Auf der Plesse   (4,0 based on 14 ratings)    viewed: 1990x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hainich
2 Kienberg 720 m, 60 km
3 Hörselberge 484 m
4 Schneekopf 978 m
5 Großer Inselsberg 916 m, 42 km
6 Thüringer Wald
7 Birkenheide 717 m
8 Kissel 649 m
9 Geba 751 m
10 Pleß 645 m
11 Heldrastein 503 m
12 Mannsberg 669 m
13 Muhlienberg 447 m
14 Dietrichsberg 667 m
15 Oechsen 627 m
16 Milseburg 835 m, 75 km
17 Großburschla
18 Schäferburg 480 m
19 Rabenkuppe 515 m
20 Völkershausen
21 Werra
22 Boyneburg 513 m
23 Eisenberg 636 m (Knüll)
24 Hundsrück 478 m
25 Wanfried
26 Schlierbachswald
27 Lotzenkopf 466 m
28 Blaue Kuppe 309 m
29 Oberdünzebach
30 Niederdünzebach
31 Eisberg 583 m, 30 km
32 Kleiner Leuchtberg 289 m
33 Kindelberg 514 m
34 Großer Leuchtberg 319 m
35 Günsteröder Höhe 564 m
36 Eschwege
37 Frieda
38 Werratalsee
39 Hoher Meißner
40 Meinhard
41 Kasseler Kuppe 748 m, 24 km
42 Bilstein 641 m
43 Silberklippe 491 m
44 Kella
45 Hohestein 569 m
46 Gobert
47 Schlossberg 442 m
48 Hesselkopf 504 m
49 Rachelsberg 523 m
50 Hülfensberg 448 m

Details

Location: Plesseturm, Plesse (Wanfrieder Werrahöhen), Hessen (502 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 23. Juni 2013
Über die Plesse verlief die innerdeutsche Grenze. Der 22 m hohe Aussichtsturm liegt knapp westlich davon auf hessischem Gebiet. Er ist frei zugänglich, verfügt über eine offene Aussichtsplattform und wurde bereits vor 49 Jahren gebaut. Ich vermute, dass man damals weit in die DDR sehen konnte. Dieser Blick ist heute weitgehend zugewachsen. Lediglich an den Rändern des Blickfeldes kann man Teile Thüringens sehen. Da der Turm nicht über die Baumkronen hinausragt, hatte ich ihn aus der Ferne überhaupt nicht wahrgenommn und mir auch nicht zu viel von einem Besuch versprochen. Um so angenehmer überrascht war ich, dass es in westlicher Richtung doch einiges zu sehen gab. Mit meinem inzwischen reparierten Fahrrad war ich von Wanfried hinaufgefahren. Viermal sollte es an diesem Tag noch über die Grenze gehen.

39 Freihandaufnahmen mit meiner PowerShot SX 210 IS, zweireihig. Beschriftung mit Udeuschle.de

Rating

Average rating:  (4,000 based on 14 ratings, Score: 3,867)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Klasse, dass Du da "für uns" mit dem Radl hochgefahren bist ;-) und diese spannende Mittelgebirgsperspektive präsentierst. Wieder ein sehr schöner Bildaufbau mit erfrischender Farbgebung! Die partiell durch die Wolken brechenden Sonnenstrahlen geben dem Panorama ein wunderbare Ausstrahlung! LG Hans-Jörg
2013/08/27 17:49, Hans-Jörg Bäuerle
Gute Dokumentation vom Grenz-Hopping! schönes Mittelgebirgspano! LG Seb
2013/08/29 14:37, Sebastian Becher
Classic mittelgebirge. Is this what you call Buchonia? LG Jan.
2013/08/30 14:30, Jan Lindgaard Rasmussen
Wie so oft eine Super-Fernsicht. Die Aussichtspunkte in der Eschweger Gegend sind mir schon zu entfernt, daher schön, dass ich sie hier so erleben darf.
LG Jörg
2013/08/30 20:54, Jörg Nitz
Jan, I had to research on Wikipedia. Buchonia is a little further south.
2013/08/31 01:23, Jörg Braukmann

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100