km
52 Ronov552 m 33,4km
53 Radobyl 399 m 8,7 km
54 Vlhost 613 m 35,4 km
55 Lovosice
56 Litomerice
57 Sedina 473m
58 Ovcin 431 m
59 Berkovsky vrch (Stary Bernstejn) 480m
60 Maximale Entfernung 126,5 km
61 Dubova hora 397m
62 Bezdez 604 m 52,8 km
63 Velky Beskovsky Kopec 474 m 42,7 km
64 Jezerka 471 m
65 Kostal 482 m 1,4 km

Details

Location: Holy vrch (Kahler Berg) Böhmisches Mittelgebirge (458 m)      by: Velten Feurich
Area: Czech Republic      Date: 22.04. 2012
...auch freihand aufgenommen, als 360 Grad Panorama gestitcht wurde. Bei starkem Wind war das nicht so einfach, wenn es auch nicht so stürmisch wie neulich auf dem Cicov gewesen ist, als 5 Freunde dieser Panoramaplattform ihren "Betriebsausflug" hatten.
Da es den Holy vrch nicht nur einmal gibt, was der Name kahler Berg auch schon vermuten läßt, wurde Sutom mit erwähnt.
Für alle Freunde der 360 Grad Sichten (ohne Bäume oder Felsen) gehört er im BMG linkselbisch ( sie heißt hier natürlich Labe) zu den vier schönsten Gipfeln neben Plesivec, Cicov und dem Kamyk, von dem ich das 360 Grad Panorama noch zeigen muß.
Seb hat von hier auch schon sehr schön berichtet, wobei er aber den ganz leichten Aufstieg (hinten herum) nicht gefunden hatte. Da er aber genau wie die weiteren drei Cicovbesucher offensichtlich gerne durch die Sträucher kriecht, wie am Vrsetin praktiziert, als sie schweißtriefend aber fröhlich wieder runter gekommen sind, war das völlig egal.
Eine besondere botanische Bedeutung hat der "Grasgipfel" des Kahlen Berges auch wegen des Vorkommens der seltenen Böhmischen Wiesenkuhschelle (Pulsatilla pratensis subspecies bohemica) und ich war besonders begeistert sie schon 2011 blühend vorgefunden zu haben, als ich den Holy vrch das erste mal besuchte.
Die Sicht auf fast alle Berühmtheiten dieses schönen Fleckchens wird nur durch den nahen Jezerka (der in einigen Landkarten keine Erwähnung findet) und den daneben befindlichen Sutomsky vrch (Sutomer Berg) minimal eingeschränkt,.
In dem von mir dazu schon mehrfach lobend erwähnten sehr guten Bergführer aus dem Bergverlag Rölke kann man dazu lesen, das der Sutomsky vrch vor 100 Jahren als der zentrale Punkt des BMG galt, wobei jetzt sowohl der Gipfel als die Wege dorthin zugewachsen sind. Von der zentalen Lage ist das gut vorstellbar und der kleine Hügel, von dem Heinz und ich schon Rundumsichten gezeigt haben und zu dem Heinz die historischen Fakten ermittelt hat,(Mannsteinuv kamen, wo der General Mannstein gefallen ist) liegt ja fast unmittelbar neben dem Sutomsky vrch.

Aufnahmedaten:
Canon EOS 60 D
Canon 17-55 IS
1/500
f. 7.1
ISO 100
55mm
manuelle Einstellung
39 HK-Aufnahmen Freihand
als 360 Grad Pano mit Panoramastudio 2.2pro gestitcht
Bearbeitung der RAW Dateien mit DPP und später Fotoelemnt 10
selber gemessene Koordinaten:
50.50254 nördliche Breite und
13.97845 östliche Länge
22.04. 12 13.06 Uhr aufgenommen

Zur Bestimmung:

Zur Auswahl in die zu beschriftenden Berge habe ich mich erneut bemüht auch einige kleine Hügel mit weniger Bedeutung auf zu nehmen, wie ich es für den Cicov auch noch plane. Dabei leistet nach meinen bisherigen Erfahrungen die Karte CESKE STREDOHORI zapad vom Klub ceskych turistu (wichtig für die rechtselbische Seite C.STR. vychod) mir gute Dienste und enthält mehr Bergbezeichnungen als die andere Kartenreihe. 1:50 000 sind beide Kartenreihen und eine gute 30 000 er ist mir noch nicht bekannt.

Comments

Sehr schönes und informatives Panorama mit natürlicher Farbgebung, aus einer mir unbekannten Gegend! LG Hans-Jörg
2012/10/21 19:14 , Hans-Jörg Bäuerle
Beachtliche Arbeit. Grüße Udo
2012/10/21 20:05 , Udo Schmidt
Sehr schön,Velten,LG Thomas
2012/10/21 20:32 , Thomas Janeck
Der Vrsetin gleich am Anfang ist eine schöne Erinnerung an unsere gemeinsame Tour. Aber nochmal werde ich mich sicher nicht durch die Hecken kämpfen. Die Farben gefallen mir gut, auch die Beschriftung von weniger bekannten Erhebungen ist sehr informativ. Links von Bezdez habe ich noch etwas ergänzt. LG Fried
2012/10/21 22:05 , Friedemann Dittrich
Velten, das ist ja eine fantastische Rundschau in technisch einwandfreier Qualität!
P.S.: Zu Deiner ausführlichen Analyse meines Panos stelle ich dort auch noch eine Antwort an Dich ein.
LG Jörg
2012/10/22 22:34 , Jörg Nitz
Sehr schön, dieses Vorfrühlings-Panorama. Nur jetzt im Herbst hätte ich es nicht erwartet.
PS: Genauer will ich mich erst mal nicht äußern, weil ich immer noch auf eine Antwort zu meiner ausführlichen Stellungnahme beim Plesivec-Panorama warte.
2012/10/25 00:00 , Heinz Höra
Sehr schöne Arbeit. VG Martin
2012/10/25 18:49 , Martin Kraus
Wow, super!
VG, Danko.
2012/10/26 12:15 , Danko Rihter

Leave a comment


Velten Feurich

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100