Latest comments

Here you find an overview of the latest comments of all panoramas for the last 1 to 14 days.

As a registered user you also get a list of the latest comments of your own panoramas and the panoramas on your watchlist.

Show new comments for the last
days.
All panoramas (117)
2018/10/18 der Echte  Crêt de la Neige
 
Klaus Föhl
Image replaced 
New image version uploaded.
Addresses the sky clipping issues. Blue channel was clipped. Restarted with RAW using dcraw -H 3, then manually adjusted the hue in gimp, then did a restitch. Should be better now. Also brightened up the dark part a little bit.
2018/10/20 23:26, Klaus Föhl
 
2018/10/20 Wochenendrätsel  Ackerrand
 
Wilfried Malz
Christoph, ich habe mir gerade das Wappen des Dorfs im Bild angeschaut, habe aber keinen Hahn darin entdecken können.
2018/10/20 21:28, Wilfried Malz
 
2018/10/14 Goldener Oktober - vom Schloß Lichtenstein gesehen  Schloß Lichtenstein
 
Alexander Von Mackensen
@ alle 
ich werde in den nächsten Tagen eine überarbeitete Version mit weniger überstrahltem Himmel sowie ein Dämmerungspano von fast gleichem Standort einstellen. LG Alexander
2018/10/20 21:19, Alexander Von Mackensen
 
2018/10/18 der Echte  Crêt de la Neige
 
Klaus Föhl
@Mentor
1) You mean camera and such?
2) Did some labelling.
3) Orientation adjusted.
4) I agree. Between 275 and 325 degrees, less obvious between 90 and 125.
For that I need to trace the old hugin project file. That must have been created on my previous laptop, and look if a restitch does help. Time permitting.
2018/10/20 20:21, Klaus Föhl
 
2018/10/20 Wochenendrätsel  Ackerrand
 
Wilfried Malz
Falls ich mich nicht irre hat das Dorf links im fränkisch rot-weißen Wappen einen Hahn und passend zu den Feldern eine Egge
2018/10/20 17:21, Christoph Seger
 
2018/10/13 Scarp  Hushinish / Huisinis (Isle of Harris)
 
Martin Kraus
Einfach nur toll...!!!
Lg
2018/10/20 15:44, Hans Diter
 
2018/10/15 Cheval qui boit de l'eau ou immense monstre des mers: Le Rocher Perce   Gaspe, Province du Quebec
 
Augustin Werner
Klasse!!
Lg
2018/10/20 15:42, Hans Diter
 
2018/10/16 Gran Ballon 360°  Grand Ballon
 
Christoph Seger
Tolles Licht!
Lg
2018/10/20 15:38, Hans Diter
 
2018/10/17 Dramatischer Terrassenblick  Seccheto Insel Elba
 
Walter Schmidt
Super!
Lg
2018/10/20 15:36, Hans Diter
 
2018/10/19 Rabban Hermizd Monastery - Iraq  Rabban Hermizd Monastery (near Alqosh)
 
Geir Anders Langangen
Great!
Lg
2018/10/20 15:32, Hans Diter
 
2018/10/19 The Carsaig Bay - Isle of Mull  Carsaig / Isle of Mull / Scotland
 
Hans-Jörg Bäuerle
Was für ein wundervolles Bild! Gefällt mir sehr gut!
Lg

PS: Mir persönlich gefällt diese Version noch etwas besser als die auf deinem Testplatz :-)
2018/10/20 15:31, Hans Diter
 
2018/10/20 Baumgerippe  Lusen
 
Friedemann Dittrich
Sehr eindrucksvoll!
Lg
2018/10/20 15:27, Hans Diter
 
2018/10/20 Rådhuset  Oslo, Fridtjof Nansens Plass
 
Martin Kraus
Schön gemacht!
In Oslo war ich übrigens auch unterwegs ;-)
Lg
2018/10/20 15:26, Hans Diter
 
2018/10/20 "Nördliche Südsee"  Wangerooge
 
Arno Bruckardt
Toller Bildaufbau + Motiv!
Lg
2018/10/20 15:23, Hans Diter
 
2018/10/08 Badische Schwarzwaldbahn  Schloß Hornberg
 
Hans-Jörg Bäuerle
The train gives it a bit extra :-)
2018/10/20 15:22, Geir Anders Langangen
 
2018/10/20 Baumgerippe  Lusen
 
Friedemann Dittrich
Ja, so auffällig sind die Baumleichen heute nicht mehr. Schön sieht man in diesem Telestreifen auch, woher der Steinfleckberg (im NO) seinen Namen hat. LG Wilfried
2018/10/20 14:57, Wilfried Malz
 
2018/10/17 Bergflanke im Nationalpark  Schwarzbachtal (Nationalpark Bayerischer Wald)
 
Wilfried Malz
Steffen, es stimmt, dass man den Borkenkäfer im Nationalpark damals gewähren ließ, was den Waldbesitzern der Umgebung sehr missfiel. Aber der Erfolg gibt nun den Naturschützern Recht, ein natürlicherer Wald stellt sich ein, wenn auch langsam. Auch im natürlichen Wald setzt sich aber in den Hochlagen ab etwa 1200m weitgehend die Fichte durch. LG Wilfried
2018/10/20 14:46, Wilfried Malz
 
2018/10/16 Abends zwischen den Weinbergen  Cervognano
 
Stephan Klemme
Vielen Dank erst mal an alle für Bewertung/ Auseinandersetzung mit dem Motiv!

Die Belichtung und Kontrastwerte kommen der Realität an diesem Abend schon sehr nahe. Helle ich hier den VG zu sehr auf sieht das schnell unnatürlich aus und die Lichter/ Beleuchtung verlieren ihre Wirkung. Das Panorama ist ganz zufällig auf unserer Rückfahrt nach Aquaviva, ohne Planung und Kenntnis dieses Aussichtspunktes entstanden. Ich habe selbst lange überlegt ob ich es reinstellen soll, fand dann aber die Lichtkontraste und Bewölkung doch recht interessant. Die ISO-Automatik habe ich an der Kamera für spontane Aufnahmen auf maximal 6400 eingestellt und liefert in den meisten Fällen noch recht brauchbare Ergebnisse.

Gruss Stephan
2018/10/20 11:47, Stephan Klemme
 
2018/10/20 Rådhuset  Oslo, Fridtjof Nansens Plass
 
Martin Kraus
Memories ... ;-)
2018/10/20 11:24, Arno Bruckardt
 
2018/10/19 in der Lettau  Buchs (SG) Lettau
 
Walter Huber
+ * 
plus ein Philosophenstern! ; - ))
2018/10/20 11:10, Walter Schmidt
 
2018/10/17 Ein Wolkenhimmel über der herbstlichen Heide  Schönower Heide im Norden Berlins
 
Heinz Höra
Unermüdlich! (gut)
Schönes Wochenende!
2018/10/20 10:31, Walter Schmidt
 
2018/10/19 Geheimratsecke  not so far far away
 
Dieter Leimkötter
ja - das kennt man doch :-)

Meiner Meinung nach geben die ersten beiden Buchstaben mit einem dritten (und nicht mehr ...) einen Zufluss des Rheins aus Österreich.

Tauscht man hingegen den ersten Buchstaben des Flussnamens, so hat man eine Deutsche Stadt an der Donau ... aber grad' nicht mehr in Bayern um beim Schlagersänger zu bleiben ...
2018/10/20 09:17, Christoph Seger
 
2018/10/19 in der Lettau  Buchs (SG) Lettau
 
Walter Huber
innehalten 
Lieber Walter

Deine Worte zum "Durchschnittsbetrachter" berühren mich zutiefst.
Ich danke Dir für diese Berührung.

Liebe Grüsse

Christoph
2018/10/20 07:33, Christoph Seger
 
2018/10/19 Geheimratsecke  not so far far away
 
Dieter Leimkötter
; - )) 

2018/10/19 23:14, Walter Schmidt
Das Haus war der erste eigene Wohnsitz des berühmtem Mannes. Der Park befindet sich an einem Flüsschen, dessen beide erste Buchstaben den beiden ersten beiden Buchstaben eines rechten Nebenflusses der Donau entsprechen.

PS. und die angesprochenen Panos in der Nähe stammen von einem ehemaligen DDR-Schlagersänger, wenn man den Nachnamen falsch schreibt ;-)
2018/10/19 22:56, Steffen Minack
 
2018/10/19 in der Lettau  Buchs (SG) Lettau
 
Walter Huber
Walter, eine ausführliche und schöne Antwort, welche mich an mancher Stelle schmunzeln ließ ;-)
2018/10/19 22:42, Steffen Minack
 
2018/10/14 Sternennacht auf dem Matajur  Matajur, Region Goriska / Friaul-Julisch Venetien, Julische Alpen
 
Steffen Minack
@Dieter, danke. Ich habe den Andromedanebel beschriftet (M31), aber habe ich den richtigen erwischt ? Nein, Nordlichter sind das gewiss nicht. Die gab es in Europa nur in der Nacht vom 17. auf den 18.August und waren in Norddeutschland nur minimal sichtbar. Damit man so etwas in Slowenien erleben kann, muss die Aurora über der Ostsee schon gewaltig lodern.
2018/10/19 22:38, Steffen Minack
 
2018/10/16 Die kleine Insel im großen "Meer der Anden"  Isla de la Luna (Lago Titicaca)
 
Arno Bruckardt
Nun ja, Martin, deutliche Farben bevorzuge ich schon ganz gern und manchmal übertreibe ich es auch dabei. Hier habe ich an den Farben, die mir Kamera und Stitcher geliefert haben, aber nichts geändert, nur aufgehellt habe ich ein klein wenig. Nicht zuviel, denn so drückt es für mich ganz gut aus, dass wir uns hier in recht kühlen Höhen und nicht an an einem heißen Meeresstrand befinden.
2018/10/19 22:23, Arno Bruckardt
 
2018/10/17 Ausfahrt aus Portoferraio Elba  Hafen von Portoferraio vom anfahrenden Schiff
 
Walter Schmidt
Danke Walter, ich wollte nur ehrlich sein. Wie subjektiv die Beurteilung ist siehst du ja an den Kommentaren. Manche stören sich gar nicht daran, ich dagegen schon ganz schön. Also lass dich bitte nicht irritieren und lass es so, wenn es dir so gefällt.
Für mich waren die violetten Schleier auch der Hauptgrund um zusätzlich auch Autopano zu verwenden, denn Panoramastudio erzeugt bei mir bei gleichförmigen und hellen Flächen auch die violetten Schleier. Vignettierungskorrektur war bei mir noch nie an und JPG's habe ich damit noch nie gesticht. Laut Autor der Soft hilft nur konsequente 16 bit Verarbeitung, was ich auch bestätigen kann.
2018/10/19 22:19, Steffen Minack
 
2018/10/16 Central Øresund tele view  Skovshoved Havn
 
Jan Lindgaard Rasmussen
Ausgezeichneter Telestreifen!
2018/10/19 21:52, Friedemann Dittrich
 
2018/10/17 School excursion to Wysoka  Jaworki
 
Konrad Sus
Nice autumn colours!
Cheers, Danko.
2018/10/19 21:50, Danko Rihter
 
2018/10/17 Dramatischer Terrassenblick  Seccheto Insel Elba
 
Walter Schmidt
Ein hübsches Motiv.
VG, Danko.
2018/10/19 21:46, Danko Rihter
 
2018/10/16 Welcome to Scotland  Luss Pier, Loch Lomond
 
Martin Kraus
Der Regenbogen ist sehr schön, der "Rest" selbstverständlich auch!
2018/10/19 21:44, Friedemann Dittrich
 
2018/10/17 Ausfahrt aus Portoferraio Elba  Hafen von Portoferraio vom anfahrenden Schiff
 
Walter Schmidt
ich sehe es auch so wie Friedemann - "Vignettierungskorrektur" muss ausgeschaltet werden.
VG, Danko.
2018/10/19 21:42, Danko Rihter
 
2018/10/19 in der Lettau  Buchs (SG) Lettau
 
Walter Huber
Durchschnittsbetrachter
ist der Schulbub der in der Advendszeit beim Gang zur Frühmesse den Mond bewunderte. Diesen Mond aber am nächsten Tag vermisste weil er nicht mehr am gleichen Ort war wie am Vortag.

Durchschnittsbetrachter
ist der Jugendliche der Mitten in der Nacht aufgebrochen ist um auf den Galinakopf zu kommen. Die Scene mit den unzähligen Sternen aber wieder vergessen hat. Weil er auf dem Gipfel beim Sonnenaufgang Gottserbärmlich gefroren hat.

Durchschnittsbetrachter
ist der Arbeiter der auf dem Weg in die Frühschicht am Himmelszelt höchstens den Grossen Wagen ausmachen konnte. Aber bewusst war dass man mit dem Grossen Wagen nicht durch das Weltall reisen könnte.

Durchschnittsbetrachter
ist der Hobbygärtner der in der Nacht im Garten die Schnecken einsammelte, damit seine Pflanzen nicht von den gefrässigen Viechern weggefressen werden. Dabei aufgeschreckt durch einen davonfliegenden Nachtvogel endlich den Blick zum Himmel richtet und dabei draufkommt dass es dort oben mehr zu sehen gibt als man denkt. Jedenfalls mehr als beim Blick nach unten.

So wird aus dem Durchschnittsbetrachter jemand, der beginnt zu hinterfragen und das gesehene Dokumentarisch festhalten möchte. Weil eben doch jede Konstellation der Himmelskörper einmalig ist und eine verpatzte Aufnahme nie mehr nachgeholt werden kann.
2018/10/19 21:41, Walter Huber
 
2018/10/16 Gran Ballon 360°  Grand Ballon
 
Christoph Seger
@ Martin 
... eine treffende Bemerkung :- D !
VG, Danko
2018/10/19 21:37, Danko Rihter
 
2018/10/19 Rabban Hermizd Monastery - Iraq  Rabban Hermizd Monastery (near Alqosh)
 
Geir Anders Langangen
Any pano from Iraq deserves five stars.
2018/10/19 21:36, Giuseppe Marzulli
 
2018/10/19 Tele vom Sveta Gora (Heiligenberg)  Sveta Gora, Region Goriska
 
Steffen Minack
@Martin - es sind keine Übergänge, sondern starke Wolkenschatten. Sie waren schon bei 24mm deutlich sichtbar. Mit der langen Brennweite erwischt man sie dann dort wo sie am stärksten sind und sie werden dann gelblich braun.
Einen gewissen Grünstich sehe ich nur in den Bergen links. Alles was bläulich-grün ist, ist völlig natürlich - auch so eine Sicht hat ihren Dunst. Zu diesem Zeitpunkt war zwar die Sicht an sich sehr gut, aber Sonnenstand und Richtung ungünstig. So eine Brennweite ist eben in der Hinsicht ungewöhnlich, als das sie einen sehr starken Unterschied zu dem aufweist, was man normal mit dem Auge sieht. Die damals herrschenden Lichtbedingungen verstärken dein Eindruck noch.

@Giuseppe, grazie. You have a clue about it, it could be a bit better but never perfect with these conditions. A pity that I've been so unprepared, it could be a very nice teleshot with the sun in the back. By the way, the marmolata would be on the pano by taking the camera just one or two steps left...arghhh
Monte Sabotino....ok, I'll keep in mind it...I hope to be back one day.
2018/10/19 21:35, Steffen Minack
 
2018/10/17 Ausfahrt aus Portoferraio Elba  Hafen von Portoferraio vom anfahrenden Schiff
 
Walter Schmidt
Könnte auch sein, daß in PanoramaStudio mit "Vignettierungskorrektur" gestitcht wurde. Im Himmel sind ein paar der dafür typischen (hier relativ schwachen) Kreise.
2018/10/19 21:34, Friedemann Dittrich
 
2018/10/19 Tele vom Sveta Gora (Heiligenberg)  Sveta Gora, Region Goriska
 
Steffen Minack
I know well the place. In my opinion, the best place to make this view is from Monte Sabotino. Perhaps it is not a perfect pano, but I can guarantee that it is very, very difficult to achieve.
2018/10/19 21:32, Giuseppe Marzulli
 
2018/10/19 The Carsaig Bay - Isle of Mull  Carsaig / Isle of Mull / Scotland
 
Hans-Jörg Bäuerle
Tolles Pano, ruhig, stilvoll und pittoresk!
VG, Danko.
2018/10/19 21:30, Danko Rihter
 
2018/10/19 Aschura 2018  Isfahan
 
Jörg Engelhardt
Wow, sehr exklusiv!
VG, Danko.
2018/10/19 21:27, Danko Rihter
 
2018/10/19 The Carsaig Bay - Isle of Mull  Carsaig / Isle of Mull / Scotland
 
Hans-Jörg Bäuerle
Urlaubsstimmung pur.
2018/10/19 21:25, Dieter Leimkötter
 
2018/10/19 Aschura 2018  Isfahan
 
Jörg Engelhardt
Beeindruckend in Lebendigkeit. Mutig, hier eine Stitchversuch zu wagen. War sicher eine Menge Arbeit, das so hin zu bekommen.
2018/10/19 21:22, Dieter Leimkötter
 
2018/10/17 Ein Wolkenhimmel über der herbstlichen Heide  Schönower Heide im Norden Berlins
 
Heinz Höra
Ich denke, wegen der sehr kurzen Brennweite erscheint das noch eindrucksvoller, als es vor Ort war. Eventuell sind da auch ein paar Kondensstreifen dabei, die die Wirkung noch mit unterstützen?
2018/10/19 21:22, Friedemann Dittrich
 
2018/10/19 Aschura 2018  Isfahan
 
Jörg Engelhardt
A documentation of great interest.
2018/10/19 21:22, Giuseppe Marzulli
 
2018/10/19 The Carsaig Bay - Isle of Mull  Carsaig / Isle of Mull / Scotland
 
Hans-Jörg Bäuerle
In my opinion, the Isle of Mull is one of the most beautiful places in Scotland.
I've been there. You can walk very interesting paths from here. When I was there, the road to get there was scary. The worst road I have done in Scotland.
2018/10/19 21:13, Giuseppe Marzulli
 
2018/10/18 Tagesanbruch  Herzogenhorn, Bernau im Schwarzwald (Landkreis Waldshut)
 
Jens Vischer
Die Probleme kenne ich von meinen morgendlichen Touren auch. Bei großen Helligkeitsunterschieden nehme ich immer mit verschiedenen Belichtungen auf. Oft klappt das beim Stitchen ohne große Übergänge gut, manchmal auch nicht.
2018/10/19 21:11, Friedemann Dittrich
 
2018/10/18 der Echte  Crêt de la Neige
 
Klaus Föhl
Prima Aussichtspunkt und guter Bildaufbau. Die Übergänge im Himmel stören mich mehr als die zu dunklen Schatten. Die kann man ebenso tolerieren oder als "künstlerische Freiheit" betrachten, wie bei anderen den tiefen Griff in den Farbtopf. Wenigstens etwas Beschriftung ist bei so einer Aufnahme mit Fernblick für mich zwingend.
2018/10/19 21:03, Friedemann Dittrich
 
2018/10/19 Tele vom Sveta Gora (Heiligenberg)  Sveta Gora, Region Goriska
 
Steffen Minack
Super Sicht mit vielen weit entfernten Details. Die Übergänge kommen wohl von den Wolkenschatten, die Du im Bildtext erwähnt hast.
2018/10/19 20:49, Friedemann Dittrich
 
2018/10/16 Predilpass Festung  Passo del Predil (Predil Pass)
 
Giuseppe Marzulli
Thank you, Christoph. I could not translate the writing from the German, but the lion did not it seemed to me asleep, but wounded to death....
2018/10/19 20:39, Giuseppe Marzulli
 
2018/10/19 Rabban Hermizd Monastery - Iraq  Rabban Hermizd Monastery (near Alqosh)
 
Geir Anders Langangen
Iraq.... Fantastic! Congratulations....

Regards,
Jörg
2018/10/19 20:23, Jörg Engelhardt
 
2018/10/19 Tele vom Sveta Gora (Heiligenberg)  Sveta Gora, Region Goriska
 
Steffen Minack
Die Aussicht ist toll, aber die Farbgebung doch etwas irritierend. Kannst Du nicht am fertigen Bild noch etwas den Gelbgrünstich korrigieren? Ungewöhnlich für Dich hat es auch einige deutlich sichtbare Übergänge. VG Martin
2018/10/19 20:16, Martin Kraus
 
2018/10/19 The Carsaig Bay - Isle of Mull  Carsaig / Isle of Mull / Scotland
 
Hans-Jörg Bäuerle
Passing Places / Ausweichstellen 
Wunderschön.

Nein, hier auf PP kommen wir uns nicht in die Quere, selbst wenn wir dieselben Orte zeigen würden - wäre dann immer noch anderes Licht und anderer Stil. Aber Mull zählt tatsächlich noch zu den weißen Flecken auf meiner Karte.

Vor Deinen Wohnmobilfahrkünsten hatte ich schon allergrößten Respekt, als ich jetzt Anfang des Monats die kleinen Sträßchen hinab nach Carbost (auf den Flughäfen der Welt unter anderem Namen bekannt :-) und zum Neist Point gefahren bin - erst recht, wenn dort im Sommer noch mehr los ist als noch im Oktober. Ich war da immer froh über meinen gemieteten Corsa - und über die ausnehmend rücksichtsvolle Fahrweise der immer am "Passing Place" wartenden Schotten.

Zur Version auf dem Testplatz: Die Ausarbeitung dort spricht mich ganz eindeutig weniger an als die hier.

VG Martin
2018/10/19 20:12, Martin Kraus
 
2018/10/19 Easy riddle  ?
 
Alvise Bonaldo
Very nice picture. Yes, there is an easy candidate where this could be, but for me a riddle is only solved when finding the exact place. A first search was not successful. Maybe Arne can help. Cheers, Martin
2018/10/19 20:02, Martin Kraus
 
2018/10/19 Rabban Hermizd Monastery - Iraq  Rabban Hermizd Monastery (near Alqosh)
 
Geir Anders Langangen
Our first "on the ground" panorama from Iraq - congratulations. I'll be excited to see more. Unfortunately interesting places such as Babylon and Kerbala can not be visited anymore safely. Cheers, Martin
2018/10/19 19:57, Martin Kraus
 
2018/10/19 in der Lettau  Buchs (SG) Lettau
 
Walter Huber
Viel besser so. VG Martin
2018/10/19 19:54, Martin Kraus
 
2018/10/18 der Echte  Crêt de la Neige
 
Klaus Föhl
schliesse mich Steffen in allen Punkten an... VG Martin
2018/10/19 19:52, Martin Kraus
 
2018/10/18 Tagesanbruch  Herzogenhorn, Bernau im Schwarzwald (Landkreis Waldshut)
 
Jens Vischer
Am Rand ist das natürlich grenzwertig. Ich belichte immer auf die hellsten Stellen (per EBV Aufhellen der Schatten geht eher als Retouchieren ausgefressener Lichter) und entwickle dann die RAWs nur gerade soweit, daß der Stitcher damit umgehen kann - Rest der Bearbeitung / Aufhellung dann am gestitchten TIFF, bei 16 bit ist ja in den Tiefen keine Information der RAW verloren gegangen. Am fertigen Pano kann man dann auch mit Gradienten etc. selektiv arbeiten. VG Martin
2018/10/19 19:50, Martin Kraus
 
2018/10/17 Milligerplas Stadshagen (360°)  Puntkroos Zwolle
 
Arjan Veldhuis
Are you using tripod & NPA? Otherwise really challenging to get the tiles as good as here. Cheers, Martin
2018/10/19 19:46, Martin Kraus
 
2018/10/17 Stellberg und Milseburg  Maulkuppe (Rhön), Hessen
 
Jörg Braukmann
Von der Milseburg durften wir ja öfters schon etwas sehen, den Berg selbst nehme ich aber zum ersten Mal in der Draufsicht wahr - interessant. VG Martin
2018/10/19 19:45, Martin Kraus
 
2018/10/17 Ausfahrt aus Portoferraio Elba  Hafen von Portoferraio vom anfahrenden Schiff
 
Walter Schmidt
Das Pano gefällt mir sehr gut. Das im Himmel kommt von der Bearbeitung als JPEG, für mich nicht nicht störend. VG Martin
2018/10/19 19:41, Martin Kraus
 
2018/10/16 Abends zwischen den Weinbergen  Cervognano
 
Stephan Klemme
Wir kommen jetzt wieder in die Bildbearbeitungsdiskussion: Hast Du die Kontraste vor Ort auch so stark empfunden mit fast schwarzem Boden und hellblassem Himmel? VG Martin
2018/10/19 19:29, Martin Kraus
 
2018/10/16 Gran Ballon 360°  Grand Ballon
 
Christoph Seger
Gut, hier mal ein Weitwinkel zu sehen: Jetzt weiss ich endlich, warum es "Ballon" heisst ;-) VG Martin
2018/10/19 19:27, Martin Kraus
 
2018/10/16 Die kleine Insel im großen "Meer der Anden"  Isla de la Luna (Lago Titicaca)
 
Arno Bruckardt
Toller Bildaufbau. Erst hat mich das Himmelsblau gewundert (übersättigt ist ja nicht Dein Stil), aber dann hab ich mich an den tiefdunkelblauen Himmel in diesen Höhen in den Alpen erinnert. VG Martin
2018/10/19 19:25, Martin Kraus
 
2018/10/19 The Carsaig Bay - Isle of Mull  Carsaig / Isle of Mull / Scotland
 
Hans-Jörg Bäuerle
Even in difficult circumstances you make something good of it.
2018/10/19 17:56, Mentor Depret
 
2018/10/16 Welcome to Scotland  Luss Pier, Loch Lomond
 
Martin Kraus
Regenbögen 
Danke, Steffen. Kann da selbst bisher nur auf #11277 verweisen. Ansonsten hatten wir dieses Jahr Regenbögen bis zum Abwinken - irgendwann dreht man sich gar nicht mehr um. Mindestens ein besonders schönes Exemplar werde ich auch noch zeigen. VG Martin
2018/10/19 17:38, Martin Kraus
 
2018/10/17 Ausfahrt aus Portoferraio Elba  Hafen von Portoferraio vom anfahrenden Schiff
 
Walter Schmidt
@Schön, dass Du vorbeischaust lieber Steffen.
ES stimmt, mein unbearbeiteter "Rohling" ist einwandfrei.
Muss wohl dann an der Verarbeitung liegen.
Werde mich drum kümmern!
2018/10/19 17:05, Walter Schmidt
 
2018/10/15 Le Village de Perce avec son fameux Rocher & l'Ile Bonaventure au fond  Gaspesie, Quebec
 
Augustin Werner
Ja, hast du sauber entfernt. Der minimal durchgebogene Horizont stört mich nicht.
2018/10/19 16:27, Steffen Minack
 
2018/10/16 Welcome to Scotland  Luss Pier, Loch Lomond
 
Martin Kraus
Schön mal ein Regenbogenpano aus Schottland zu sehen. Warum gibt es die eigentlich so selten ? Aus Mangel an Gelegenheiten kann es eigentlich (bis auf den Sommer 2018) nicht liegen.
Ansonsten gefällt mir besonders die Ausleuchtung in den dunkleren Bereichen.
2018/10/19 16:20, Steffen Minack
 
2018/10/16 Nebelgrenze  Veitshöchheim
 
Dieter Leimkötter
Es gibt Zeiten, wo das authentisch ist. Deshalb finde ich es nicht übertrieben.
In Süddeutschland habe ich Anfang Oktober sehr viel blühenden Senf gesehen.
2018/10/19 16:16, Steffen Minack
 
2018/10/16 Gran Ballon 360°  Grand Ballon
 
Christoph Seger
Kann nur zustimmen - meisterlich.
Wie hast du das nur hinbekommen, am Radom sieht man deutlich wo Licht und Schatten ist (dadurch wirkt es fast wie ein überdimensionaler Viertelmond), am Gebäude sieht man diese Grenze nicht.
2018/10/19 16:12, Steffen Minack
 
2018/10/16 Welcome to Scotland  Luss Pier, Loch Lomond
 
Martin Kraus
Perfect as always!
2018/10/19 16:12, Mentor Depret
 
2018/10/16 Abends zwischen den Weinbergen  Cervognano
 
Stephan Klemme
Montepulciano passt toll in die Abendstimmung. Aber nach ISO 6400 sieht mir das nicht aus.
2018/10/19 16:06, Steffen Minack
 
2018/10/18 Tagesanbruch  Herzogenhorn, Bernau im Schwarzwald (Landkreis Waldshut)
 
Jens Vischer
Jens, you should add the time with such a pano.
2018/10/19 16:06, Mentor Depret
 
2018/10/17 Bergflanke im Nationalpark  Schwarzbachtal (Nationalpark Bayerischer Wald)
 
Wilfried Malz
Schön zu sehen, was da wieder hervorkommt - auch wenn es uns ab und zu die Sicht versperren wird. Wie ist es eigentlich aus heutiger Sicht zu bewerten ?
Wenn ich mich recht entsinne gab es damals Überlegungen und auch Maßnahmen der Natur (und somit auch dem Käfer) ihren Lauf zu lassen.
2018/10/19 15:59, Steffen Minack
 
2018/10/15 Ferner Osten ....   Eichkogel
 
Christoph Seger
Not good in my view because it is full of vignetting and the colors look horrible.
2018/10/19 15:58, Mentor Depret
 
2018/10/17 Ausfahrt aus Portoferraio Elba  Hafen von Portoferraio vom anfahrenden Schiff
 
Walter Schmidt
Ein sehr schönes Motiv,
aber die Schärfe links beißt mich irgendwie ins Auge und die für Panoramastudio typischen violetten Bänder sind im Himmel teilweise sehr stark zu sehen.
Mich wundert das, denn ich habe von dir schon sehr viele Panos mit nahezu makellosen blauen Himmel gesehen.
2018/10/19 15:53, Steffen Minack
 
2018/10/17 Ein Wolkenhimmel über der herbstlichen Heide  Schönower Heide im Norden Berlins
 
Heinz Höra
Klasse und sehr schön, wie von einer unsichtbaren Fliehkraft bewegt.
2018/10/19 15:35, Steffen Minack
 
2018/10/18 Tagesanbruch  Herzogenhorn, Bernau im Schwarzwald (Landkreis Waldshut)
 
Jens Vischer
Sehr schön, als "Dämmerungswanderer" kann ich mich da ganz gut hinein versetzen. In solchen Fällen entwickle ich die Bilder oft unterschiedlich in kleineren Stufen. Die Sicht war bei dir immer noch viel besser als bei uns, als wir neulich vor Sonnenaufgang auf dem Lemberg waren. Da bin ich nah am Rekord für die kürzeste Fernsicht Deutschlands gewesen.
2018/10/19 15:31, Steffen Minack
 
2018/10/18 der Echte  Crêt de la Neige
 
Klaus Föhl
Although the view is terrific, I will not rate it because of following reasons: 1. no photographical metrics; 2. no explanation on the pano (although I know the region and most of the mountains); 3. the orientation is 2 degrees wrong; 4. light problems in the air.
2018/10/19 15:26, Mentor Depret
 
2018/10/19 in der Lettau  Buchs (SG) Lettau
 
Walter Huber
@ Steffen Minack
„woher stammen bei dir die Entfernungsdaten der Planeten?“

Für mich ist das ganz einfach!
Ich habe den Atlas der Schweiz 3.0 auf DVD.
Beim AdS (3D Option) gebe ich meinen Standort (CH-Koordinaten inkl. Höhe) ein.
Den Hintergrund schalte ich auf Nachtansicht. (ohne Wolken)
Datum und Uhrzeit vom Aufnahmezeitpunkt.
Blickrichtung und Öffnungswinkel und Sichtweite je nach Wunsch eingeben.
Wenn ich dann mit dem Mauspfeil auf ein Objekt zeige erscheinen unten in der Abfrage die notwendigen Informationen.
UND wenn ich Panoramen selbst ausdrucken möchte, kommt meine eigene Excel Tabelle zum Einsatz. Ergebnisse wie Ortsnamen mit Höhenangabe, Himmelsrichtung und Entfernung bekomme ich von dort. (aber nicht für die Himmelskörper)

PS: Den Atlas der Schweiz gibt es so nicht mehr zu kaufen.
Nur noch Online. Leider ohne die 3D Funktion.
Übrigens im Pano http://www.panorama-photo.net/panorama.php?pid=23506 hat es einen Screenshot wie ich die eingestellte Projektion im AdS auf meinem Monitor sehe.
Gruss von Walter
2018/10/19 15:25, Walter Huber
 
2018/10/18 der Echte  Crêt de la Neige
 
Klaus Föhl
Sehr schön - ein toller Blick. Auch die Schärfe gefällt mir besser als bei deinen Panos vorher. Die Tiefen sind für meinen Geschmack zu dunkel, so viel schwarz gibt es an einem so von der Sonnen überfluteten Tag auch im Schatten nicht. (meine Meinung welche natürlich falsch sein kann). Gerne Sterne, wenn die Beschriftung vorhanden ist. Zumindest die Brennweite wäre auch von Interesse.
2018/10/19 15:21, Steffen Minack
 
2018/10/19 in der Lettau  Buchs (SG) Lettau
 
Walter Huber
ok danke Walter, sehe gerade: Mondaufgang war 19:51 Uhr MESZ.
2018/10/19 15:12, Steffen Minack
@ Steffen Minack

Die Berge wurden vermutlich vom Mond beleuchtet.
So wie ich an meinem Standort (443 müM) erst eine viertel Stunde später das Mondlicht zu sehen bekam, stand natürlich der frisch verschneite Alvier auf einer Höhe von 2341 müM, entsprechend früher im Lichte des Mondes.
UND die Drei-Schwestern Gruppe befindet sich im Mondlichtschatten.

Die Himmelsrichtung ist korrigiert! Hatte um 180° zuviel eingetragen.
Gruss von Walter
2018/10/19 15:04, Walter Huber
Ich hatte den Vorgänger nur auf dem smartphone gesehen, aber das hier ist echt Klasse und sicher nah an dem was mit jpg überhaupt geht. Mit den Bedingungen hast du ja auch großes Glück gehabt. So eine dunstfreie Zeit, die die Lichtverschmutzung kaum in der Gegend herum streut, zu erwischen.
Die beleuchteten Berge in der Mitte und rechts gefallen mir auch gut, wobei mir nicht ganz klar ist wo das Licht herkommt.
Die Himmelsrichtungen hast du inzwischen korrigiert ;-)

PS. woher stammen bei dir die Entfernungsdaten der Planeten ?
Meine Quelle spuckt für Datum und Zeit um 10% andere Werte aus,
bei den Entfernungen ist es mir aber ziemlich egal, was richtig ist.

PPS. In Gegenden mit wenig Lichtverschmutzung habe ich immer Probleme Sternbilder zu erkennen, so viele Sterne sieht man da. Mit dem Durchschnittsbetrachter meinst du sicher den im urbanen Durchschnittsbetrachter...
2018/10/19 14:39, Steffen Minack
Walter, mir gefällt die Darstellung mit dem eher übersichtlichen Sternenhimmel deswegen so gut, weil der Himmel übersichtlich bleibt. Klar, jeder will die Milchstraße sehen. Aber das sind alles Sterne mit einer scheinbaren Helligkeit von 5m und größer. Natürlich kann man das aufnehmen, aber dann erscheinen auch die zahlreichen anderen Sterne mit der gleichen Helligkeit, und das sind unglaublich viele. Ich habe selbst ein paar Aufnahmen von den markanten Sternbildern mit entsprechend langen Belichtungszeiten angefertigt und war zwiegespalten ob des Ergebnisses. Einerseits freut man sich, dass man hier richtig Tief in den Himmel sehen kann. Andererseits tut man sich schwer, dann die Hauptsterne in dem Wald aus Lichtpunkten wiederzufinden.
Details wirst du in dem Bereich der zauberhaften, mondbeschienenen Schleierwolken eh kaum rauskitzeln können. Die Hauptsterne der Kassiopeia, das berühmte Himmels-W, sind klar zu erkennen. Diese liegen in einer scheinbaren Helligkeit bei 2 - 3 m. Willst du eine Größenklasse höher gehen, müsste ein Lichtwert (Ev) gewonnen werden. Also die Belichtungszeit verdoppeln (Vorsicht Strichspuren), die Blende um eine Blendenstufe öffnen oder die ISOs verdoppeln.
2018/10/19 14:26, Dieter Leimkötter
PS - Betrifft:
Dem Profi über die Schulter schauen!
Was ich zu sehen bekommen habe ist ein Sternenhimmel a’la Virginia.
Meine Meinung? Vermutlich muss ich es einmal Präzisieren.
Nichts gegen derlei randvolle Nachthimmeldarstellung.
Mir würde es Reichen die Sternehimmel so darzustellen wie es der Durchschnittsbetrachter sieht. Wo ich aus den wenigen dargestellten Himmelskörpern, Sternbilder identifizieren bzw. benennen kann.
Gruss von Walter
2018/10/19 13:08, Walter Huber
 
2018/10/16 Gran Ballon 360°  Grand Ballon
 
Christoph Seger
Ein echter Hingucker!
2018/10/19 11:48, Dieter Leimkötter
 
2018/10/17 Ein Wolkenhimmel über der herbstlichen Heide  Schönower Heide im Norden Berlins
 
Heinz Höra
Ich weis nicht, ob es an dem Dauersommer liegt, dass man sich so nach Wolken sehnt. Auch wenn diese keinen Niederschlag bringen, so bringen sie doch Spannung in den Himmel.
Gut beobachtet und exzellent festgehalten.
2018/10/19 11:40, Dieter Leimkötter
 
2018/10/17 Dramatischer Terrassenblick  Seccheto Insel Elba
 
Walter Schmidt
Wolken wie gemalt.
Der Vordergrund könnte noch etwas Aufhellung vertragen.
2018/10/19 11:38, Dieter Leimkötter
 
2018/10/18 Tagesanbruch  Herzogenhorn, Bernau im Schwarzwald (Landkreis Waldshut)
 
Jens Vischer
Wunderbar wiedergegebenes erstes Tageslicht. Der wahre Zauber offenbart sich erst, wenn man es in der Dunkelheit betrachtet. Schade, dass es nicht möglich ist, die Hintergrundfarbe in PP zu ändern.

Herzliche Grüße,
Dieter
2018/10/19 11:37, Dieter Leimkötter
 
2018/10/18 Die mittelalterische ...  Dugo Polje
 
Danko Rihter
Motiv und Wetter passen gut zusammen.
2018/10/19 11:31, Dieter Leimkötter
 
2018/10/19 in der Lettau  Buchs (SG) Lettau
 
Walter Huber
Hut ab! Wirklich gut umgesetzt.
Ich denke, mehr ist ohne Belichtungsreihe nicht machbar.

Herzliche Grüße,
Dieter
2018/10/19 11:30, Dieter Leimkötter
im Hintergrund läuft bei mir . . . Freude schöner Götterfunken . . .
. . . und wer’s nie gekonnt, der stehle wienend sich aus diesem Bund. . .

Danke . . .
Christoph Deinem Tipp entsprechend habe ich ein Viertel von der Helligkeit herausgenommen. Bei Unscharf maskieren dafür nur Wenig mehr hinauf.
Hans-Jörg - den Biss sollte ich in anderen Bereichen auch haben.
Jens Vischer - für die Beschriftung ist gut habe ich den Atlas der Schweiz. Bei udeuschle sind verständlicherweise die Position, Entfernung und die Namen von Himmelskörpern nicht zu erfahren.
Gruss von Walter
PS: F5 zwecks Aktualisierung drücken
2018/10/19 11:09, Walter Huber
 
2018/10/16 Gran Ballon 360°  Grand Ballon
 
Christoph Seger
Grandios gestaltet 

2018/10/19 10:53, Heinz Höra
 
2018/10/19 in der Lettau  Buchs (SG) Lettau
 
Walter Huber
Finde es auch sehr gelungen, und wie Christoph bin ich der Meinung, dass es noch einen Tick dunkler sein könnte. Lobenswert ist auch die Beschriftung!
2018/10/19 09:15, Jens Vischer
Walter ich ziehe den Hut - Dein Biss an diesem Thema dranzubleiben, uns Deine Entwicklung in dieser Offenheit zu präsentieren ... das alles macht große Freude - danke und bleib dran, zumal Du hoffentlich mit den Profitips dieses Sujet weiter für Dich persönlich verfeinern kannst !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/10/19 09:04, Hans-Jörg Bäuerle
 
2018/10/18 Tagesanbruch  Herzogenhorn, Bernau im Schwarzwald (Landkreis Waldshut)
 
Jens Vischer
Gestern Abend hat es große Freude gemacht, diese fein authentische Morgenstimmung am Bildschirm zu betrachten. In der Natur ist dieses Licht stets begeisternd ... es fotografisch rüberzubringen eine Herausforderung, die Du aus meiner Sicht bestens gelöst hast !!!

Einen guten Tag und herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/10/19 09:00, Hans-Jörg Bäuerle
 
2018/10/17 Ein Wolkenhimmel über der herbstlichen Heide  Schönower Heide im Norden Berlins
 
Heinz Höra
Du zeigst diese faszinierenden "Wolkengemälde" dankenswerterweise öfters, Heinz - dies ist für mich mal wieder ein meisterliches Werk bei dem die Farben und der Motivaufbau sehr fein harmonieren !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/10/19 08:57, Hans-Jörg Bäuerle
 
2018/10/17 Dramatischer Terrassenblick  Seccheto Insel Elba
 
Walter Schmidt
Gut gewählte Terasse !!
2018/10/19 07:26, Christoph Seger
 
2018/10/19 in der Lettau  Buchs (SG) Lettau
 
Walter Huber
.... ich habe es umgekehrt gemeint - ich finde es kann durchaus noch dunkler sein - der Nacht entsprechend. Ich habe dir eine Mail geschrieben.

LG Christoph
2018/10/19 07:25, Christoph Seger
@ Christoph Seger

Richtig! Alles war viel zu dunkel. Aufgehellt habe ich bereits im PTGui.
Das Blau kommt wohl eher vom WB3000K. Betreffs rauschen nehme ich es so wie es ist. Ein RAW Konverter muss noch warten. Aber ich weiss sehr wohl dass so etwas dringend notwendig wäre. Besonders bei solchen Aufnahmen. Habe grad gestern einem Profi über die Schulter schauen können. Das weckt dann natürlich Begehrlichkeiten.
Gruss von Walter
2018/10/19 02:11, Walter Huber
Na also! Absolut genial in der Verteilung und der Intensität der Lichter.

Mercator - ja ... super Idee.

Wenn du jetzt noch ein wenig dunkler wirst (frage ... war der Himmel so hell / blau oder doch dünkler?) dann ist das Rauschen ganz weg.
2018/10/19 01:58, Christoph Seger
 
2018/10/16 Es rauscht nicht nur im Wald  Buchs (SG) Lettau
 
Walter Huber
Also ich finde das gut so. In RAW aufnehmen, bei ISO 500 sollte das Rauschen dann nicht so schlimm sein, da braucht man keine elektron. Rauschunterdrückung. Ich denke du hast zu stark unterbelichtet (weil die Lichter des Bahnhofs zu hell waren) und dann aufgehellt. Da kommt dan aus dem "Schwarz" ein "Rauschen" heraus - einfach weil die Zuordnung der Pixel zu einer Graustufe nahe "Schwarz" eben einen Restbeitrag "Zufälligkeit" (= physikalisches Rauschen) durch die Nachbearbeitung sichtbar gemacht wird.

Würde ich mein Mannheim Bild so hell machen wie du deines hier - es wäre ebenso verrauscht. Und die Probleme des Eichkogelbildes im linken Teil haben die selbe Ursache ...

Der Vergleich Bahnhof / Weihnachten ist grossartig :-)
2018/10/19 01:07, Christoph Seger
 
2018/10/17 Ein Wolkenhimmel über der herbstlichen Heide  Schönower Heide im Norden Berlins
 
Heinz Höra
schöööön !!
2018/10/19 00:58, Christoph Seger
 
2018/10/16 Predilpass Festung  Passo del Predil (Predil Pass)
 
Giuseppe Marzulli
Sorry for not commenting. For me the riddle was already solved with the comment of Thomas, since Strmec na Predelu // Bretto di Sopra is the next village.

The area around Passo Predil is full of fortresses along the former southern border of imperial Austria. Never wake up the sleeping lion !!
2018/10/19 00:28, Christoph Seger
 
2018/10/18 Tagesanbruch  Herzogenhorn, Bernau im Schwarzwald (Landkreis Waldshut)
 
Jens Vischer
Danke. Die mit den oben genannten Einstellungen erstellten Ausgangsbilder habe ich mit folgenden Einstellungen entwickelt:

Lichter -45; Schatten +25; Weiß -5; Schwarz +10

(...und eben noch einen Reload geladen, da die Ausrichtung nicht gepasst hatte. Man darf sich da nicht auf die sichtbare Dunstkante verlassen, sondern sollte eher Udeuschle vertrauen.)
2018/10/18 20:53, Jens Vischer
 
2018/10/16 Predilpass Festung  Passo del Predil (Predil Pass)
 
Giuseppe Marzulli
Don't worry, be happy, Giuseppe !! Hope the stars for this really beautiful motif will flow soon :-( ...

Cheers, Hans-Jörg
2018/10/18 20:44, Hans-Jörg Bäuerle
 
2018/10/16 Abends zwischen den Weinbergen  Cervognano
 
Stephan Klemme
Woran liegt es, dass dieses Panorama erst einmal bewertet wurde - so zumindest mein erster Gedanke.

Vielleicht haben es einige am Tag betrachtet und da sind die Licht-Schatten-Kontraste schon sehr stark ... heute Abend beginnt es zu leuchten und ich kann mich in diese toskanische Stimmung sehr gut reinversetzen! Persönlich hätte ich vermutlich das Panorama knapp über der höchsten mittleren Wolke, die nach rechts ausläuft, geschnitten und so die doch recht dominante Lichtquelle reduziert!!

Die Kameraeinstellungen sind auch spannend und bei diesem ISO-Wert macht auch die D750 einen sehr gute Eindruck.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/10/18 20:40, Hans-Jörg Bäuerle
 
2018/10/16 Gran Ballon 360°  Grand Ballon
 
Christoph Seger
Der Grand Ballon mit seiner futuristischen Architektur ... Du hast das in einer ganz großartigen Art und Weise zu einem Kunstwerk ausgearbeitet - für mich fein durchdacht und sehr ausdrucksstark !!

Die Fernsicht auf die Alpengipfel fehlt mir bei diesem Motiv ganz und gar nicht, das Panorama lebt vom Licht und seinen fein geschwungenen Linien ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/10/18 20:31, Hans-Jörg Bäuerle
 
2018/10/16 Die kleine Insel im großen "Meer der Anden"  Isla de la Luna (Lago Titicaca)
 
Arno Bruckardt
Auch hier einerseits die Freude, einen jahrelang aktiven Panoramisten wiederzusehen ... und dann dieses Reiseziel natürlich ein Kracher, Arno!!

Ein sehr schöner Motivaufbau und kräftige Farben, die auf dieser Höhe wohl auch so intensiv von Dir wahrgenommen worden sind ;-) ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/10/18 20:26, Hans-Jörg Bäuerle
 
2018/10/16 Welcome to Scotland  Luss Pier, Loch Lomond
 
Martin Kraus
"... where the sun shines bright on Loch Lomond ..."

Ach wie herrlich, lieber Martin - ein traumhaft schöner Auftakt fast an gleicher Stelle wie Ende Mai bei mir ... und wenn ich Deinen Kommentar von damals nochmals in Erinnerung rufen darf, ist nun "a bisserl Neid" bei mir ;-) !!!

Geniales Panorama - ich freue mich auf die Serie "diebisch"!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/10/18 20:17, Hans-Jörg Bäuerle
 
2018/10/16 Central Øresund tele view  Skovshoved Havn
 
Jan Lindgaard Rasmussen
It's a long stripe, a very long stripe - and it's beautiful, very beautiful ... and very well stitched, Jan !!!

Congrats and cheers
Hans-Jörg
2018/10/18 20:14, Hans-Jörg Bäuerle
 
2018/10/18 Tagesanbruch  Herzogenhorn, Bernau im Schwarzwald (Landkreis Waldshut)
 
Jens Vischer
M. E. gut gelungen, der Kompromiss. Was hast Du denn gemacht, um den Kompromiss zu erhalten?
2018/10/18 17:59, Heinz Höra
 
2018/09/08 An der Rheinmündung  Einmündung Rheinkanal, linkes Ufer (Bodensee)
 
Jens Vischer
Neue Insel 
Bzgl. der im Bild sichtbaren Sandbank bin ich auf folgenden Artikel gestoßen:

https://www.schwaebische.de/landkreis/bodenseekreis/friedrichshafen_artikel,-niedrigwasser-neue-insel-im-bodensee-entstanden-_arid,10950295.html
2018/10/18 17:50, Jens Vischer
 
2018/10/18 Tagesanbruch  Herzogenhorn, Bernau im Schwarzwald (Landkreis Waldshut)
 
Jens Vischer
Deine Anmerkung zur Bild-Entwicklung kann ich ganz und gar nachvollziehen.
LG Christoph
2018/10/18 11:02, Christoph Seger