Abschied vom Feldberg   54240
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Säntis 2502 m, 122 km
2 Seebuck 1448 m
3 Churfirsten 2306 m
4 Pizol 2844 m
5 Ringelspitz 3247 m
6 Glärnisch 2914 m
7 Hausstock 3158 m
8 Bifertenstock 3420 m
9 Tödi 3614 m
10 Gross Schärhorn 3294 m
11 Gross Düssi 3256 m
12 Gross Ruchen 3138 m
13 Gross Windgällen 3187 m
14 Chli Windgällen 2985 m
15 Gross Spannort 3198 m
16 Fleckistock 3416 m
17 Herzogenhorn 1415 m
18 Titlis 3238 m
19 Sustenhorn 3503 m, 135 km
20 Dammastock 3630 m
21 Diechterhorn 3389 m
22 Ritzlihorn 3282 m
23 Finsteraarhorn 3274 m, 149 km
24 Gross Fiescherhorn 4043 m
25 Eiger 3970 m
26 Mönch 4099 m
27 Jungfrau 4158 m
28 Lauterbrunner Breithorn 3780 m
29 Bietschhorn 3934 m
30 Blüemlisalphorn 3661 m
31 Doldenhorn 3643 m
32 Balmhorn 3699 m
33 Altels 3629 m
34 Rinderhorn 3453 m
35 Wildstrubel
36 Wildhorn 3246 m
37 Rohrenkopf
38 Les Diablertes 3210 m
39 Todtnauer Hütte
40 Mont Blanc 4808 m, 243 km
41 Vanil Noir 2389 m
42 Röti 1395 m
43 Hasenmatt 1445 m
44 Zeller Blauen
45 Federlisberg 981 m
46 Schattann 1067 m
47 Wildsberg 1018 m
48 Hochwildsberg 1084 m
49 Belchen 1414 m, 14 km
50 Heidstein 12174 m
51 Stübewasen 1386 m
52 Trubelsmattkopf 1281 m
53 Ballpn d' Alsace 1247 m
54 Tête des Neufs Bois 1228 m
55 Grand Ballon 1424 m
56 Le Klintzkopf 1330 m
57 Petit Ballon 1272 m
58 Hohneck 1363 m
59 Gazon de Faite 1302 m
60 Tête des Faux, 1208
61 Schauinsland 1280 m
62 Le Grand Brézouard 1229 m
63 Rehberg 1141 m
64 Climont 965 m, 81 km
65 Totenkopf 557 m, 34 km
66 Champ du Feu 1099 m

Details

Location: Feldberg (1493 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 15. Januar 2012
Die Aufnahmen zu diesem Panorama sind die letzten, die ich auf dem Feldberg machte. Sie entstanden wenige Meter südwestlich der Wetterradarstation. Ich erlaube mir, die Alpen hier noch einmal zu zeigen, denn das Licht ist anders als bei meinem vorherigen Panorama, wo sie bereits Thema waren. Darüber hinaus reicht der Blick diesmal weiter nach Westen und schließt damit auch die Vogesen ein. Es komplettiert daher meinen Rundblick vom Feldberg. Ich hätte ihn gerne in einem einzigen Bild gezeigt - ähnlich meinem Panorama vom Belchen (Nr. 7220). Es gelang mir bisher aber nicht. Doch ich bleibe aber an dem Projekt dran. Bei diesen letzten Aufnahmen deutet die Gegenlichproblematik bereits an, dass die Sonne schon recht tief stand. Ich hätte noch den Sonnenuntergang abwarten können, aber mir war kalt, ich brauchte Bewegung und hatte noch den Stübewasen auf meiner Liste.

19 HF-Freihandaufnahmen mit meiner PowerShot SX 210 IS und 11,5 mm = 65 mm KB.

Comments

Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass in Deinem Panorama neben Alpen und Vogesen auch die Landschaft des südlichen Schwarzwalds eine Hauptdarstellerin ist, mit der eindrucksvollen Tiefe des Wiesetals. Bei Deiner Beschriftung bin ich mir nicht sicher, ob die Angabe Tête des Neufs Bois in den Vogesen zutrifft. Als ich vor mittlerweile 25 Jahren in der Gegend um den Elsässer Belchen unterwegs war, schien mir dieser Berg nicht zu den auffälligeren in der Kammlinie zu gehören. Übrigens kann ich Deine Verwunderung darüber, dass der Chasseral nicht zu sehen war, hier gut nachvollziehen, wenn sogar die niedrigeren Erhebungen von Weißenstein und Hasenmatt so gut sichtbar sind. LG Wilfried
2012/02/05 18:06 , Wilfried Malz
Diese Variante gefällt mir gerade durch die schöne Ergänzung des Nahbereichs. Die Gesamtsicht von Säntis bis Vogesen ist natürlich spektakulär. VG Martin
2012/02/05 18:16 , Martin Kraus
Diesmal hast Du auch den überschüssigen Boden weg geschnitten ;-)
Das Gegenlicht ist für mich grenzwertig, allerdings sehr gut verarbeitet. Der Rest ist sowieso makellos. Ich bin gespannt auf Dein 100-stes. Das wird bestimmt nochmal eine geniale Fernsicht vom selben Tag.
LG Jörg
2012/02/05 22:17 , Jörg Nitz
Hello Jörg. Congrats to number 99. It's almost a community within the community, when you make 100...On this one I think the view over so much of the Silva Nigra is striking - but like a full symphany with the Alps and the Vosges. LG Jan.
2012/02/05 23:55 , Jan Lindgaard Rasmussen
Erst heute durch das Panorama Eurer gemeinsamen Tour mit Jörg N. entdeckt! Herrliche Winterimpression mit den verschneiten Bäumen im Vordergrund und der sich klar abzeichnenden Alpenkette!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2014/03/23 14:08 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100