Frühherbst im Kaufunger Wald   (4,0 based on 13 ratings)    viewed: 2933x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hohestein 569 m
2 Meinhard 491 m
3 --- Eschweger Becken
4 Großer Leuchtberg 319 m
5 Heldrastein 504 m
6 Hoher Meißner 748 m
7 Sender Hoher Meißner
8 Eisberg 583 m
9 Alheimer 549 m
10 Hirschberg 643 m
11 Knüllköpfchen 634 m
12 Rohrberg 536 m
13 Mosenberg 437 m
14 Wüstegarten 675 m, 56 km
15 Hohes Lohr 657 m, 61 km
16 Kellerwald
17 Bilstein 459 m
18 Laufskopf 535 m
19 Langenberge
20 Schwengeberg 557 m
21 Hegekopf 843 m
22 Rothaargebirge
23 Hohes Gras 615m, 30 km
24 Kassel
25 Großer Bärenberg 601 m
26 Hoher Dörnberg 579 m
27 Großer Schreckenberg 460 m
28 Eggegebirge
29 Häuschensberg 301 m
30 Heuberg 392 m
31 Haferberg 580 m
32 Gahrenberg 472 m
33 Staufenberg 472 m
34 Mühlenstein 607 m
35 Hahneberg 460 m
36 Solling 528 m
37 Hohe Schleife 450 m
38 Göttingen
39 Roßbach
40 Staneberg 425 m
41 Auf der Schärfe 477 m
42 Hengstberg 415 m
43 Neue Gleichen 428 m
44 Harz
45 Eschenberg 404 m
46 Witzenhausen
47 Brocken 1141 m
48 Rohrberg 415 m
49 Hundelshausen
50 VG-Orth GmbH
51 Stöberhai 720 m
52 Rusteberg 398 m
53 Marth
54 Ruine Hanstein
55 Junkerkuppe 510 m

Details

Location: Bilstein [Kaufunger Wald] (Hessen) (642 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 30. September 2012
Von der Fulda zur Werra war das Motto der Radtour, bei der die Aufnahmen zu diesem Panorama entstanden sind. Von Bebra ging es zunächst mit dem Zug nach Kassel und von dort mit dem Mountainbike durch den Kaufunger Wald und über den Hohen Meißner nach Eschwege, wo es einen Bahnanschluss für die direkte Rückfahrt nach Bebra gibt. Die Tour begann in dichtestem Nebel, der sich alsbald aber auflöste oder in leichte Quellbewölkung überging. Es wurde ein schöner Frühherbsttag. Der Bilstein ist nach dem Hirschberg der zweithöchste Berg im Kaufunger Wald, verfügt aber in Gegensatz zu diesem über einen Aussichtsturm. Er hat eine offene Aussichtsplattform und ist nach meiner Recherche jederzeit frei zugänglich. Die Sicht war an diesem Tag gut, aber nicht ganz perfekt. Harz, und Rothaargebirge hätte ich gern noch deutlicher gesehen. Wie auch im Panorama zu sehen ist, wird der Rundumblick vom Turm teilweise durch Bäume eingeschränkt. In der Nähe des Turms befindet sich die bewirtschaftete Bilsteinhütte. Der Berg ist nur aus eigener Kraft zu erreichen und so findet man dort in der Regel nur Leute, die sich den Gipfel redlich verdient haben. Ein stimmungsvoller Berg, gerade auch wegen des dort befindlichen Laubwaldes.

27 HF Freihandaufnahmen mit meiner PowerShot SX 210 IS, gestitcht mit PanoramaStudio. Beschriftung mit Udeuschle.de und TK 50.

Rating

Average rating:  (4,000 based on 13 ratings, Score: 3,857)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Wunderbares Pano aus der Heimat. Die Bilsteinhütte ist meines Wissens nur am Wochenende geöffnet aber ein Besuch des Aussichtsturms lohnt sich allemal!
Gruß Klaus
2012/12/10 22:35, Klaus Brückner
Sehr schönes Panorama von einer reizvollen Gegend.
2012/12/11 06:35, Thomas Janeck
Ich finde Dein Pano Jörg hervorragend!
Motiv und Qualität!
Grüsse von Walter
2012/12/11 15:50, Walter Schmidt
Hello Jörg - it seems you and I need chainsaws for our panotrips;-). LG Jan. Btw, too bad The Harz wasn't that cooperative.
2012/12/11 16:32, Jan Lindgaard Rasmussen
Im Gegensatz zum Stölzinger Gebirge ist mir der Kaufunger Wald sehr wohl ein Begriff. Schön, auch von dort etwas zu sehen. LG Wilfried
2012/12/11 18:34, Wilfried Malz
Der Aussichtspunkt ist so vortrefflich, dass sich ein erneuter Besuch bei besserer Sicht lohnt. Aber auch so vermittelt das Pano einen wunderbaren Eindruck der früherbstlichen Landschaft.
LG Jörg
2012/12/11 22:21, Jörg Nitz

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100