Haidel-Rundumsicht mit Weitwinkel   62533
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Ahornberg (Javornik) 1065m
2 Philippsreut
3 Spitzberg (Polecký vrch) 1121m
4 Riesenschloß (Obrovec)1142m
5 Kubany 1362m
6 Sulzberg 1146m
7 Schreiner (Bobik) 1264m
8 Libin 1096m
9 Schusterberg (Vetrný) 1051m
10 Steinschichtberg (Kremenná) 1085m
11 Chlum 1191m
12 Fürstensitz (Knizeci stolec) 1225m
13 Haidmühle
14 Spitzwaldberg (Spicák) 1221m
15 Hochstein (Dreisesselberg) 1332m
16 Bayerischer Pleckenstein 1363m
17 Zwieselberg 1163m
18 Schallenberg 950m
19 Breitenstein b. Linz 958m
20 Lichtenberg 927m
21 Hochstein 904m
22 Friedrichsberg 930m
23 Ameisberg 940m
24 Pfarrwald 907m
25 Totes Gebirge
26 Vorderfreundorf
27 Haugstein (Sauwald) 876m
28 Dachstein
29 Oberfrauenwaldberg 948m
30 Eitzing 913m
31 Steinberg 830m
32 Grainet
33 Waldkirchen
34 Passauer Land
35 Geißberg 841m
36 Winkelbrunn
37 Geyersberg 798m
38 Ochsenstiegel 623m
39 Freyung
40 Stierberg 717m
41 Büchlstein 862m
42 Brotjacklriegel 1016m
43 Hausstein 917m
44 Dreitannenriegel 1092m
45 Breitenauriegel 1114m
46 Einödriegel 1121m
47 Hohenau
48 Pröller 1048m
49 Eschenberg 1042m
50 Bodenmaiser Silberberg (Brandnerriegel) 993m 993m
51 Steinkopf 1134m
52 Gr. Rachel 1453m
53 Plattenhausen-Riegel 1376m
54 Lusen 1373m
55 Gr. Moorberg (Velka Mokruvka) 1370m
56 Schwarzberg (Cerna hora) 1314m
57 Postberg (Stráz) 1307m
58 Hochruck (Vysoký stolec) 1251m
59 Leckerberg (Prilba) 1219m

Details

Location: Haidel-Aussichtsturm (1165 m)      by: Wilfried Malz
Area: Germany      Date: 10. 5. 2012
Auf dem Haidel im Bayerischen Wald befindet sich ein imposanter 35m hoher Aussichtsturm. Man steht damit auf der Plattform 1200m hoch und hat die Waldwipfel ziemlich tief unter sich. Die prächtige Rundsicht stört eigentlich nur der benachbarte Fernsehturm. Bei guter Sicht hat man von dort eines der schönsten Alpenpanoramen, die im Bayerischen Wald möglich sind. Als ich in diesem Frühling oben war, waren die Alpen allerdings nicht so gut zu sehen, dass sich das für ein Telepanorama geeignet hätte. Ich stelle deswegen zur Übersicht hier ein Weitwinkelpanorama der gesamten Rundsicht vor.

Eine Rundumsicht vom Haidel mit ausgespartem Turm in doppelter Bildhöhe: http://panoramen-und-natur.de/index.php/mittelgebirge/mittelgebirge-2/472-haidel-rundum

14 QF-Aufnahmen von verschiedenen Standpunkten der geräumigen Aussichtsplattform bei Brennweite 17mm (= 25,5 mm KB), Pentax Kx

Comments

Neulich wünschte ich mir noch ein Panorama vom Haidel und prombt lieferst du eins. Die Weitwinkelpräsentation und auch diesen Himmel mag ich. Auch wenn sich die Alpen nur erahnen lassen, finde ich dein Bild durch die aussagekräfige Beschriftung, die Schärfe und den kompletten Schwenk sehr instruktiv - besonders im Bereich des Plöckensteins. Der abgeschittene (!) Mast dürfte nicht jedermanns Sache sein. Warum hast du den Schnitt nicht dort angesetzt? Wenn er nicht ganz drauf zu bekommen ist, hätte ich die 10° tatsächlich weggelassen und ihn vollständigerweise nur im Text erwähnt.
2012/06/19 20:53 , Jörg Braukmann
Sehr informative Rundschau. Ich freue mich schon darauf, wenn ich im Urlaub dort bin. LG Fried
2012/06/20 00:34 , Friedemann Dittrich
Jörg, Du hast natürlich recht, man hätte den Turm weglassen können, zumal man ihn abschneiden muss, wenn man nicht 70% Himmel haben will. Andererseits ist er der dominante Naheindruck, wenn man auf dem Aussichtsturm steht, und gehört für mich zur Rundsicht dazu. Beim Schnitt hatte ich mir diesmal gedacht, das Panorama zu norden, also möglichst genau im Norden anzufangen. LG Wilfried
2012/06/20 10:35 , Wilfried Malz
Sendemasten sind nicht immer entfernbar. So hatte ich bei meinem Feldberg (Taunus)-Panorama gleich drei davon und konnte nur einen aus dem Bild nehmen. Aber warum hast Du diesen einen hier nicht in den Bildschnitt gesetzt und heraus genommen?
Lese jetzt erst auf den 2. Blick Deine Antwort auf Jörg Braukmanns Frage. Nur wegen der Einnordung? Falls es das Material her gibt würde ich nochmal eine andere Anordnung ohne Turm versuchen und ggf. ganz neu einstellen. Ich bin sicher, das werden dann mehr wie nur 4 Bewertungen.
LG Jörg
2012/07/02 21:26 , Jörg Nitz
also ich finde es gar nicht so schlecht, wenn man solche Masten mit im Bild lässt. Irgendwie gibt es dem Bild auch etwas mehr Tiefe.
Mir gefällt's so wie's is' :-)
2012/07/03 08:56 , Stephan Messner
Im Juni durch die Lappen gegangen, aber durch Friedemanns Variante ins Bewusstsein geholt. Sehr schöne Übersicht, bei der mich der Turm nicht stört.
2012/09/02 12:14 , Arne Rönsch

Leave a comment


Wilfried Malz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100