Neuer Rundumblick im Märkischen Sauerland   (4,0 based on 10 ratings)    viewed: 2111x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Baukloh 616 m
2 Rotloh 644 m
3 Waldeshöhe 626 m
4 Lennegebirge
5 Schombergturm
6 Saal 556 m
7 Eggenberg 542 m
8 Mattenhagen 542 m
9 Boberg 376 m
10 Beckum
11 Schieberg 359 m
12 Hemberg 535 m
13 Balve
14 Waldberg 635 m
15 Ebbegebirge
16 Nordhelle 663 m
17 Steinradeberg 523 m
18 Balver Wald 546 m
19 Ostenberg 501 m
20 Brockhausen
21 Iserlohn
22 Rauhe Hardt 313 m
23 Sümmern
24 Ardeygebirge
25 Forianturm (Dortmund)
26 Hüingsen
27 Menden
28 Kraftwerke Lünen
29 Lendringsen
30 Fröndenberg
31 Kraftwerk Bergkamen
32 Wickede (Ruhr)
33 Asbeck
34 Luerwald
35 Haarstrang
36 Kraftwerk Hamm-Uentrop
37 Westfälische Bucht
38 Ense
39 Frettholzberg 321 m
40 Lemmberg 360 m
41 Arnsberger Wald
42 Effenberg 440 m
43 Olsberg 704 m
44 Wiedegge 732 m, 41 km
45 Stüppel 732 m
46 Hoher Ransen 593 m
47 Hunau 818 m, 41 km
48 Großes Sonnenstück 575 m
49 Dümberg 573 m
50 Homert 656 m

Details

Location: Ebberg (404 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 28. September 2014
Mit diesem Panorama widme ich mich wieder der ursprünglichen Intention meiner Aktivität auf dieser Website: Dem Präsentieren der Aussichtmöglichkeiten von entsprechend ausgewiesen Standorten. Der Aussichtsturm auf dem Ebberg ist noch relativ neu. Er wurde erst 2013 errichtet. Die Konstruktion ist vorbildlich: eine offene Aussichtsplattform, frei zugänglich. Über den Standort ließe sich allerdings streiten. Im westlichen Sauerland um Balve gibt es höhere und dominantere Berge, die wegen der weiteren Aussicht ein besserer Platz gewesen wären als der Ebberg. Wer von weit her kommt, kann bei optimaler Fernsicht dankbarere Ziele im Sauerland ansteuern, wie beispielsweise den im Bild befindlichen Schombergturm.

23 HF-Freihandaufnahmen mit meiner G15 bei 68 mm KB. Eine Antennenanlage auf dem Ebberg habe ich parallaktisch ausgeblendet.

Rating

Average rating:  (4,000 based on 10 ratings, Score: 3,818)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Ich finde Dein Beharrungsvermögen beim Sammeln dieser Turm-Ansichten bewundernswert, auch wenn ich persönlich nicht jedem Blick aufs Mittelgebirge etwas Neues abgewinnen kann. Ich weiß aber, dass der Reiz der Dinge mit der Dauer der Beschäftigung mit ihnen steigt. VG Martin
2015/02/19 19:52, Martin Kraus
Über Sinn und Unsinn der Standorte von Aussichtstürmen ist hier auf dieser Plattform sicherlich schon viel lamentiert worden. Ich finde diesen Standort durchaus interessant, weil von hier ein weiter Blick in die Landschaft über den Schiefergebirgs-Nordrand hinaus möglich ist.
Herzliche Grüße, Matthias.
2015/02/21 22:22, Matthias Stoffels
Kein Problem Martin, das mit dem Abgewinnen geht mir bei Allerweltspanoramen von irgendwo anders oft ähnlich.
2015/02/22 21:07, Jörg Braukmann
Dafür, daß den Turm teils höhere Berge umstehen, finde ich das Gebotene sehr vielfältig und umfassend. Streckenweise erinnert die Gegend sehr an das Thüringer Schiefergebirge im Bereich der Oberen Saale, was bei der geologischen Verwandschaft nicht allzu sehr verwundert.
Es grüßt Wolfgang
2015/02/22 23:12, Wolfgang Bremer

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100