Kahler Asten (131 km) und Brocken (141 km) aus der Rhön   (4,0 based on 19 ratings)    viewed: 1716x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Wasserkuppe 950 m, 13 km
2 Weiherberg 786 m
3 Maulkuppe 706 m
4 Bubenbader Stein 759 m
5 Milseburg 835 m
6 Herchenhainer Höhe 733 m
7 Taufstein 774 m, 60 km
8 Vogelsberg
9 Hohlstein 685 m
10 Buchschirm 757 m
11 Großer Grubenhauck 643 m
12 Sängersberg 494 m
13 Auerberg 501 m
14 Sackpfeife 673 m, 117 km
15 Auersberg 757 m
16 Simmershausen
17 Rimberg 592 m
18 Kahler Asten 841 m, 131 km
19 Hohes Lohr 657 m
20 Wüstegarten 675 m
21 Boxberg 685 m
22 Knüllgebirge
23 Knüllköpfchen 634 m
24 Eisenberg 636 m
25 Habel
26 Seelesberg 672 m
27 Habelgraben
28 Habelberg 718 m
29 Staufelsberg 646 m
30 Hohes Gras 615 m (Habichtswald)
31 Soisberg 630 m, 28 km
32 Ulstertal
33 Hundsbach
34 Alheimer 549 m, 57 km
35 Roßberg 694 m
36 Unterweid
37 Hirschberg 643 m
38 Kaufunger Wald
39 Bilstein 641 m
40 Hoher Meißner 753 m, 75 km
41 Boyneburg 513 m
42 Sachsenburg 721 m
43 Steinkopf 694 m
44 Baier 714 m
45 Föhlritz
46 Heldrastein 504 m
47 Brocken 1141 m, 141 km
48 Stoffelskuppe 620 m
49 Birkenheide 717 m
50 Umpfen 701 m
51 Dreiherrnstein 747 m
52 Großer Inselsberg 916 m 41 km
53 Seimberg 803 m

Details

Location: Ellenbogen (Rhön), Thüringen (813 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 31. Mai 2016
Der Ellenbogen in der Thüringischen Rhön ist ein sehr guter Aussichtspunkt für den Blick nach Norden. Nachdem die Sicht bei meinem Besuch auf dem Buchschirm (Nr. 20673) kurz vorher schon vielversprechend gewesen war, hatte ich mir gute Chancen ausgerechnet, an diesem Tag vom Ellenbogen bis zum Brocken sehen zu können. Das wären 141 km, die im Mittelgebirge nicht alltäglich sind. Auf dem Ellernbogen angekommen war viel zu sehen - nicht aber der Brocken, auch im Fernglas nicht. Dafür entdeckte ich im Nordwesten den Kahlen Asten in 131 km Entfernung. Da war ich mir schnell sicher, denn im Fernglas war auch der Astenturm zu sehen. Daheim bestätigte Udeuschle.de meine Beobachtung. Ich habe dann erstmal eine Brotzeit gemacht. Und dabei kam er dann doch nach und nach heraus: der Brocken. Ich freute mich dann schon auf das Fichtelgebirge im weiteren Verlauf der Tour. Als ich später aber auf dem Melpertser Rasenberg (vg. Nr. 9098) ankam, war davon nichts mehr zu sehen. Von Südosten wurden Wetter und Sicht schon wieder schlechter. Warten brachte auch nichts.

25 HF-Freihandaufnahmen mit meiner G 15 und 100 mm KB. Die fernen Berge hätte ich noch etwas näher heranholen können, wollte aber auch den Nahbereich im Bild haben.

Comments

Na das hat man aber selten - tolle Mittelgebirgsfernsicht und sogar noch Löwenzahn im Vordergrund - ein schönes Pano.
2016/11/05 14:03, Steffen Minack
Deutschland wird immer grüner - bei diesem herrlichen Fernsichtpanorama komme ich nicht umhin, dass es mir dennoch ausgezeichnet gefällt ;-) ... informativ und wie immer in feiner Art und Weise!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2016/11/05 15:12, Hans-Jörg Bäuerle
Sicher ein seltener Moment, solch eine Fernsicht vor Augen zu bekommen. Auch ich war an diesem Dienstag unterwegs, schaffte es aber nur auf einen Heimathügel mit 99 km Sicht. Hier gilt mal wieder: Ein Fest für Fernsichtfreunde; aber nicht nur: Auch Farben und Motiv überzeugen.
LG Jörg
2016/11/08 23:19, Jörg Nitz
Seltenes Glück, diese Sicht! VG Peter
2016/11/10 12:44, Peter Brandt
Wie gut die Fernsicht ist, sieht man besonders am Kahlen Asten, der trotz der relativ kurzen Brennweite deutlich zu erkennen ist.
2016/11/11 16:34, Friedemann Dittrich
Immer wieder erfreulich, was mit der guten, kleinen Kamera alles geht. VG Martin
2016/11/17 20:04, Martin Kraus

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100