Willkommen auf dem Sonnenbalkon des Erzgebirges   112587
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Geyrischer Wald - 744 m
2 Sendemast Geyer - 193 m
3 Schatzenstein - 760 m
4 Grünhain
5 Saydaer Höhe - 729 m
6 Prinz Friedrich August Höhe - 717 m
7 Cihadlo(Lausschhübel) - 842 m (47km)
8 Pöhlberg - 831 m
9 Hirtstein - 889 m
10 Jeleni hora(Großer Haßberg) - 993 m
11 Scheibenberg - 807 m
12 Bärenstein - 897 m
13 Velky Spícak(Großer Spitzberg) - 973 m
14 Markersbach
15 Vlcí kopec(Wolfshügel) - 973 m
16 Unterbecken Markersbach
17 Kalkberg - 812 m
18 Eisenberg - 1.028 m
19 Oberbecken Markersbach
20 Fichtelberg - 1.214 m
21 Kleiner Fichtelberg - 1.205 m
22 Klinovec(Keilberg) - 1.244 m
23 Bozídarský Spicák(Gottesgaber Spitzberg) - 1.115 m
24 Ryzovna(Seifen) - 1.054 m
25 Ochsenkopf - 836 m
26 Wildenau
27 Beierfeld
28 Blatenský vrch(Platten) - 1.043 m
29 Erla-Crandorf
30 Riedelfels - 769 m
31 Písková skala - 962 m
32 Schloß Schwarzenberg
33 St Georgenkirche
34 Stadt Schwarzenberg
35 Rockelmann - 850 m
36 Riesenberg - 931 m
37 Morgenleithe - 814 m
38 Auersberg - 1.018 m
39 Ortsteil Neuwelt
40 Brückenberg - 963 m
41 Hohe Tanne - 809 m
42 Zeisiggesang - 922 m
43 Brand - 713 m
44 Mühlberg - 822 m
45 Gemeinde Lauter
46 Laubberg - 767 m
47 Steinberg - 733 m
48 Kuhberg - 794 m
49 Hundshübel

Details

Location: Spiegelwald (758 m)      by: Sebastian Becher
Area: Germany      Date: 25.03.2012
Mit diesem wirklich treffendem Slogan wirbt die Gemeinde Bernsbach am Ortseingang für diese Gegend. Und genauso ist es auch. Zeigt der Spiegelwald nach Norden hin noch sein zart geneigtes und bewaldetes Gesicht, fällt er nach Süden zum Schwarzwassertal hin mit steilen Flanken ab. Daher bieten sich an vielen Stellen grandiose Aussichtene zum scheinbar direkt gegenüber aufragendem Erzgebirgskamm und hinab auf Schwarzenberg.

Seit gut zwei Jahren bin ich auf der Suche nach den schönsten Aussichtstürmen in Sachsen und Umgebung. Dass der Spiegelwald ein hervorragender Aussichtspunkt ist war mir schon immer klar, leider galt er für mich als bewaldet und uninteressant.. Dachte ich doch dass der Turm obendrauf verglast sei.. Bis ich bei einer Fahrradtour hier vorbei entdeckte, dass oben Leute im Freien herumlaufen.. Oben angekommen war es dann um mich geschehen - der beste Aussichtspunkt lag wohl die ganze Zeit genau vor meiner Nase.. :-D

Aufgenommen habe ich das Bild am bereits erwähnten Superfernsichtstsonntag vor den großen Tiefdruckgebierten.. Der unglaubliche Blick reichte bis ins sächsische Tiefland nach Leipzig, Zwickau und Chemnitz.. Ein zweites Pano folgt evtl noch - alles zusammen hätte etwas den Rahmen gesprengt(ca. 18000x500px)

-------------------------------------------------------------------------------------

With this slogan, the village Bernbach advertises onhis entrance. And just as it is. Shows the mirror to the north woods yet be gentle sloping and wooded face, he drops down from south to Schwarzwassertal with steep flanks. Therefore, in many places offer terrific Aussichtene the seemingly opposite aufragendem Erzgebirgskamm and down on black mountain.

For two years I'm looking for the best viewing towers in Saxony and the surrounding area. That this mountain is an excellent view point to me was always clear, but it was unfortunately for me because of his wooded hilltop.. I also thought that the tower is glazed on top of it. Until I pass on a bike tour here discovered that the top people running around outside.. Then it was done for me - the best vantage point was probably all the time just before my nose ..

Canon EOS60D und24-105L@50mm, ISO100, f8, 1/500sek

Comments

Da gibt es wirklich allerhand zu gucken auf deinem Panorama, sehr schön Seb.

Liebe Grüsse
Gerhard.
2012/04/10 17:47 , Gerhard Eidenberger
Ich hätte zwar - trotz Verlusten - nach dem Mühlberg wegen des grellen Lichts abgeschnitten, letztendlich stellt aber die Superfernsichtschau alles Andere in den Schatten!
LG Jörg
2012/04/10 19:42 , Jörg Nitz
Das könnte ja wirklich das übersichtlichste Erzgebirgspano von sächsischer Seite sein, das es bisher hier gab. Sehr fein.

Vielleicht interessierst du dich für folgende ISBN, Seb: 978-3-937025-57-5

Für unsere Zwecke nicht immer vollständig aussagekräftig, aber dennoch ein hübscher Ideengeber.
2012/04/10 20:02 , Arne Rönsch
Seb, ich kann Dir eine etwas andere ISBN 978-3-937496-26-2 nennen. In dem Buch werden 55 Aussichtstürme der Region Vogtland - Westerzgebirge - Muldenland beschrieben, u. a. auch der Spiegelwaldturm, der doch tatsächlich nach seinem Wiederaufbau 1999 wieder den Namen "König-Albert-Turm" erhielt. Das Foto des Turms in diesem Buch zeigt aber verglaste Aussichtsplattformen.
Dein Panorama ist wieder allerserste Sahne. Mit Deiner Fotoausrüstung legst Du da ja jetzt immer wieder die Grundlage für solche leistungen. Und die Landschaft weckt heimatliche Gefühle in mir -
nur habe ich beim Zwischenspeichern meines Textes sehen müssen, daß Du den schönen Teil mit dem Kuhberg abgeschnitten hast. Was da Jörg geschrieben hatt, das hatte meine Zustimmung nicht gefunden.
2012/04/10 23:11 , Heinz Höra
Tu felix Saxonia, kann man da nur sagen. In Franken und der Oberpfalz kann man von einer solchen Aussichtsturmdichte nur träumen. LG Wilfried
2012/04/12 09:32 , Wilfried Malz
Ich habe mich schon sehr gewundert, daß ein Pano von Dir hier bisher gefehlt hat. Der Spiegelwald ist neben der Morgenleithe mein Hausberg und für mich in 10 Minuten erreichbar, habe dort schon viele Stunden verbracht.
Leider ist der Turm immer erst ab 10.00 Uhr geöffnet.
Ich bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung mit Blick nach Norden.
LG Fried
2012/04/12 12:49 , Friedemann Dittrich
auch ich kenne die Gegend recht gut.
Gespannt bin ich auf den nördlichen Teil deines Panoramas.
2012/04/12 13:31 , Stephan Messner
Vielen Dank für eure Kommentare, ich freue mich wenns euch gefällt und ich ein dem Ort angemessenes Werk abliefern konnte!

@Heinz und Arne: Das orange Buch über die Türme Sachsens steht seit zwei Jahren bereits in meinem Buchregal links oben und führte mich schon an viele sehenswerte Orte - zu sagen ist dass es jetzt auch einen zweiten Band gibt mit den Türmen rund um Sachsen. Den habe ich zum Gebtag bekommen. Leider fehlen einige polnische Türme (z.B. Isergebirge)! Deinen Vorschlag Heinz werde ich mir in einem guten Buchladen mal genauer anschauen. Erwähnen möchte ich auch noch die Bücher aus dem Rölke Verlag die ich vor kurzem entdeckt habe, den die meisten von euch (Dresdner?) aber wohl schon kennen..

@Jörg: Dein Vorschlag ist berechtigt aber ich wollte den kurzen Blick ins Vogtland nicht missen und mein Histogramm zeigt auch noch Farbinformationen.

@Wilfried: Ja da sind wir schon gesegnet mit Türmen, wenn auch die meisten auf den wirklich guten Aussichtsbergen schon sehr alt sind und daher auch meist verglast, was das Fotografieren deutlich erschwert(ich mag keine Pol Filter mehr)!

@Friedemann: Ja ich habe gehofft dass dir das Bild gefällt, wohnst du ja quasi direkt am "Bergfuß"! Ja die Öffnungszeiten sind sehr ungünstig, es gibt wohl aber die Mglk nach Absprache wenigstens abends später noch rauf zu kommen!

LG Seb
2012/04/12 15:35 , Sebastian Becher
Hello Sebastian. I am also inclined to keep as much as possible. A wonderful view all in all. I can't wait to see these landscapes with bright green colours. LG Jan.
2012/04/12 18:12 , Jan Lindgaard Rasmussen
Sehr schön gemacht. LG Robert
2012/04/12 21:17 , Robert Viehl
Eine äußerst attraktive Gegend, adäquat präsentiert. Besser kann man für das Erzgebirge wohl nicht werben. Ich muss da unbedingt auch mal hin. Premieren für diese Website sind da für mich wohl nicht mehr drin, aber wenigstens muss ich dann in der Kürze eines Urlaubs nicht auch noch lange nach den geeignetsten Aufnahmestandorten suchen.
2012/04/13 13:36 , Jörg Braukmann

Leave a comment


Sebastian Becher

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100