"Alles was heilig ist"!   111840
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kühe
2 Kreuz
3 Wallfahrtskirche "Iddaburg"
4 Säntis 2503 m

Details

Location: Hulftegg (990 m)      by: Walter Schmidt
Area: Switzerland      Date: 25.9.2012
Spontan, freihand. an der Passstrasse Hulftegg.
23 hoch, 4 mm, f 8, 1/320 sek., ISO 100.

Comments

:-)
2012/09/26 13:30 , Christoph Seger
Auf dem Rückweg vom "Hörnli", etwas enttäuscht dort von der nicht so sichtigen Landschaft. Auch die Föhnwolken zerfielen ins Nichts.
Diese Landschaft - in etwa genannt auch das "Zürcher Tannenzapfenland - ist sehr dünn besiedelt aber sehr naturintensiv.
Empfehlenswert, für Autofahrer Parkplatz "Hulftegg", markierter Wanderweg zum Hörnli 1140 m, mit sensationeller Aussicht. 1,15 Std.
Ich lasse es drin, prüfe es nochmals wegen evt, Fehler.
2012/09/26 14:59 , Walter Schmidt
Es ist doch schön,oder? LG Thomas
2012/09/26 17:48 , Thomas Janeck
Die Kühe sind sehr schön, die Landschaft und damit das Panorama auch. Nur die hellen Flächen in den Wolken könnten etwas Zeichnung haben. Doch das, Walter, bekommt man nicht "spontan" und wohl auch nicht mit der "Kleinen".
2012/09/26 18:02 , Heinz Höra
Die Kühe sind klasse, der Bildschnitt auch. Schade um die Wolken links oben. Ich habe mir mittlerweile angewöhnt, im Gegenlicht stark unterzubelichten (mit Kontrolle des Histogramms in der Kamera), um überstrahlte Bereiche zu vermeiden. Die Tiefen hole ich dann in der RAW Entwicklung wieder raus. VG Martin
2012/09/26 18:15 , Martin Kraus
Leider steckt nichts mehr drin in den Wolken.
:- )) Auch die Spontaneität kennt ihre Grenzen.
Danke trotzdem fürs freundliche Reagieren.
Grüsse von Walter
2012/09/26 20:06 , Walter Schmidt
Sehr schönes Panorama Walter von "deinen Heiligtümern", gefällt mir. Bis auf die angesprochenen Wolken ...

Liebe Grüsse
Gerhard.
2012/09/26 21:24 , Gerhard Eidenberger
Was ist denn nun heilig, Walter?
2012/09/26 22:48 , Heinz Höra
@Heinz 
Etwas abstrakt von mir , also auch spontan!
Es sind das die Kühe, das Kreuz auf dem Hügel, die Wallfahrtskirche "Iddaburg" die man kaum erkennt, und der Säntis der zwischen den Bäumen durchspitzt.
Ich wiederhole den Sinn von der obigen Anmerkung, ich war enttäuscht vom Hörnligipfelergebnis und habe mir da so eine Schnapsidee noch ausgedacht bevor ich wieder ins Auto stieg.
Ich machte es mit der Kleinen.
Lieben Gruss von Walter
2012/09/27 00:00 , Walter Schmidt
Ja die Kuehe haetten ja nicht schoener ins Bild schauen koennen. Und dieser Wanderweg ist mir noch in guter Erinnerung. Vielen Dank & Herzliche Gruesse aus Toronto! Augustin
2012/09/27 22:31 , Augustin Werner
Süß.
2012/09/28 11:40 , Arne Rönsch

Leave a comment


Walter Schmidt

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100